RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Fr. 4.05 - So. 22.07 10:00-20:00

"Luigi Ghirri: Karte und Gebiet"

Museum Folkwang
So. 6.05 - So. 5.08 10:00-18:00

"Hermann Kätelhön. Ideallandschaft: Industriegebiet"

Museum Folkwang
Mo. 28.05 19:00

Medi-Talk mit Wulf Mämpel - Podiumsdiskussion

Vortrag Medizin

Vortrag Medizin

Alfried-Krupp-Krankenhaus
Mo. 28.05 21:00

Live-Session Rock/Pop/Jazz in freier Besetzung - jeden Montag, Eintritt frei

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Mo. 28.05 23:00

Tanz, Musik, Party im Lucy, 19Down, GoetheBunker, Addicted, Hanz Dampf, Pearl…

Musik Tanz Party

Mo. 28.05 20:30

"Richard Güth & The LA Blues" / Gitarren-Pop und Blues vom Feinsten

MEAT
Di. 29.05 20:00

Señora Teresas Aufbruch in ein neues Leben

Film

Filmstudio Glückauf
Di. 29.05 20:00

Trionova und small is beautiful

Musik Bühne

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Di. 29.05 20:00

"Île de feu: Tamara Stefanovich" / Klavier-Festival Ruhr

Museum Folkwang
Mi. 30.05 18:00

Erlebnisführung Walking Dinner an den Mustergartenanlage in der Gruga

Garten

muga
Mi. 30.05 19:30

Bacho, IRecover, PlacidJoy| EmokellerEssen

Musik

EMO - Jugendzentrum der Ev. Kirche
Mi. 30.05 20:00

"Django in Rüttenscheid" / Komödie von Gabi Dauenhauer und Falk Hagen

Theater Courage
Mi. 30.05 20:00

"Jazz for the People" / Konzertreihe

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Mi. 30.05 8-13:00

Rüttenscheider Wochenmarkt

Markt

Rüttenscheider Platz
Do. 31.05 21:00

OPEN STAGE - Acoustic Live Session, Eintritt frei - jeden Donnerstag

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Do. 31.05 15:00-17:30

"Ad Libitum" / Berühmte klassische Werke, Unterhaltungsmusik im Stil der Kaffeehausmusik bis hin zum Tango.

Grugapark Essen
Fr. 1.06 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 1.06 20:00

Ross Daly & Kelly Thoma

Musik Bühne

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Fr. 1.06 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted…

Musik Tanz Party

Fr. 1.06 23:00

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Fr. 1.06 18:30-22:00

"Tango Argentino im Grugapark"

Grugapark Essen
Fr. 1.06 20:30

"Feli zieht das durch!" / Solo-Abend mit Slam-Poetin Felicitas Friedrich - Gastspiel

Theater Courage
Sa. 2.06 11:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Sa. 2.06 15:00

Gemeindefest St. Ludgerus und Martin

Fest

St. Ludgerus
Sa. 2.06 20:00

Hillbilly Deluxe

Musik Bühne

Soul Hellcafe

•  Veranstaltungen auf Facebook... 

•  Vollständiger news-feed... 

•  Rüttenscheider Frühsommernacht • Rü-Fest •  Links  •  Bilder  •  App  •  Rüttenschein


Pläne für die Baumstraße

Die Häuser entlang der Baumstraße bis zur Rü sollten von den Stadtwerken abgerissen und neu entwickelt werden. Dies hat man dann doch einem Immobilienentwickler überlassen. 

56 Wohnungen werden bis 2019 von den Entwicklungsgesellschaften Nesseler Projektidee und Hopf IEG gebaut werden und dann von der Geno-Bank gekauft und vermietet. (nesseler...WAZ...)

Markt-Singen

Seit dem 2. Adventssamstag gibt es das gemeinsame Singen auf dem Rüttenscheider Samstags-Markt. Über fast 100 Teilnehmer hat sich Organisator Hermann Welp, der mit seiner Bäckerei H.Welp - Welpino auf dem Markt italienisches Gebäck anbietet schon beim ersten Mal gefreut. Er hat noch viel vor und will mindestens bis in den Sommer jeden Samstag um 12 Uhr das Steigerlied und 1-2 zur Jahreszeit passe Lieder gemeinsam mit den Passanten singen. Schon jetzt - natürlich mit einem Weihnachtslied - war die Stimmung und das Gemeinschaftsgefühl wunderbar. Denn "Singen macht glücklich". Einige Teilnehmer waren extra aus Kettwig auf den Markt gekommen. Hermann Welp, der selbst in einem Chor singt, hatte natürlich Textzettel vorbereitet. Danke für dieses Engagement und Weiter so! 

Auch am nächsten Samstag gibt es ein Weihnachtslied. 

Da möchten auch wir nochmals hinweisen auf das Weihnachtsliedersing...

Nikolaus

Weihnachten auf der Rü, das ist Lichterglanz, Einkaufen, Inspiration, Weihnachtsstimmung, Nikolaus, Weihnachtsbäume, Wintermarkt u.v.a.m.. Und nette Leute.

Bilder im IGR-Fotopool...

Café Da'Sel eröffnet

Café Da'Sel hat an der Flora, Rü 206, als Stehcafé mit vielen frischen Angeboten bis hin zum Obstsalat nach "nicht nur Süßes" eröffnet.

Große Kunst

Viele kennen das Gebäude, doch kaum einer weiß, was es mit dem weißen, fensterlosen Block an der Ecke Alfred-/Martinstraße auf sich hat. Nun ist es ganzflächig vom Künstlerteam Zinnober mit einem Gemälde versehen worden.

Am 5.12.16 wurde das Werk der Künstler Gabor Doleviczenyl, Diplom Designer aus Rüttenscheid, und David Hufschmidt, das vom Team Zinnober in drei Monaten auf 800m² erstellt wurde, von Oberbürgermeister Thomas Kufen und Hildegard Müller von Innogy unter aktiver Teilnahme vieler Kinder eingeweiht.

Nachdem das Team schon 2010 zur Kulturhauptstadt eine Station an der Herkulesstraße gestaltet hat, war diesmal der Auftrag mit Bezug auf Essen als Grüne Hauptstadt Europas 2017 Utopien für den urbanen und grünen Lebensraum wiederzugeben. Die Kollagen sind in eine Grafik eingebettet, die Bezug nehmen auf den digitalen Wandel.

In den Räumen der alten Schaltanlagen, in die das...

Die Rüttenscheid-App

Rü-App - Immer aktuelle Infos über Rüttenscheid!

> Sie haben keine Lust auf Facebook, wollen aber immer schnell die aktuellen Infos zu Rüttenscheid?

> Sie sind bei Facebook, wollen aber keine Filterung der weitergeleiteten Postings durch Facebook?

> Sie wollen immer aktuell wissen, was in Rüttenscheid los ist?

Dann brauchen Sie die Rüttenscheid-App, die Sie im IOS-Store für iPhones oder im Android Play Store unter dem Stichwort Rüttenscheid finden. Nur Echt mit dem Logo.

Aktuelle Meldungen (auf Wunsch auch als Pushnachricht!), Termine, Veranstaltungen, Branchenbuch…

Schon 14.500 Fans!

Der Nikolaus in Rüttenscheid

Jedes Jahr kommt der Nikolaus zu uns nach Rüttenscheid!

Am Di. 6.12.16 startet er um 15:30 Uhr ab Cafe Kötter (Rü/Annastr.), und wir begleiten ihn bis ca. 18 Uhr entlang der Rü bis zur Villa Rü, wo er auf einer Veranstaltung des Bürgerzentrums von vielen Kindern erwartet wird. 

Wir hoffen also auf viele Kinder. Sicher hat er für jedes ein Geschenk dabei.

Vielen Dank jenen Firmen, die uns bei dieser Aktion unterstützen: Café Kötter, Edeka Hundrieser, Bäcker Holtkamp, SIW, Bäcker Peter, Stadtparfümerie Pieper, Bäckerei Schmitz. Über eine weitere Unterstützung der Aktion durch Rüttenscheider Firmen würden wir uns sehr freuen.

Wintermarkt und Nikolaus im IGR-Fotopool...

Grosses Weihnachtsliedersingen

Rüttenscheid freut sich auf das Weihnachtsliedersingen am Mi. 21.12. in der Grugahalle. Wir helfen gerne die Halle mit 5000 Besuchern und Mitsingern für einen guten Zweck – nämlich die Kinderklinik – voll zu bekommen und haben zwei Vorverkaufsstellen eingerichtet.
Bei Brecki’s in der Rü 173 und in der Weinpalette im Girardet Haus kann man ab sofort die Karten (3€ für Kinder und 6€ für Erwachsene) ohne Vorverkaufsgebühren erhalten.
Kommet alle und macht mit!!!

Um im Kleinen zu proben, laden wir für Sa. 17.12., 15 Uhr an den 15. Rüttenscheider Wintermarkt am Rüttenscheider Stern ein, wo wir mit möglichst vielen in Begleitung des Ruhr Sound Orchesters Weihnachtslieder singen wollen. 

Radio Essen ist ab 11 Uhr mit der Aktion Lichtblicke da und man kann sich Lebkuchenherzen beschriften lassen und Musikwünsche für das Weihnachtsprogramm von Radio Essen äußern.

Bauvorhaben "Paas"

Nun stehen auch die Unterlagen zum Bebauungsplan Ursula-/Manfredstraße im Ratsinformationssystem. Eckdaten und Bilder haben wir in unsere Sammlung der Bauvorhaben aufgenommen.

Auf dem Gelände der Spedition Paas (früher Teil von Zeche Langenbrahm) soll entgegen der bisherigen Planungen nun auch neue Wohnbebauung entstehen. Bisher war gewerbliche Nutzung, möglichst aus dem Medizinsektor geplant, weil die großen medizinischen Einrichtungen benachbart sind (Krupp Krankenhaus, Ärztezentrum, Dialysezentrum etc.)

Im Wettbewerb gewonnen hat der Entwurf des Büros HPP Architekten Düsseldorf.

Zur unmittelbar angrenzenden A52 hin ist jetzt eine Schallschutzwand geplant. 30% der Wohnfläche wird für sozial geförderten Wohnungsbau vorgesehen.

Entwickler ist die Fa. Arsatec. Das Grundstück auf der anderen Seite der Manfredstraße ist zwar im Bebauungsplan enthalten, wird aber voraussichtlich von...

Weihnachtsbaum indisch

Nachdem die zwei Weihnachtsbäume der IGR an der Wegenerstraße und am Rüttenscheider Stern bereits von der Kita Girardet Haus bzw. der Kita Brassertstraße dekoriert wurden, kamen auf Einladung von Sonja Ingrid Wegner Bähner Mitglieder der Deutsch-Indischen-Gesellschaft um den Baum am Mondrian zu dekorieren. Mit viel Spaß, insbesondere für die Kinder, wurde die Tanne mit vielen indischen Göttern und bunten Dekos behängt. Gelegenheit etwas über die indische Kultur zu erfahren und Gemeinsamkeit zu erleben.

Sozialdezernen Peter Renzel freute sich über das Engagement und probierte auch die indische Streetfood.

mehr Fotos auf Facebook...

Fotos: Gerd Lorenzen, Stefan Bähner, Rolf Krane

Essen Motor Show

Essen Motor Show vom 26.11.2016 bis 04.12.2016 (25. November: Preview Day)

Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge mit über 500 Aussteller rund um sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars in der Messe Essen eröffnet am Freitag, dem Preview Day. ....

Weihnachtsbaum an der Siechenhauskapelle

Der Weihnachtsbaum an der Siechenhauskapelle leuchtet wieder zum ersten Advent. Wie in jedem Jahr wurde er von der CDU Rüttenscheid beschafft und von der IGR beleuchtet. 

Gleichzeitig strahlen entlang der Rü sechs Weihnachtsbäume, die teilweise von Kitas dekoriert werden - der an der Wegenerstr. wurde durch die Kita Girardet Haus, der am Rüttenscheider Stern, neben Gioia von der Kita Brassertstraße geschmückt.

Fotos: Gerd Lorenzen und Rolf Krane, IGR

Mathildenhof eröffnet

Unter dem Titel Mathildenhof wurde am 16.11.16 ein interessantes Bauprojekt in der Mathildenstraße 15a eingeweiht. Der Oberbürgermeister Thomas Kufen, Stadtdirektor und Planungsdezernent Hans-Jürgen Best, Bau- und Umweltdezernentin Simone Raskob sowie Kulturdezernent Andreas Bomheuer zeigten durch ihre Anwesenheit welches Gewicht man dem Projekt beimisst.....

Kaffee-Standort Rüttenscheid

Die vielen Kaffeefreunde in Rüttenscheid können sich über ein neues Angebot freuen. Espresso Perfetto aus Düsseldorf präsentiert Kaffees und ein breites Angebot an Zubehör in der Rü 162 (gegenüber planB). Vieles ist Weihnachtsgeschenktauglich.

In Düsseldorf gehören zum Angebot auch Barista-Schulungen und Workshops zu verschiedenen Kaffee-Themen.

Damit kann Rüttenscheid mit einem breiten Angebot für Kaffee-Liebhaber glänzen....

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den "Lebendigen Adventskalender", an dem vor allem die vielen originellen und trendigen Geschäfte in den Nebenstraßen teilnehmen, was besonders erfreulich ist. 

Man feiert schon den 5. Geburtstag!

Vom 23.-26. November kann man auf der Suche nach originellen Geschenkideen neue Läden kennen lernen und seinen Adventskalender zusammenstellen.

mehr unter www.lebendiger-advent.com
und
www.facebook.com/adventskalenderessen

3. Rüttenscheider Kunstmeile rüart 2017

Wir hatten neulich ein erstes Treffen der Akteure der Kunstmeile. Das Bild (Anlage) zeigt von links nach rechts: Petra Salhöfer, Marseille Leyhe, Lore Klar, Jörg Meuser, Hannes Schmitz, Reinhard Pietrass, Rolf Krane.

Im Rückblick war die Rüttenscheider Kunstmeile im April 2016 ein sehr guter Erfolg. Eigentlich ging die Teilnahme der rund 100 Geschäfte sowie die positive Resonanz der Besucher, die durchaus auch gezielt für die Aktion die Rü aufsuchten, über unsere Erwartungen hinaus. Das ist auch dem großen Engagement unserer Partner des Forum Kunst und Architektur mit seinen beiden Künstlervereinen, dem Ruhrländischen Künstlerbund und dem Werkkreis Bildender Künstler zu verdanken. Vor allem Lore Klar und Petra Salhöfer,...

Winterbeleuchtung

Am Traditionstermin am Mi., vor der Eröffnung der Lichtwochen, hat die IGR wieder ihre Winterbeleuchtung entlang der Rü eingeschaltet. Verbunden war dies wieder mit einem kleinen Zusammenkommen von Mitgliedern und Lokalpolitik.

Nach den Sommerblumensäulen, die nach fünf Monaten gerade demontiert wurden und sich großer Beliebtheit erfreuen, ist die „Winterbeleuchtung“ gedacht die dunkle Jahreszeit für rund 3 Monate zu erhellen.

Gegenwärtig handelt es sich um 28 Ketten über die Rü, 40 beleuchtet Bäume und 5 besonders beleuchtete 4er-Gruppen von Sumpfeichen, sowie die Simsbeleuchtung des RüKarree.

Natürlich freuen wir uns über jeden Anlieger, der mithilft, z.B. den Baum vor seinem Haus zu beleuchten.

Die Kosten von über 20.000 € für die Winterbeleuchtung kommen leider nur zu einem kleineren Teil durch die Anlieger zusammen und müssen durch Einnahmen, etwa vom Rü-Fest, gedeckt werden....

„Toiletteneinweihungsfeier“

Gelästert wird schon lange, aber, dass nun schon eine Toilette mit Feier und Besuch des Sozial-Dezernenten Peter Renzel eingeweiht wurde, gab bei der offiziellen Eröffnung in der Villa Rü Material für so manches Witzchen. Dabei ist nicht nur diese Feier, sondern die auch die Tatsache, dass über so viele Jahre um eine sehr wichtige Toilette in einem sehr gut besuchten Bürgerzentrum gerungen werden musste, symptomatisch unsere Stadt. Glücklicherweise ändert sich das jetzt....

Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid

Die KG Essener Funken 1929 e.V., der 1. Großer Rüttenscheider Karnevalverein 1957 e.V. (RKV) und der 1. Kleinster Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. (KKRÜ e.V.) laden am 12.11.2016 zum traditionellen Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid ein. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr an der Siechenhauskapelle. Von dort ziehen die Freunde des Karnevals mit dem aufgebahrten Hoppeditz unter musikalischer Begleitung durch das Ruhr Sound-Orchester Essen über die Rüttenscheider Straße bis zum ME[E/A]T. Mit einer humorvollen Zeremonie wird der Hoppeditz dann um 11:11 Uhr auferweckt. Alle sind eingeladen! Anschließend ist Party mit Musik und Tanz angesagt.
Eintritt frei. Viel Spaß!!!
https://www.facebook.com/events/214761472269123/
Karnevalsbilder im IGR-Fotopool

Martinsmarkt

Am Sonntag, den 13.11.16 von 12 bis 15 Uhr findet der traditionelle Martinsmarkt der Gemeinde St. Ludgerus und Martin vor der Ludgeruskirche statt. Bei leckerem Bratwürstchen, Waffeln und Glühwein gibt es die Möglichkeit schöne und dekorative Geschenke und Accessories zu erwerben. Der Erlös dieses Marktes geht an das Café Schließfach in Essen sowie an die Missionsärztlichen Schwestern, die damit soziale Projekte in Krisengebieten unterstützen.

Eine kleine Auswahl an Geschenken auf der Facebookseite, die die Gemeinde glücklicherweise hat.


Zurück