RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Wir rufen auf, die schrittweisen Lockerungen der Beschränkungen zu nutzen, um den lokalen Handel zu unterstützen, dabei aber Vorsicht und Bedacht walten zu lassen, damit sie auch Bestand haben können.

Die Stadt Essen bietet auf www.Essen.de aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Krise, wie Einschränkungen des öffentlichen Lebens... , Hilfe für Firmen... Hotlines für Firmen... , Ordnungsamt... , Essener Wirtschaftsförderung EWGDEHOGA NRW Handelsverband NRW...

Das Bürgertelefon ist unter der Rufnummer 0201 123-8888 Mo.-So. 9-15 Uhr erreichbar. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Coronavirus informieren.
Liste von Ärzten, die Coronatests durchführen (z.B. für Reiserückkehrer)...

Um den lokalen Handel und die Gastronomie zu unterstützen hatten wir zum Lockdown Portale zur Förderung von Anbietern sowie jene, die alternative Angebote, wie Außerhausverkauf, Lieferservices, Videoberatung bis hin zu Onlineshops und Onlinekursen anbieten aufgelistet: www.ruettenscheid.de/corona
Viele der Außerhaus- und Onlineangebote bleiben auch nach der Lockerung bestehen.

Machen Sie mit, kaufen Sie lokal, nutzen Sie die Gastronomie und bleiben Sie gesund!


Die Terminübersicht an dieser Stelle haben wir vorübergehend ausgeblendet, da es kaum Veranstaltungen gibt und viele Quellen nicht aktuell sind.

Um den Wintermarkt wird noch gerungen. Der damit verbundene Verkaufsoffene Sonntag am 13.12. von 13-18 Uhr finden nur statt, wenn es auch einen Wintermarkt gibt.

Abgesagt werden musste das Rü-Fest, die Tour de Rü, Rü... Genuss pur, die Techno-Classica, die Spiel Messe, alle das Grugaparkfest, Weltkindertag und Essen erntet im Grugapark und so manches Liebgewonnene. Fachmessen und die Motorshow finden wieder statt.

ista in Grugacarree gezogen

Der Energiedienstleister ista ist von der Rü in seine neue Firmenzentrale, dem Silberkuhlsturm im Grugakarree (ehem. Stadion), umgezogen. Das hochmoderne und architektonisch ausgefallen gestaltete Gebäude von Kölbl Kruse unterstreicht nach eigenen Angaben den Wandel zum modernen digitalen Dienstleister im Energiesektor. WAZ... 

Insgesamt arbeiten etwa 500 Mitarbeiter in der neuen, knapp 12.000 Quadratmeter großen Firmenzentrale, von der aus die Geschäfte in weltweit 24 Ländern gesteuert werden. Der insgesamt sechs Geschosse umfassende Neubau ist nach Plänen des Hamburger Architekturbüros BN ARCHITEKTEN borchardt.nentwig entstanden. HOCHTIEF Infrastructure hat als Generalübernehmer die Bauausführung übernommen.
Wi...

1. Rüttenscheider Winternacht

Am Fr. 1.12.17 laden die Rüttenscheider Einzelhändler zur 1. Rüttenscheider Winternacht.

Zu jeder Jahreszeit gibt es jetzt einen langen Freitag, jeweils am Anfang März, Juni, September und Dezember. Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet und begrüßen ihre Gäste mit Aktionen und Angeboten. Von einem Gässchen Sekt bis zu Livemusik ist alles dabei. In aller Ruhe Klönen, Bummeln, Shoppen, Leute treffen und die Woche in einem Café oder Restaurant ausklingen lassen, das ist das Angebot.

Auf der entsprechenden Seite informieren wir wieder über die Läden, die Aktionen planen.

Für Atmosphäre sorgt Musik auf der Straße u.a. vom Ruhr Sound Orchester.

Wir freuen uns auf eine schöne Winternacht mit Ihnen.

Alle aktuellen Aktionen unter www.ruettenscheid.de/Winternacht

50. Motor Show Essen

Am Freitag, den 1.12.17 beginnt Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge, die 50. Essen Motor Show mit dem Preview-Day (mit erhöhtem Eintritt).
Mit über 500 themenübergreifenden Ausstellern ist die ESSEN MOTOR SHOW das PS-Festival unter den Automobilmessen. Daneben gilt sie als Europas größte und bedeutendste Leistungsshow für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars. Zu den Attraktionen zählt neben den Auftritten bekannter Hersteller und Händler ein vielfältiges Programm mit Sonderausstellungen, Liveaction in der DMAX-Motorsportarena sowie bekannten Motorsportlern und Szenegrößen.

Ob selbstfahrendes E-Mobil oder ein Dragster mit Schulbus-Karosserie – die Designstudien und Unikate der 50. Essen Motor Show vom 2. bis 10. Dezember sorgen für Aufsehen. 
Anlässlich ihrer 50. Runde umfasst die Essen Motor Show auch ein Fahrzeug ihres zwischenzeitlichen...

Das neue Messe-Foyer ist eröffnet

Mit Stolz haben heute Messechef Oliver P. Kuhrt, Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Kufen und mit ihnen die Stadtgesellschaft, das neue Glas-Foyer am Messeeingang Ost feierlich eröffnet. Ein markantes städtebauliches Landmark nicht nur für die Messe Essen, auch für Rüttenscheid. Auch viele Aussteller, z.B. aus China, waren vertreten. 
Mit diesem 1. Bauabschnitt ist auch die erste neue Halle dahinter in Betrieb, die schon zur ModeHeimHandwerk genutzt wurde. Danach folgen bis 2019 die anderen nördlichen Hallen.

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart lobte die Entwicklung und der Messe, die deutlich unter den Top-Ten in Deutschland rangiert, wobei Deutschland immerhin weltweit Messestandort Nr. 1 ist. Ein Lob ging auch an die ausführenden Firmen und Gutachter, denn immerhin liegt man genau im Zeit- und Budgetplan. 
Am Freitag geht es gleich weiter mit der riesigen...

Alex liest Agatha bei den schönsten Buchhandlungen Deutschlands

Wie schon berichtet, ist die Buchhandlung Alex liest Agatha in der Eduard-Lukasstr. 18 vom Börsenblatt zu einer der 30 schönsten Buchhandlungen Deutschlands gewählt worden. 

Nun ist auch das dazugehörige Video über den mit viel Herzblut betriebenen Laden von Susanne Böckler online: https://youtu.be/yH1Fran2Ra8

Diese Entscheidung spiegelt ganz offenbar auch die Meinung der Kunden wider, denn, wie berichtet, haben diese neulich durch Spenden in 5stelliger Höhe den Buchladen mit 70jähriger Geschichte gerettet. 
Öffnungszeiten bis 21 Uhr, Lesungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen tragen zur Attraktivität des individuellen Ladens bei, der aus einem anthroposophischen Konzept hervorging das um die Schwerpunkte Krimis und Kinderbücher ergänzt wurde.

<link...

Hoppditzerwachen in Rüttenscheid

Die KG Essener Funken 1929 e.V., der 1. Große Rüttenscheider Karnevalverein 1957 e.V. (RKV) und der 1. Kleinster Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. (KKRÜ e.V.) laden am 11.11.2017 zum traditionellen Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid ein.

Treffpunkt ist um 10:30 Uhr an der Siechenhauskapelle (Rü 145). Von dort ziehen die Freunde des Karnevals mit dem aufgebahrten Hoppeditz unter musikalischer Begleitung durch das Ruhr Sound-Orchester Essen? über die Rüttenscheider Straße bis zum ME[E/A]T. Mit einer humorvollen Zeremonie wird der Hoppeditz dann um 11:11 Uhr auferweckt. Alle sind eingeladen! Anschließend ist Party mit Musik und Tanz angesagt.
Eintritt frei. Viel Spaß!!!
www.facebook.com/events/1990182434600590

 

 

Martinszüge

Bald finden wieder die Martinszüge in Rüttenscheid statt. Eine schöne Tradition, deren Durchführung immer schwieriger wird. Allen, die sich ehrenamtlich dafür engagieren, sei deswegen besonders gedankt.

Mi. 08.11.17, 17:30   Kita Julienstraße

Do. 09:11.17, 17:00   Kita St. Andreas

Fr. 10.11.17, 17:00     Kita Brassertstraße

Fr. 10.11.17, 18:00     Gemeinde St. Ludgerus / St. Martin

Fr. 13.11.17, 16:30     Kita Lotharstraße / Haus der kleinen Leute

Fr. 13:11.17, 17:00     Kita Jsenbergstraße

Mi. 15.11.17, 17:00    Andreasschule

So. 12.11.17, 17:00   Martinszug im Grugapark: Ab Orangerievorplatz Erwachsene: Eintritt 2 €. St. Martin reitet durch den illuminierten Park zum Martinsfeuer. Spielen und Erzählen der Martinsgeschichte.

Der lebendige Adventskalender

Lass dich beschenken! Ausgestattet mit einem Tourenplan kann man innerhalb von 4 Tagen im November 24 Geschäfte ablaufen und sich dabei einen ganz eigenen Adventskalender ersammeln. 
Dabei kann man vor allem in den Rüttenscheider Nebenstraßen viele tolle Geschäfte entdecken. www.lebendiger-advent.com/essen
Es gibt 300 Tickets. Ticketpreis: 4,- Euro 
Der Kartenvorverkauf ist vom: 9.-11.Nov. 2017 
im Lindenquartier, in der Klarastrasse 44, 45130 Essen

Wichtig: Es werden max. nur 2 Tickets an eine Person verkauft. 
Je Sammler, ein Geschenkpäckchen, je Station. 
https://facebook.com/events/1974408446151099

Wir trauern um Ulla Schumann.

Am 26.10.17 ist unsere Freundin Ulla Schumann verstorben.

Noch am Tag zuvor hatten wir mit ihr einen schönen Abend anlässlich der Einschaltung der Winterbeleuchtung (Bild).

Aus ihrem Beruf im Krankenhaus, den sie immer sehr engagiert ausgefüllt hat, war sie erst vor kurzem in den Ruhestand gegangen. 

Wir verlieren eine Freundin, die IGR ein engagiertes Mitglied und Rüttenscheid eine markante, gesellige und sehr vernetzte Persönlichkeit. Sie wird uns sehr fehlen. Ihrem Ehemann Jürgen Dramowski gilt unsere herzliche Anteilnahme.

Einschaltung der Winterbeleuchtung

Gerade sind unsere Blumensäulen von der Rü weggeräumt, schon ist es wieder Zeit unsere Winterbeleuchtung einzuschalten, die bis Anfang Februar die dunkle Jahreszeit erhellt. Traditionell fand dies am Mittwoch vor den Lichtwochen, die am Sonntag statt.
Die IGR finanziert und organisiert seit rund 30 Jahren die Winterbeleuchtung und bittet die Anlieger jedes Jahr um einen Beitrag. Ein neues Element ist u.a. das Haus Dietrich.
Politik aus Rat und Bezirksvertretung waren auch vertreten. Es war wieder ein schöner Abend unter Freunden. 
Die ersten Helfer für die Dekoration der Weihnachtsbäume und die Sammlung der Geschenke für den IGR-Nikolaus haben sich auch schon eingefunden.

Bilder von Gerd Lorenzen.

Licht im Christinenpark

Vor einiger Zeit wurden im Christinenpark entlang des Weges zwischen Villa Rü und Christinenschule Lampen aufgestellt, damit auch bei Dunkelheit eine Nutzung möglich ist. 
Schnell kam es zu Klagen, dass der Weg zur Rü nicht auch beleuchtet wurde. Jetzt wurde auch hier eine Lampe installiert, die sicher bald in Betrieb geht. Ob das Jugendliche mit störendem Verhalten anzieht oder abhält; darüber gehen die Meinungen auseinander.

Halloween - Auf Achse - Clubbing #4

Rüttenscheid auf Achse heißt es wieder am 31.10.17 zu Halloween. 
1 Nacht • 6 Partys • 1 Eintritt
Die Bändchen, mit denen man in alle Läden kommt, gibt es an der Abendkasse in allen teilnehmenden Lokalen.
Kein Mindestverzehr. Einlass ist ab 18 Jahren.
8,00 € (kein Mindestverzehr)
www.facebook.com/events/281478718984246

Locations:
Ruettenscheider Plan B
Einlass: 19.00 Uhr
Sound: Deephouse
DJ: Christian Sauer (View Skylounge, Düsseldorf)

19 DOWN
Einlass: 23.00 Uhr
Sound: 90er X Trash Hits X Eurodance X One Hit Wonder
DJ: Philli Vanilli (Retro Clash, Köln)

Solid Club
Einlass: 23.00 Uhr
Sound: DANCEHALL STATION // ESSEN VS Hiphop Hurra
DJ: Oneness Movement VS Nixx Roxx

Früher oder Später
Einlass: 23.00 Uhr
Sound: I N D I E - pop rock elektro dance
DJ: CHRISTIAN VORBAU (1LIVE, KING KONG KICKS)

Meat Meet
Einlass: 23.00 Uhr
Sound: Gemischte Tüte
DJ: M.E.C. (Egobar)

Mondrian
Einlass: 22.30 Uhr
Sound: House Music
...

Spiel '17 vom Do. 26.-So.29.10.

Die "Internationale Spieltage SPIEL '17" ist die weltweit größte Publikumsmesse für Spiele. Hier kann man sich umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot informieren, dieses einem ausführlichen Test unterziehen und seine Lieblingsspiele auch gleich kaufen. 1.000 Aussteller aus 50 Nationen zeigen Kinder-, Gesellschafts-, Familien- und Erwachsenenspiele - sowie Strategie-, Post-, Abenteuer-, Fantasy-, Science-Fiction- und Computerspiele. Natürlich fehlen auch die Klassiker Skat, Schach, Doppelkopf, Bridge, Go und Backgammon nicht. Alle Verlage laden an zahlreichen Tischen zum Mitspielen ein. Animateure erklären Unbekanntes, Autoren singnieren ihre Spiele, Wettbewerbe, Kurse und Turniere runden das Programm ab.

Die COMIC ACTION, die im Rahmen der SPIEL stattfindet, gibt einen breiten Überblick über den in- und ausländischen Comic-Markt. Große und kleine Verlage...

Blumenzwiebelmischung „Grugapark Essen"

Die Blumenzwiebelmischung „Grugapark Essen“, welche im Frühjahr vergangenen Jahres von den Parkbesuchern mehrheitlich zur schönsten Mischung gewählt wurde, ist nun rechtzeitig zur Zwiebelpflanzsaison wieder verfügbar!

Ab Mitte der Woche kann diese Mischung im Infocenter des Grugaparks käuflich erworben werden!

Die attraktive Zusammenstellung der verschiedenen Pflanzen  im Beutel, bestehend aus der dominanten roten Tulpe, den dunklen Frittilarien und einer weiteren dunklen Tulpensorte, beinhaltet 100 Zwiebeln und ist für 35,00 Euro erhältlich.  2 qm Gartenboden können somit deckend bepflanzt werden.

Eine der vielen Aktionen des Stiftungsvereins Grugapark Essen e.V.,

www.grugapark-stiftung.de 

Rüttenscheider Bad-Entwürfe

Am Do. 19.10. werden ja die Ergebnisse der drei Workshops der Bürgerbeteiligung zur Zukunft des Grugabades vorgestellt. S.u.
Einer der Kernpunkte ist die Ganzjahresnutzung, um den Nutzen des Bades zu erhöhen und im Schwimmzentrum dringend erforderliche Kapazitäten zur Erweiterung des Schul-, Ausbildungs- und Vereinssportes zu schaffen. Ausgehend von diesen Überlegungen zum Bedarf die Horst Melzer eingebracht hat, hatte Bernd Broda schon in der Bürgerbeteiligung eine ersten Ideen für eine Halle über dem 50m Becken visualisiert (siehe unser zusammenfassender Bericht). Hier nun eine weitere Idee und Visualisierung von ihm, die ein vermutlich preiswerteres, verschiebbares Dach vorsieht.

https://youtu.be/-qHX6DrOY90

Die Stützen, zwischen denen Glaswände eine möglichst transparente Wirkung ermöglichen sollen, sind noch etwas dicht und breit gestaltet (das ändern wir vielleicht noch), aber die...

öffentlicher IGR-Stammtisch am Mi. 18.10.17, ab 19 Uhr

Die IGR-Stammtische bieten Gelegenheit sich zu in zwangloser Atmosphäre kennen zu lernen, über Rüttenscheid oder die Arbeit der IGR zu informieren, neue Ideen einzubringen oder einfach einen netten Abend zu verleben und sich zu "vernetzen". Meist besuchen wir neue Lokale, die Gelegenheit bekommen sich vorzustellen. 
Alle sind herzlich eingeladen!
deepHaus - Essen (vorm. CrossKultur), Brigittastr. 2, Ecke Witteringstr.
www.facebook.com/events/295160567632171

Nikolaus auch am Markt

Die Vorbereitungen für die Adventszeit laufen, und so haben sich auch die Vorlesepaten, die jeden Samstag um 11 Uhr vor dem Marktsingen am Marktbrunnen für Kinder vorlesen, Gedanken gemacht, was man zu Nikolaus vorbereiten könnte. Auch Jennifer Schumacher ist wieder dabei. 

Eine Zusammenarbeit mit dem IGR-Nikolaus ist Ehrensache und auch der Initiator dieser tollen Aktionen am Markt, Hermann Welp, wird als Bäcker etwas dazu tun.

Schön, dass es so engagierte, nette Leute gibt. Entsprechend Spaß macht es auch allen.
Spender für den Nikolaus, der auch dieses Jahr wieder am 6.12. die Rü entlang zieht und am Ende die Kinder in der Villa Rü besucht, sind herzlich willkommen - bzw. Helfer, die sich darum kümmern.

DAS SCHÖN macht Musik!

Das Schön (ehem. Eigelstein) in der Rü 199 startet mehrere Musikformate:

Unter dem Titel MicroClub Classic startet DAS SCHÖN in kleinem Kreis eine Reihe mit Musik aus der guten alten Zeit. War Funk, R´n´B & Pop, Soul und Dance der 70er 80er und 90er Jahre. Am Sa. 21.10.17 ab 22 Uhr für 5€ Eintritt geht es los.

Und noch ein neues Musikformat präsentiert Das Schön bald: Ab 18.11. wird auf die "guten alten Zeiten2 im Modell Traumwelt angespielt. Dann heißt es ab 20:00: Modell Revival Party 2017. Es gibt schon Eintrittskarten. Bestellungen unter: Modell2017@hotmail.com Es gibt sie nur im Vorverkauf für 12,-€??

Zukunft Grugabad – Abschlusspräsentation am 19.10.

Nach 3 ganztägigen Workshops, in denen Bürger in drei Arbeitsgruppen mit verschiedenen Themen über die Zukunft des Grugabades diskutiert haben, folgt am Do. 19.10. in der Messe Essen, CCE Süd (unten!) ab 18 Uhr eine Präsentation und Diskussion der Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprozesses.
www.essen.de/meldungen/pressemeldung_1113614.de.html
Alle sind willkommen, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Alle hoffen, dass viele kommen und dabei auch verdeutlich wird, wie es weitergeht, denn viele wichtige Aspekte, allen voran das Geld oder der Bedarf, wurden kaum berücksichtigt. Sicher ist aber, dass einhellige Übereinstimmung besteht, dieses einmalige und großartige Bad zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Es hat sich ein Freundeskreis „Freunde des Grugabades“ gegründet, in dem die fruchtbare Zusammenarbeit der Bürger fortgesetzt und die geknüpften Beziehungen erhalten werden sollen.
Wer...

Rüttenscheid begrüßt Brenntag

Die Fa. Brenntag, der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, ist heute von Mülheim in den neuen Firmensitz im Gruga Carree auf dem ehemaligen Stadiongelände Messeallee / Ecke Straßburger Str. umgezogen.
Für den symbolischen Umzug unter dem Motto „Cycling to Essen“ haben mehr als 200 Mitarbeiter bei gutem Wetter eine gemeinsame Radtour vom alten Firmensitz in Mülheim über den Radschnellweg 1 nach Essen unternommen. Die von TAS Emotional Marketing GmbH organisierte Aktion stärkt die Identifikation mit dem neuen Standort und ist ein symbolischer Beitrag zum Jahr der Grünen Haupstadt. Zu den Teilnehmern zählten auch Brenntag AG Vorstandsmitglieder: CEO Steve Holland, Finanzvorstand Georg Müller und Europa-Vorstand Karsten Beckmann.

Auf dem Umweg entlang der Rü konnten sich die Mitarbeiter schonmal mit dem breiten Angebot vor ihrer Tür vertraut machen und haben sicher schon so manches...


Zurück