RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Sa. 6.07 - Sa. 17.08 14:30-16:30

Bildschöner Samstag – Bauhaus Bühne / Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Museum Folkwang
So. 7.07 - So. 27.10 10:00-18:00

Veit Stratmann: Module/Essen

Museum Folkwang
Fr. 12.07 - So. 21.07 14:00-22:00

48. Sommerfest an der Gruga

Grugahalle Essen
Do. 18.07 18:00

The Crazy Canadian Quiz Show

Musik Bühne

Soul Hellcafe
Do. 18.07 21:00

Südrock Gaming Night

Musik Bühne

Südrock
Do. 18.07 18:30

Künstlergespräch: Beat Streuli, Fabric of Reality / Book Launch und Pop-Up Videoprojektion

Museum Folkwang
Fr. 19.07 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 19.07 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted, Pedros Cuba Lounge…

Musik Tanz Party

Fr. 19.07 - So. 11.08 10:00-20:00

100 Beste Plakate 18 / Deutschland Österreich Schweiz

Museum Folkwang
Fr. 19.07 18:00

Kuratoren führen - Sommer Spezial / Wir vermessen die Welt. Landschaft, Natur und Idyll

Museum Folkwang
Fr. 19.07 18:30-22:00

Tango Argentino im Grugapark

Grugapark Essen
Fr. 19.07 23:00

FIESTA de SALSA / SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor... mit Dj. Carlos

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Sa. 20.07 11:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Sa. 20.07 14:00

Sailors Summer Sound

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Sa. 20.07 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted, Pedros Cuba Lounge…

Musik Tanz Party

Sa. 20.07 12:00

Vorlesen und Marktsingen / Singen mit Marktbesuchern

Rüttenscheider Markt
Sa. 20.07 - Sa. 10.08 14:30-16:30

Bildschöner Samstag – Wie der Zufall so will / Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Museum Folkwang
Sa. 20.07 15:00

Iggy Poltergeist und das beste Geschenk der Welt

Grugapark Essen
Sa. 20.07 20:00-22:00

Sunset Solo Klavierkonzert mit Markus Stollenwerk / Kunstbaden 2019

Grugabad
Sa. 20.07 8-14:00

Rüttenscheider Wochenmarkt / Vorlesen für Kinder um 12:30 / Marktsingen um 12 Uhr

Markt

Rüttenscheider Platz
So. 21.07 19:00

Bliss Grillschule mit Friedhelm Kluge

Gastronomie

Bliss Tapas Bar
So. 21.07 19:00

Bliss Grillschule mit Friedhelm Kluge

Gastronomie

Bliss Tapas Bar
So. 21.07 11:00-12:30

Garten-Sonntag / Hochsommer mit Gartenstauden

Grugapark Essen, Mustergartenanlage
So. 21.07 15:00

Wie man einen Dino besiegt

Grugapark Essen
So. 21.07 15:00-17:30

WE TOGETHER

Grugapark Essen

Blüten auf die Rü - sogar an Lampen

Auch in diesem Jahr stellt die IGR wieder Blumensäulen auf die Rü. Und weil wir in diesem Jahr Essen als Grüne Hauptstadt feiern, sind es erneut mehr als im Vorjahr, nämlich 19! Ohne jeden Zuschuss von der Stadt. 
Und immer noch wird man gefragt, was aus den schönen Blumenampeln geworden ist, die wir 2015 an die grünen Lampen gehängt hatten und wieder abnehmen mussten, weil die Stadt Sorge um die Standfestigkeit der Lampen hatte. Das sorgt bis heute für einiges Unverständnis, denn bei so mancher EM- und WM-Feier hat man schon Jugendliche darauf klettern sehen, ohne, dass sie abgebrochen wären. Aber in der Tat hatten wir keine Statik berechnen lassen, die z.B. die Windlast ermittelt hätte. Bei den viel größeren Flächen und Höhen der Wahlplakate wird das übrigens auch nicht gemacht…
Der Versuch danach eine Statik zu erstellen scheiterte an fehlenden Daten. Daraufhin wurde der Versuch...

Kunstbaden

Kunstbaden ist eine neue Kunst- und Kulturreihe im Grugabad Essen in Zusammenarbeit mit den Sport- und Bäderbetrieben sowie dem Kulturbüro Essen unter der künstlerischen Leitung von Jelena Ivanovic.
"Das Gruga Bad mit seinem tollen 1960er Jahre Flair wird in dieser Veranstaltungsreihe zur Kulisse, somit wird Kunst und Kultur ganz neu erlebbar. Und was kann schöner sein, als ein Konzert oder eine Lesung mit einem netten Glas Wein oder einer spritzigen Limo bei einem Sonnenuntergang zu genießen, während man seinen Blick über das glitzernde Blau des Pools gleiten lässt.
Den Sommer in vollen Zügen genießen und ein wenig Riviera Feeling ins Grugabad tragen. Lasst uns zusammen „kunstbaden“ gehen."

Programm

02. Juni - Klassische Musik mal anders
Das Folkwang Kammer Orchester Essen spielt fernab vom ehrfurchtgebietenden Ambiente eines Konzertsaals ein klassisches Konzert am Ende eines herrlichen...

IGR-Kultur-Talk

Im Rahmen der 3. Rüttenscheider Kunstmeile rüart hat die IG Rüttenscheid zusammen mit dem Forum für Kunst und Architektur in diesem Jahr erstmals eine Podiumsdiskussion zum Thema "Kunststadt Essen – Was ist? – Was wird? – Was bleibt?" veranstaltet, die von Besuchern und Veranstaltern als großer Erfolg angesehen wurde, so dass gleich Vorschläge nach einer regelmäßigen Wiederholung laut wurden.

Im KaBü diskutierten am 24.4. unter der Moderation von Prof. Dr. Oliver Scheytt (Ehem. Kulturdezernent der Stadt Essen, GF Ruhr.2010 – Kulturhauptstadt Essen, GF Fa. Kulturexperten) Gabor Doleviczenyi (Dipl.-Designer, Künstler, GF Fa. Zinnober), Klaus Kiefer (Galerist in Rüttenscheid), Dr. Hans-Jürgen Lechtreck (Stellv. Direktor Museum Folkwang), Bianca Wickinghoff (Grafikerin, Künstlerin, Galeristin).
Die lebhafte Diskussion fand in voll besetztem Haus großen Anklang und war bestimmt von den...

Tour de Rü 2017

+++ Aktuelle Bilder...  Film...  Bildersammlung aller Touren +++

Am Sa. 22.4.17 startet die Tour de Rü, die 14. Rüttenscheider Oldtimerausfahrt, die 130 Motorwagen von 1924 bis 1965 und 9 historischen Motorräder auf eine 250km lange Route durch unser schönes Umland schickt.

Los geht es nach einem Sammeln im Stadtgarten um 9 Uhr mit einer Oldtimerparade entlang der Rü (Rüttenscheider Straße). Die Route führt durch das Sauerland zur Burg Schnellenberg in Attendorn, entlang einer fahrerisch sehr anspruchsvollen und landschaftlich reizvollen Route.

Die Essener können die Oldtimer ab ca. 16 Uhr wieder auf dem Messeparkplatz P2 vor dem Girardet Haus an der Rüttenscheider Brücke sehen.

Vor allem aber werden alle Teilnehmer von einem fachkundigen Moderator und vor einer Jury vor dem Hotel Arosa, Ecke Martinstraße, dem Publikum vorgestellt. Sie werden danach entlang der Rü aufgestellt.

Wir...

Wein- und Spargelfest ab Do. 20.4.

Passend zur Spargelzeit eröffnet am Do. 20.4.17 (nicht 19.!) im Zelt an der Rü/Martinstraße das dritte Wein- und Spargelfest. Bis Sonntag 23.4. - und wegen der Tour de Rü nicht am Sa. 22.4. - kann man hier Weine und regionalen Spargel genießen. Winzer laden zum Probieren ein. Auch Live Musik wird geboten, und am Sonntagmorgen gibt es erstmals ein Kinderbrunch mit Programm mit Clown und Kinderschminken - bis 13 Uhr daher nur mit Anmeldung. 
Viel Spaß!

rüart - Rüttenscheider Kunstmeile 2017

Die 3. Rüttenscheider Kunstmeile rüart rückt näher und bald werden rund 70 Künstler ihre Gemälde, Fotografien und Skulpturen in rund 90 Schaufenstern entlang der Rüttenscheider Straße präsentieren. Fast alle sind schon auf unserer Internetseite www.rüart.de oder www.rüttenscheider-kunstmeile.de verzeichnet. Der Flyer ist in Arbeit.

So werden wieder viele Kunstinteressierte nach Rüttenscheid kommen, um ein breites Spektrum von Kunst zu sehen und vielleicht auch zu kaufen. Auch die sechs Galerien machen mit.
Idee ist es, die Kunst in den öffentlichen Raum und damit den Menschen näher zu bringen, Schwellen zu senken und die Künstler zu fördern.

Eröffnet wird die wegen des großen Erfolges im letzten...

buchkontext mit neuen Veranstaltungen

Die Buchhandlung im Girardet Haus führt im Mai ihre Veranstaltungsreihe fort in der Themen, meist aus aktuellen Büchern, aufgegriffen werden:

Di. 2.5.2017 um 19 Uhr:
Leo Kofler - Philosophie der Praxis
Vortrag von Christoph Jünke, Vorsitzender der Leo-Kofler-Gesellschaft e.V

Do. 4.5.2017 um 19 Uhr:
Mit der Kraft des Dominoeffekts eigene Führungsstärke ausbauen
Referentinnen: Andrea Lawlor & Christine Kempkes
Mitveranstalter: GABAL – Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.

Di. 16.5.2017 um 19 Uhr:
Internethandel und Stadtteilentwicklung
Gäste: Prof. Eberhard Fehlau (IKV) und Dr. Rolf Krane (IGR)
Mitveranstalter: IKV – Institut für Kommunal- und Verwaltungswissenschaften NRW

Vom 19.4. bis 7.5.2017 findet die Kunstmeile rüart statt.
Bei buchkontext stellt in dieser Zeit die Künstlerin Andrea...

Musik in der Viertelliebe

Die Viertelliebe (wie die Liebe zum Viertel) in der Hildegardstr. 1 bietet mehr Musik als gemeinhin bekannt und startet am 12.4.17 eine neue Musikreihe unter dem Titel Glasvasenmusik. Das spielt auf die Vase an, die am Ende herum geht, um etwas Geld für die Künstler zu sammeln.

Einmal im Monat an einem Mittwoch gibt es Musik verschiedenster Genres.
Blues, Rock,Klassik,Jazz,Liedermacher und und und
Der Eintritt ist frei.
Am 12.04 um 19:30 beginnt es mit dem Lokalmatador Bernd Mehring 
Weitere Künstler und Termine sind:
19.04. Maik "Snowy" Schneemilch
14.05. Richard Osban & Nathan Bontrager
17.05. Daniel Brandl
21.06. Mario Siegesmund
19.07. Mercedes Afonso & Robert Bob Hochdörfer
30.08. Meinhard Siegel Trio 
25.10. Pele Caster
Weitere Infos gibt es zu gegebener Zeit natürlich auch noch auf den facebook-Seiten und in der Viertelliebe

Jazz in der Viertelliebe:
Jeden 3. Dienstag im Monat werden...

Bewegung in der Gruga

Spätestens seit der BUGA 1965 ist Bewegung und Fitness ein wichtiges Angebot des Grugapark Essen. So wurde die letzte von fünf Bewegungsstationen als Teil des Gruga-Entwicklungskonzeptes jetzt an der Rollschuhbahn eingeweiht. Sie bietet für Besucher jeden Alters - teilweise auch mit Handicap - moderne Trainingsgeräte um Vitalität, Beweglichkeit und Gesundheit an der frischen Luft zu fördern. 
Die vier bisherigen Stationen hatten jeweils bestimmte Themen wie
Station 2 "Balancieren und Gleichgewicht" an der Vogelfreifluganlage.
Station 3 "Motorik und Koordination" oberhalb des Margarethensees. 
Station 4 "Krafttraining und Muskelaufbau" an der Kranichwiese
Station 5 "Ausdauer und Kreislauf" am Gradierwerk
Die neue Station 1 an der Rollschuhbahn bietet Geräte aus allen anderen Stationen.
Für Kinder, wie auch für Senioren ist ein Kursprogramm angedacht. Kooperationen mit benachbarten...

Parkführungen zur Grünen Hauptstadt

Im Jahr der Grünen Hauptstadt bietet der Freundeskreis Grugapark ab 6.4. bis 26.10. jeden Donnerstag um 15 Uhr Grugaparkführungen zum Thema "Der Grugapark - seine Entwicklung zum bedeutenden Volkspark und zur grünen Lunge Essens" an. 
Dauer: ca. 1,5 Std, Termine jeweils donnerstags ab 15 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang, Alfredstraße vor dem Kassenbau. Die Führungen werden von erfahrenen Grugafreunden, Gartenexperten oder Biologen durchgeführt.

Kunst und Kinder

Das neue „Atelier Sushi“ in der Franziskastraße 44 ist nun sowohl ein Ausstellungsort für Kunst (Susanne Hilbert, Petra Salhöfer, Katrin Brackmann öffnen das Atelier jeden 1. Samstag im Monat) als auch ein Kursort für Kinder zum Malen und fürs Kinder-Musical. Es gibt 2x im Monat samstags von 10-12 Uhr eine Kreativ-Werkstatt für Kinder und 2x im Monat Mal-Workshops für Erwachsene.
In der 2. Osterferien Woche findet vom 18.4.-22.4. zw. 10-12 Uhr vom Ferienspatz Essen aus eine Musical Woche im Atelier statt: Ritter Rost und das Haustier.
Besucht man Susanne Hilbert in ihrem neuen Atelier kann es gut sein, dass man angesteckt wird von einer beschwingten, kreativen, heiteren, fast unbeschwerten Ausstrahlung, die von der Künstlerin ausgeht. Hier geht es zwar vordergründig um experimentelle Malerei, schnell merkt man aber, dass eine Geschichte dahinter steckt und es eigentlich um Lebenshaltungen...

Jugendamtselternbeitrat mit Kinderfest

Was ist wohl JAEB? Bei der letzten Stadtteilkonferenz stellte sich der Jugendamtselternbeirat der Stadt Essen den Kitas und Schulen vor und kündigte ein Kinderfest in der Villa Rü am Sa. 13.5.17 von 14-18 Uhr an. www.facebook.com/events/1192342760858334
Kinderschminken, Hüpfburg, Basteln für den Muttertag u.v.a.m. wird drinnen und draußen geboten. Außerdem stellen Kitas sich und ihre Projekte vor. Darüber hinaus gibt es weitere Infostände rund um den Kita-Alltag. 
Herzlich eingeladen sind alle Eltern mit ihren Kindern, Erzieher und alle anderen Interessierten. Der JAEB, das sind Kita-Eltern, die sich für andere Eltern einsetzen, wenn es um Angelegenheiten rund um den Kindergarten geht.
www.jaeb-essen.de
www.facebook.com/JAEB.Essen

https://www.facebook.com/JAEB.EssenJAEB sieht sich als Schnittstelle zwischen Eltern und Kindergärten. Der Beirat entstand 2011 im Rahmen des Kinderbildungsgesetzes, das erstmals eine gewählte...

Neueröffnung: Geschenkewelt

Am Do. 6.4.17 hat in der Rü (vorm Wattewölkchen) "Geschenkewelten" mit exklusiver Geschenkverpackungen und Geschenkideen eröffnet.

Marktbrunnen plätschert wieder

Wenn sich vor genau 10 Jahren so viele dafür eingesetzt haben, dass der Marktbrunnen wieder sprudelt, dann fragt man - hier die IGR - natürlich auch nach, wann denn dieser nach der Winterpause wieder in Betrieb genommen wird. Es gab technische Probleme, aber jetzt sprudelt er wieder. 
Tatsächlich ist es gerade 10 Jahre her, dass eine Initiative aus vielen Bürgern, Vereinen und Firmen die Renovierung des Brunnens und seine Wiederinbetriebnahme nach vielen Jahren des Verfalls realisieren konnte. Spenden gesammelt haben unter dem Mantel des Bürger- und Verkehrsvereins vor allem Rolf Fliß, aber auch die IGR. Mit deutscher Gründlichkeit wurde dann für rund 50 T€ gleich eine begehbare Zisterne unter dem Brunnen gebaut. Ein Windwächter schaltet bei zu viel Wind das Wasser am Schirm der Marktfrau ab, damit kein Sprühwasser in der Umgebung stört....
Der jetzige Brunnen ist von Adolf Wamper (* 23....

rüart · Diskussionsveranstaltung, Mo. 24.4.

rüart · Diskussionsveranstaltung im KaBü · Mo., 24. 04., 19 Uhr

Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR e.V.) und das Forum Kunst & Architektur laden zu einer Podiumsdiskussion über das Thema: "Kunststadt Essen – Was ist? – Was wird? – Was bleibt?" ins KaBü in der Annastr. 51, in Rüttenscheid ein.

Auf dem Podium:
Gabor Dolesviczenyi (Dipl.-Designer, Künstler, GF Fa. Zinnober)
Klaus Kiefer (Galerist)
Dr. Hans-Jürgen Lechtreck (Stellv. Direktor Museum Folkwang)
Bianca Wickinghoff (Grafikerin, Künstlerin, Galeristin)

Moderation: Prof. Dr. Oliver Scheytt (Ehem. Kulturdezernent der Stadt Essen, GF Ruhr.2010 – Kulturhauptstadt Essen, GF Fa. Kulturexperten)

Alle Kulturinteressenten sind herzlich willkommen · Eintritt frei.

Wir bitten alle Besucher ohne Auto zu kommen, da es in der Annastr. wenig freie Parkplätze gibt. Der Rüttenscheider Platz (Markt) könnte eine Möglichkeit sein....

Fotoprojekte zur Grünen Hauptstadt

Am So. 2.4.17 um 15 Uhr wird mit einer Vernissage die Fotoausstellung „Green Fotospots Essen“ in der Villa Rü eröffnet. Der iranische Musiker Kioosmars Musayyebi wird auf seiner Santur musikalisch durch den Nachmittag führen.

Es handelt sich um ein Projekt der „Interessengemeinschaft Ruhrpottfotografie“ um den Fotografen Torsten Thies, in der sich über 1000 leidenschaftliche Fotografen zusammengefunden haben. Es ist nur eines von 10 offiziellen und weiteren anderen Projekten zur Grünen Hauptstadt. Wir werden an dieser Stelle über alle Aktionen berichten, da sie sich in starkem Maße an die Bürger wenden und den konkreten lokalen Bezug betonen.

Die Veranstaltung bietet sicher Gelegenheit sich auch hierüber zu informieren. Es geht vor allem darum den Menschen ihre Umwelt mehr bewusst zu machen und auf die Schönheiten unserer Stadt hinzuweisen. So sind alle aufgerufen Green-Fotospots zu...

Grüner Hauptstadtteil

Was können Bürger im Sinne der Grünen Hauptstadt selbst tun?

Ein AUFRUF...

Service: Leihakku

Neben unseren Leihschirmen, die man in vielen Läden für 3€ Pfand leihen und wieder zurückgeben kann (Wir lassen niemanden im Regen stehen.) gibt es jetzt auch Powerbanks zu leihen.

Menschen, die ihr Handy viel benutzen, kennen es, dass der Akku öfter mal schlapp macht. Da ein Handy heute aber sehr viel kann und äußerst nützlich ist, kann das unangenehm sein. Unser Notakku löst das Problem, da er für eine Ladung des Handys gut ist. Er ist flach und damit nicht nur kaum spürbar in der Tasche, sondern ohne Einschränkung der Handynutzung an das Gerät zu legen. Im Gegensatz zu üblichen Powerbanks gibt es kein sperriges Kabelbündel, sondern ein integriertes Kabel. Für Apple-Nutzer ist ein Zwischenstecker integriert.

Es gibt sie für 5€ bei Brecki's, Rü 173, Wohngemeinschaft, Hedwigstr. 7 und bald bei Stein Immobilien. "Leider" gehen die Helferchen so schnell weg, dass wir schon nachbestellen...

IGR-Vorstand wiedergewählt

Bei der heutigen Jahres-Mitgliederversammlu<wbr />ng der IGR (Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V.) im Restaurant ISTRA ist der Vorstand mit überragender Mehrheit wiedergewählt worden. Es gab keine Gegenstimmen. 
Nachstehend der IGR-Vorstand:
v.l.n.r.: Stefanie Brecklinghaus, Einzelhandel · Reinhard Pietrass, Marketing/Werbung · Gabriele Reinders, Marketing/Werbung · Inge Barth, Kauffrau · Dr. Rolf Krane, Beratender Ingenieur (Vorsitzender) · Rasmus Lüke, Steuerberater · Michael Thomas, Rechtsanwalt · Frank Schikfelder, Gastronom/Weinhändler · Marc Nolte, IT-Spezialist · Hannes Schmitz (Gastronom i.R., Ehrenvorsitzender). Nicht im Bild: Wolfgang Jaentsch, Steuerberater

Grugapark-Rose

Auf Initiative des Stiftungsvereins gibt es jetzt eine „Grugapark-Rose“. Die rote, ungefüllte Rose mit dezentem Duft kommt von einem renommierten Züchter und ist zertifiziert. Sie soll sich durch Blütenreichtum, attraktives Laub und Widerstandsfähigkeit auszeichnen und von besonderem Nutzen als Bienennährpflanze sein. Weiter...


Zurück