RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.
  • Kirschblüte

  • Kunstmeile Rü-Art 19.4.-7.5.17

  • Kirschblüte

  • Rüttenscheider Musiknacht 8.4.17

  • Christinenpark

  • Tour de Rü 22.4.17

  • Sommerblumen auf der Rü

  • Rü-Fest 10.6.17

  • Firmenlauf 28.6.17

  • Techno Classica 5.-9.4.17

  • Sommerfest 14.-23.7.17

  • Rü... Genuss pur 2.8.-6.8.17

  • XXX

  • Grugapark

  • XXX Altbauten

  • Dukes of Downtown 9.9.17

  • Essen erntet 30.9.-3.10.17

  • Wintermarkt 14.-20.12.17

Logo für Rüttenscheid

Will  man die Identifikation mit einem Stadtteil fördern und einen Wiedererkennungseffekt erreichen, so braucht man einen Namen und ein Logo.

Viele Überlegungen über Jahre ergaben eigentlich, dass Rüttenscheid und Rü sich so eingeprägt haben, dass dies bereits Marken sind. Bessere Ideen sind herzlich willkommen.

Die Wortmarke "Rü" hat die IGR einer Werbeagentur, die sie wirtschaftlich nutzen wollte, abgekauft. Wir stellen seitdem lediglich sicher, dass es keinen Missbrauch gibt. Wer die Wortmarke nutzen will, sollte fragen. In der Regel ist das kein Problem. Die IGR erhebt keine Gebühren.

Die IGR hat lange nach einem Logo für den Stadtteil gesucht, um damit in Verbindung mit verschiedenen Aktionen das Stadtteilmarketing für den Stadtteil zu werben. Künstler und Agenturen haben Vorschläge gemacht, die jahrelang diskutiert wurden. Am Ende wurde ein Arbeitskreis Imagewerbung gegründet, der aus Fachleuten der verschiedensten Branchen sowie auch Anwohnern und auch Nichtmitgliedern bestand. 2005 wurde großes Einvernehmen über einen Entwurf von Herrn Staufermann von der damaligen Agentur Aalhai erzielt. 

Die IGR besitzt die Markenrechte für die Bildmarke. Der Schriftzug „Rüttenscheid“ ist Bestandteil des grafischen Logos, um zu vermeiden, dass das Logo für die Rü/Rüttenscheider Straße oder gar der IGR steht.

Das Logo kann in verschiedenen Farbkombinationen verwendet werden und durch grafische Elemente aufgeladen werden, wie z.B. zur Weihnachtszeit geschehen.

Das Logo darf nicht als Bestandteil eines Wortes verwendet werden, sondern muss allein stehen.

Es wird in der Regel ergänzt durch Botschaften, sog. Claims, die die o.g. Qualitäten betonen. Davon liegt bereits über 150 vor, etwa zu den Themen Gastronomie/Nachtleben, Einkaufen, Wohnen etc.. Auch die Verbindung mit bestimmten Veranstaltungen ist denkbar. Sie werden teilweise auf den Aufklebern verwendet. Einführungs-Claim ist "Gute Zeit"

Das Logo kann von jedem genutzt werden. Häufige Nutzung ist im Interesse der IGR, weil damit die Identifikation mit und die Werbung für Rüttenscheid gefördert wird. Man sollte die IGR als Markeninhaber nur vorher fragen. Die IGR hat das Interesse Missbrauch, der dem Stadtteil schadet, zu verhindern.

Mit der Nutzung identifiziert man sich mit seinem Stadtteil, erreicht einen Wiedererkennungswert und im Idealfall ein Qualitätsmerkmal.

Die IGR verwendet das Logo bei allen Veröffentlichungen.

Diese gestalterischen Maßnahmen sollen dazu dienen, dass Rüttenscheid noch mehr zur Marke und stets erkennbar wird, wenn etwas in Rüttenscheid stattfindet. Ob es Veranstaltungen sind, ein Geschäft für sich Werbung macht oder ausschließlich für einen Aspekt des Stadtteils Werbung gemacht wird; stets erkennt man am Logo: Hier geht es um Rüttenscheid. Da ist was los.

Ziele und Zielgruppen können z.B. sein:

Kunden: In Rüttenscheid gibt es ein vielfältiges und hochwertiges Angebot in Einzelhandel, Gastronomie und Service
Spezielle Aspekte: Gastronomie, Markt, Kultur

Gäste: In Rüttenscheid hat viel zu bieten und eine hohe Aufenthaltsqualität.

Szene: Dort ist gute Stimmung, viel los, man trifft sich.

Einwohner: Wir mögen unser Viertel und identifizieren uns damit. Qualitäten bewusst machen.

Interessenten: Rüttenscheid hat hohe Wohnqualität und ist ein breites Angebot.

Geschäftsleute: Identifikation mit dem Stadtteil, Gütesiegel

Die Wirkungen sind also nach innen und außen gerichtet.

Nach außen geht es um Wiedererkennung und ein Qualitätsmerkmal, um die Anziehungskraft zu erhöhen.

Nach innen geht es um Identifikation der Rüttenscheider mit Ihrem Stadtteil. Warum soll man nicht auch – mehr als bisher schon – stolz darauf sein, ein Rüttenscheider zu sein und sich der Qualitäten bewusst sein, die man genießt? Ein wichtiger Schritt hin zum vielzitierten Wir-Gefühl.

Das Logo wurde zunächst ausschließlich mit dem neutralen Slogan „Gute Zeit“ verwendet und bewusst nicht in enger Verbindung mit konkreten Veranstaltungen oder zielgerichteten Botschaften, um es nicht einseitig zu belegen. Später wurden thematische Slogans oder Claims verwendet.

Vorlagen:

gelb-blau JPG EPS PSD
Cyan EPS
magenta EPS

Die IGR besitzt sowohl die Markenrechte an der Wortmarke "Rü" als auch an der Bildmarke des Logos!

Eine Nutzung erfordert daher die Zustimmung der IGR.
Eine Verwendung im Sinne Rüttenscheids ist aber erwünscht und wird nur verweigert, wenn es Rüttenscheid schaden sollte. Sie ist kostenlos.

 

Zurück