RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Fr. 22.11 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 22.11 19:00

Geburtstagsparty für George Eliot

Senioren

Beginenhof
Fr. 22.11 20:00

After Work Salsa & Tapas Abend - jeden Fr., Eintritt frei

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Fr. 22.11 20:00

DAS KLEINE KUNSTWERK

Bühne Theater

RÜ Bühne
Fr. 22.11 20:00

Peppermint Twist - Musikrevue der 60er Jahre - seit 1991 (!) im Programm

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Courage
Fr. 22.11 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Perlenkind, Heavens Door…

Musik Tanz Party

Fr. 22.11 15:00-17:00

Trauercafe für Menschen mit Verlusterfahrung / Trauercafe Florastraße

Ambulanter Hospizdienst Alfried Krupp Rüttenscheid
Fr. 22.11 23:00

FIESTA de SALSA / SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor... mit Dj. Carlos

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Sa. 23.11 11:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Sa. 23.11 19:30

WARTEN AUF GODOT

Bühne Theater

RÜ Bühne
Sa. 23.11 20:00

Harry, hol schon mal den Wagen! -

lustige Derrick-Parodie und musikalisches Kreuzverhör

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Courage
Sa. 23.11 20:00

Salsa Latino Mix - jeden Sa., Eintritt frei

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Sa. 23.11 21:00

Rewing - Rolling Stones Cover

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Sa. 23.11 21:00

Sugar River Sinner (Bluesrock)

Musik Bühne

Südrock
Sa. 23.11 22:00

Saturday Live Music • William & Band

Musik

Fritzpatricks
Sa. 23.11 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Perlenkind, Heavens Door…

Musik Tanz Party

Sa. 23.11 12:00

Vorlesen und Marktsingen / Singen mit Marktbesuchern

Rüttenscheider Markt
Sa. 23.11 15:00

Führung: Bauhaus am Folkwang. / László Moholy-Nagy

Museum Folkwang
So. 24.11 15:00

Rotkönig und Froschkäppchen - ein Mit-Mach-Misch-Masch-Märchen mit Hausmeister Katschmann und Putzfrau Kawuppke

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Courage
So. 24.11 18:00

Harry, hol schon mal den Wagen! - lustige Derrick-Parodie und musikalisches Kreuzverhör

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Courage
So. 24.11 19:00

NOSFERATU – EINE SINFONIE DES GRAUENS

Bühne Theater

RÜ Bühne
So. 24.11 12:00

Führung: I was a Robot / Science Fiction und Popkultur

Museum Folkwang
So. 24.11 14:00

Führung: NEUE WELTEN / Die Entdeckung der Sammlung

Museum Folkwang
So. 24.11 14:00-18:00

Kinder und Familien Familientag – Voll automatisch

Museum Folkwang
So. 24.11 15:00

Führung: Der montierte Mensch

Museum Folkwang

Weihnachtsdeko

Auch in diesem Jahr dekoriert die IGR die Lampen auf der Rü weihnachtlich. Eine erste Nachtschicht gab es schon. Und auch die Weihnachtsbäume sind bereits aufgestellt und werden bald dekoriert. Sonja Wegner-Bähner hat 376m Schleifenband zu über 100 Schleifen gebunden und war mit Stefan Bähner und Rolf Krane auf der Rü aktiv.

Das Weihnachtsprogramm der IGR besteht aus

  • Winterbeleuchtung
  • Weihnachtsdeko an den Lampen
  • Weihnachtsbäume entlang der Rü
  • Am Fr. 6.12. zieht der Nikolaus wieder ab 15:30 von Café Kötter aus die Rü entlang und endet bei den Kindern in der Villa Rü
  • Wintermarkt vom 12.-22.12. am Rüttenscheider Stern
  • Am Sa. 14.12. ist wieder Radio Essen und die Aktion Lichtblicke zugast
  • Am So. 15.12. kommt der Weihnachtsmann und liest die Weihnachtsgeschichte
  • Außerdem ist am 15.12. Verkaufsoffener Sonntag

Essener Siechenhauskapelle wird zum „Pop-Up-Store“ für „mal was Gutes“

Projekt der Essener Gemeinde St. Ludgerus und Martin verwandelt die über 500 Jahre alte Kirche zum Start in die Adventszeit zu einem Treffpunkt und Ruhepol im Zentrum der Rüttenscheider Straße.

Die Siechenhauskapelle an der Rüttenscheider Straße wird vom 25. November bis 7. Dezember zum katholischen "Pop-

Up-Store" für "mal was Gutes".

Z.B. gibt es jeden Mittag um 12.30 Uhr einen großen Tisch, der zum gemeinsamen Mittagsessen lädt: Anwohner und Arbeitnehmer aus der Umgebung können ihren Pausensnack mitbringen und Essen, Gespräche und vielleicht den Wunsch teilen, mitten am Tag gemeinsam durchzuatmen. 

Foto: Florian Hartmann

Programm...   mehr...  WAZ...

Rüttenschein - Der Rüttenscheider Geschenkgutschein!

Gutscheine sind ein immer beliebter werdendes Geschenk. Viele Geschäfte und Gastronomen bieten sie an.

Jetzt aber gibt es zusätzlich den Rüttenschein, den Rüttenscheider Stadtteilgutschein, der nicht nur auf ein Geschäft bezogen sein muss, sondern dem Beschenkten ein breites Spektrum von Möglichkeiten bietet, denn: Wer weiß schon genau, was sich der Beschenkte wirklich wünscht?

Online, ausgedruckt oder als Papiervariante läßt er sich in allen teilnehmenden Geschäften einlösen.

Man zeigt damit auch die Verbundenheit mit dem Stadtteil und dem lokalen Einzelhandel, den man damit stärkt. Eine gute Sache für alle!

Außerdem ist der Rüttenschein extrem einfach und bequem, ohne jede Anmeldung zu erstellen und das auch online. Er kann als Scheckkarte im Geschenkumschlag, aber auch als individuell gestaltbarer Selbstausdruck und auch als eMaii, WhatsApp oder SMS verschenkt werden. Eine...

Weihnachtsbaumverkauf

Ab Fr. 6.12.19 startet der Weihnachtsbaumverkauf an der Villa Rü. Bis zum 22.12., Mo.-Fr. 10-17 Uhr, kann man Nordmanntannen zwischen 20 und 35 € haben.

Vor der Kirche St. Ludgerus im Wehmenkamp verkauft die Gemeindejugend St. Ludgerus und Martin am 2. bis 4. Adventssonntag von 12-13:30 Uhr, in der Woche vom 16.-20.12 jeden Abend von 17:30-19:30 und an den Samstagen 14. und 21.12. von 11-14 Uhr Tannen zugunsten der Jugendarbeit.

Die Pfarrjugend St. Andreas verkauft ab 1.12. an allen Adventswochenenden Sa.+So., 10-13 Uhr an der Paulinenstr.
ab 2. Advent Sa. 10-13, So. 11-13 Uhr
Die Erlöse kommen der Jugendarbeit der jeweiligen Einrichtung zugute.

Weitere Stände in Rüttenscheid:
Rüttenscheider Str. / Katharinenstr. (Gußmannplatz): 3.-22.12.19

Auf dem Rüttenscheider Platz (Markt) findet der Verkauf in diesem Jahr zwischen dem 10. und 24.12. von Montag bis Sonntag in der Zeit von 10–19 Uhr...

Alte Metzgerei eröffnet

Mit viel Liebe neu eingerichtet hat die „Alte Metzgerei Essen Rüttenscheid“ in den ehemaligen Räumen des Restaurants Schote (jetzt in der Rü62) in der Emmastraße 25 eröffnet. Der Name spielt auf eine ehemalige Nutzung der Räume an.
Alicia Wolbeck, Raphael Hüster und Frank Schikfelder, die zuvor das ME[E/A]T betrieben haben, wollen auch hier einen Schwerpunkt auf gutes Fleisch legen. Aber es gibt auch vegetarische Angebote, wie Alicia betont, die mit Raphael den Service machen wird, für den es bei rund 50 Plätzen deutlich mehr Möglichkeiten geben wird und der mit einer sehr persönlichen Note groß geschrieben wird.

Auf der Facebookseite zeigt das Menü das breite Spektrum, von den bereits sehr beliebten Königsberger Klopsen vom Kalb für 15€ über die Irischen Ochsenbäckchen (19) bis zum australischen Wagyu (44).

Da Frank Schikfelder mit Björn Breiter die WeinPalette Essen im Girardethaus...

vomFass ohne Verpackungen

Verpackungen zu reduzieren liegt voll im Trend, ist aber nicht wirklich neu. Bei vomFass ist das seit 25 Jahren Konzept. So füllt Enrico Langhans in VOM FASS - Essen, Emmastr. 1, seine speziellen Essige, Öle, Weine und Spirituosen direkt aus dem "Fass" gern auch in mitgebrachte oder mehrfach nutzbare Flaschen ab und das in genau der gewünschten Menge. Der offene Verkauf ermöglicht auch ein vorheriges Probieren.
www.vomfass.de/essen

Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid

Die Karnevalgesellschaft Essener Funken 1929 e.V. und der 1. Kleinster Karnevalsclub Rüttenscheid KKRÜ e.V. pflegen gemeinsam das Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid und laden herzlich zur Teilnahme ein.
www.facebook.com/events/1443401832479626

Die uniformierten Karnevalisten treffen sich am Sa. 16.11.19 um 10:30 Uhr an der Siechenhauskapelle. In Begleitung des Ruhr Sound-Orchester Essens ziehen sie gemeinsam mit dem aufgebahrten Hoppeditz über die Rüttenscheider Straße zum Restaurant Hudson's Essen im Girardethaus.

Mit einer humorvollen Zeremonie wird der Hoppeditz um 11:11 Uhr auferweckt. Die Präsidenten und/oder Vorsitzenden der Vereine werden den Hoppeditz aus dem langen Schlaf zurück ins Leben holen. Hilfe erhalten sie dabei von den Vereinsmariechen der Funken und von Dana I, Hoppeditzin des KKRÜ.

Die „SkyDancer“, Garde- und Showtanzgruppe der Essener Funken, sind...

50. Mode Heim Handwerk

Die Mode Heim Handwerk ist die größte Verbrauchermesse in Nordrhein-Westfalen - eine Messe für die ganze Familie. Jährlich ziehen 700 Aussteller über 140.000 Besucher an. Das Angebot erstreckt sich über die Erlebniswelten „Mode, Beauty & Kostbares“, „Heim, Freizeit & Lifestyle“, „Handwerk, Technik & Gestaltung“ sowie „MHH Entertainment“, dazu Weihnachtliches, Kulinarisches und ein abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm, Aktionen für große und kleine Besucher.
Zum 50. Mal findet sie vom Sa. 9. - So. 17.11.19 statt.
www.mhh-essen.de
Trailer 

Unter dem Dach von „MHH plus“ finden ergänzenden Spezialmessen statt:

"Kreativ.Essen - Ideen zum Selbermachen" 9.-10.11.
Am ersten Wochenende findet die Do-it-yourself-Messe statt und bietet Bastelbeigeisterten ein großes Angebot an Materialien und Werkzeugen. Workshops vermitteln neue Techniken.
www.mhh-essen.de/nrws-groesste-verbrau...

Tour de Rü bei Jaguar

Die Vorbereitungen zur Tour de Rü, unsere nunmehr 17. Oldtimerausfahrt, laufen und so waren wir zu Gast bei neuen Jaguar Land Rover Classic Centre in Essen-Kettwig, einem unserer Sponsoren. Hier gibt es nicht nur eine große Ausstellungsfläche, sondern auch eine spezialisierte Werkstatt sowie eine Parketage, wo man Fahrzeuge längerfristig einstellen kann.

Die nächste Tour de Rü ist für den 25.4.2020 geplant. Auch das Porsche Zentrum, Lueg und Schulte-Oversohl sind Sponsoren.
www.ruettenscheid.de/tourderue

Mama2be ist wieder da

Mit Mama2be war Sabrina Bracke schon einmal auf der Rü, Ecke Krawehlstraße (jetzt RüAffairs). Jetzt eröffnet Sie am 15.11.19 in der Klarastraße 53 (ehem. Druckertankstelle) wieder mit Kinder- und Umstandsmoden mit Style4kidz Essen. Außerdem dabei: Selbstgenähtes, Stoffe, Näh-Workshops, Kindergeburtstage und mehr von Miss Alexis (Alexandra Haske Diekstall)...
Öffnungszeigen: Dr.-Fr. 10-13+15-18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr.

Bei der neuerdings hohen Geburtenrate in Rüttenscheid liegt das Angebot voll im Trend.
Wir wünschen viel Erfolg.
www.facebook.com/style4kidzessen
www.facebook.com/events/482778922326513

Neubau an der Folkwangstraße

WAZ: Die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia baut an der Rüttenscheider Straße, Ecke Folfwangstraße barrierefreie Wohnungen. Die Abrissarbeiten des Bürogebäudes sind in vollem Gange. Mitte 2021 will Vonovia das neue Objekt fertiggestellt haben.

WAZ...

Martinszüge 2019 in Rüttenscheid

Auch wenn es immer schwieriger wird, gibt es auch in diesem Jahr wieder fast alle Martinszüge:
Der spektakulärste ist der im Grugapark Essen.
Der größte Straßenzug ist der von St. Ludgerus und Martin entlang der Rü:

So. 17.11.19 Martinszug im Grugapark um 17:00 ab Orangerie:
St. Martin reitet durch den illuminierten Park zum Martinsfeuer. Die Martinsgeschichte wird gespielt und erzählt.
Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt, für alle anderen Besucher beträgt der Eintritt 2 €. Der Vorverkauf der Karten startet einige Wochen vor der Veranstaltung.

weitere Martinszüge:
Mo. 7.11., 17:00 Kita Lotharstr. / Haus der kleinen Leute
Fr. 8.11., 18:00 Gemeinde St. Ludgerus / St. Martin
Mo. 11.11., 17:00 Kita Isenbergstr.
Mo. 11.11., 17:00 Kita Brassertstr.
Di. 12.11., 17:00 Kita Julienstr.
Do.. 13.11., 17:15 Andreasschule
Einige weitere Kitas haben interne Umzüge.

Baustelle Schaustelle eröffnet am 8.11. eine neue Ausstellung

In der Ausstellung "you no we yes" geht es um das Verständnis von Malerei in Bezug auf ihre Materialität sowie ihrer Beziehung zur Skulptur. Ausgehend von der Frage, welcher Unterschied zwischen dem klassischen Bildträger der Malerei und dem Papier besteht, interessiert Ryo Kinoshita sich in seinem künstlerischen Schaffensprozess für die Durchlässigkeit des stofflichen Gewebes der Leinwand im Gegensatz zu dichtem Papier sowie für die Entstehung der Malerei.

„Die Bedeutung des Bildträgers in der Malerei wurde mir erst vor einigen Jahren bewusst. Im Malprozess spielt für mich die Haptik des Materials eine wichtige Rolle. Dabei nahm ich jedoch lange Zeit nur das Material wahr, das ich auf die Leinwand auftrug. Nach und nach weitete sich mein Interesse auf die Beziehung zwischen dem aufgetragenen Material und dem Bildträger selbst, wodurch ich schließlich auf den Bildträger als materiellen...

IGR zu Gast beim Kerzenzieher

Heuschmid Kerzen GmbH in der Reginenstr. 59 ist seit 1927 ein Rüttenscheider Familienbetrieb mit einem ganz besonderen Angebot. Hier wird das alte Handwerk des Kerzenziehens mit besonderem Qualitätsanspruch gepflegt. Die IGR bot ihren Mitgliedern einen Einblick in dieses Stück Rüttenscheider Geschichte, dass ganz typisch ist für den Stadtteil.

Christinan Kaufhold bot einen Überblick von der Geschichte, über die Rohstoffe und Produktionsverfahren bis hin zu Gestaltungsmöglichkeiten, und wer wollte konnte auch seine eigene Kerze färben. Die Diskussion ergab viele Erkenntnisse auch für den Nutzer, der z.B. dafür sorgen sollte, dass die Kerze, z.B. in der Nähe von Fenstern oder Heizungen, nicht zu sehr flackert, um Rußbildung zu vermeiden.

Zu den Kunden gehören Kirchen, aber auch viele Privatleute, die auf Qualität und Beratung Wert legen oder eine spezielle Gestaltung wollen. Neben...

neuer "Dorfpolizist"

Wir nennen die Bezirkspolizisten, die im Stadtteil vor Ort sind, gern - und positiv gemeint - Dorfpolizisten, denn man kennt sie, sie sind Ansprechpartner und vor allem, sie kennen sich in ihrem Viertel aus, was natürlich viel wert ist. Wenn sie dann noch sympathisch und hilfsbereit sind und mit Augenmaß agieren tragen sie sehr zum Wohle des Stadtteils bei.

Rudi Buers und Werner Schroeter waren so ein Team, aber leider ist Werner Schroeter in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Neulich wurde auch in einer BV-Sitzung sein Nachfolger, Polizeioberkommissar Markus Robusch, vorgestellt, der zuvor im Bezirks- und Schwerpunktdienst Frohnhausen, aber auch schon öfter in Rüttenscheid tätig war.

Die letzten Monate, in denen er schon in der neuen Rolle tätig ist, zeigten, dass dies bestimmt eine gute Wahl war, bei der sich die Verwaltung viel Gedanken gemacht hat.

Herzlich willkommen in...

Winterbeleuchtung eingeschaltet

Diesmal mit einigen kleinen Problemen wurde heute die Rüttenscheider Winterbeleuchtung eingeschaltet, die auch in diesem Jahr in der dunklen Jahreszeit die Rü erhellt. Ca. 40 Lichterketten und fast 30 beleuchteten Bäume installiert die IG-Rüttenscheid jedes Jahr und bittet die Anlieger um einen Beitrag. Der Großteil der Finanzierung wird von der IGR geleistet.
Es war ein schöner Abend mit vielen Gesprächen und einigen neuen Ideen.

Bilder von Gerd Lorenzen

360m Folie für die Dekoration der Lampen sind schon bestellt....
Am 6.12. kommt wieder der Nikolaus und vom 12.-22.12. findet der Wintermarkt statt.

Wintermarkt am Witteringplatz

Wintermarkt im Südviertel 15.,16.,17.,November

Zum 4. Mal findet wieder der Wintermarkt an der Witteringstraße - zwar in Rüttenscheid, aber fast Süd-Viertel - vor Küchenmenger statt. Viele Einzelhändler und Unternehmer aus dem Viertel stellen sich vor. Es gibt neben Glühwein und Kakao, sowie Softgetränken und Bier, natürlich auch viele Leckereien. Außerdem kann auch das erste Weihnachtsgeschenk schon besorgt werden. Kleinigkeiten, Ideen und Aktionen erwarten die Besucher.

Die WeinPalette Essen macht natürlich wieder den Glühweinstand und spendet, wie in den letzten Jahren, den kompletten Erlös.

IGR besucht Funke

Heute hat die IGR die neuen Räume der WAZ-Lokalredaktion und die neuen Gebäude der Funke Medien Gruppe am Berliner Platz besucht. 30 Mitglieder wurden von Redaktionsleiter Frank Stenglein und der neuen Lokalredakteurin für Rüttenscheid, Essen-Süd und Holsterhausen, Lea Wittor, durch die Gebäude geführt.
Alle waren sich einig: Es war ein hoch interessanter Besuch, der einen wesentlichen Einblick in die Arbeitswelt der Zeitungsleute gab, ergänzt durch eine interessante Diskussion.

Die Lokalredaktion arbeitet in dem Glasturm mit Blick auf den Berliner Platz und das Uni Viertel in offenen Büroräumen, wie sie heute modern sind. In den schwarzen Gebäuden entlang der Segerother Straße residieren die anderen Redaktionen und all die Verlage und Firmen, die noch zur Funke Gruppe gehören. Im Erdgeschoss gibt es große Tagungsräume und eine Kantine. Im großzügigen Eingangsbereich fällt eine Treppe,...

Internationale Spieltage SPIEL

Die weltgrößte Messe für Brett-, Karten- und Rollenspiele mit rund 200.000 Besuchern und 1.200 Ausstellern aus aller Welt findet vom Do. 24. - So. 27. Oktober in der frisch renovierten Messe Essen statt. Diesmal ist auch der Osteingang offen.
Mit so vielen fröhlichen, spielenden, verkleideten jungen Leuten ist es wohl die, bezogen auf die Stimmung, schönste und heiterste Essener Messe. Das liegt auch daran, dass die großen Anbieter elektronischer Spiele nicht zum Konzept gehören.

Die "Internationale Spieltage SPIEL '19" ist das Mekka für alle Brettspiel-Fans. Hier kann man sich umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot informieren, dieses einem ausführlichen Test unterziehen und seine Lieblingsspiele auch gleich kaufen.
Auf rund 86.000 qm zeigen mehr als 1.200 Aussteller aus 53 Nationen Kinder-, Gesellschafts-, Familien- und Erwachsenenspiele - sowie...

By Valentino

Das Ristorante by Valentino in der Kortumstraße 46a, nahe Landgericht ist in neuen Händen. Peter-Victor Maccione, geborener Rüttenscheider, bringt mit dem bisherigen Koch, der Seele des Hauses, neuen Schwung in das italienische Restaurant, dass für seine Meeresfrüchte bekannt ist. Neben Mittagstisch bietet das Familienunternehmen Catering, Meetings, Geschäftsessen etc.. an.

Bilder...

Wir wünschen viel Erfolg!


Zurück