RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Sa. 6.10 - Sa. 24.11 11:00-14:00

BETTINA MORAS: Bilder - Paintings

Galerie KK Klaus Kiefer
Di. 9.10 - Fr. 26.10 10:00-18:00

86. Deutsche Fotomeisterschaft

Grugapark Essen
Mo. 22.10 20:30

Star Fighters & Friends, jeden Mo. pres. von Hannes Schmitz

Kultur Musik Musik populär meet meat

MEAT
Mo. 22.10 - Fr. 26.10 08:30-16:00

Abenteuerferien im Grugapark / Kinder-Ferienkurs der Schule Natur

Grugapark Essen
Mo. 22.10 21:00

Live-Session Rock/Pop/Jazz in freier Besetzung - jeden Montag, Eintritt frei

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Mo. 22.10 17:45

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film

Filmstudio Glückauf
Di. 23.10 11:00, 14:00, 16:00

Geheimnisse einer Seele / Filmreihe zur Ausstellung Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Di. 23.10 20:00

Tisch4 / Stand-Up & More

Kneiporant Mittendrin
Di. 23.10 17:45

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film

Filmstudio Glückauf
Mi. 24.10 17:00

"Gruselgeschichten in altem Gemäuer." / Es lesen Gisela Kühn und Siegfried Meyer, Essen.

Grugapark Essen
Mi. 24.10 20:00

"Jazz for the People" / Konzertreihe

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Mi. 24.10 19:00

Einschaltung der Winterbeleuchtung

Weihnachten Advent

Mi. 24.10 18:30

Ex Libris

Film

Galerie Cinema
Mi. 24.10 11:00, 14:00, 16:00

Geheimnisse einer Seele / Filmreihe zur Ausstellung Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Mi. 24.10 8-13:00

Rüttenscheider Wochenmarkt

Markt

Rüttenscheider Platz
Do. 25.10 - So. 28.10 10:00-19:00

"Spiel" / Internationale Spieltage

Messe Essen GmbH
Do. 25.10 19:00

Fernöstlicher Tapas-Abend von Japan über Thailand bis China

Gastronomie

Bliss Tapas Bar
Do. 25.10 15:00

Führung: Unheimlich real / Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Do. 25.10 11:00, 14:00, 16:00, 18:00

Geheimnisse einer Seele / Filmreihe zur Ausstellung Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Do. 25.10 16:30

öff. Sitzung der Bezirksvertretung II

Politik

Kantine „Prinz Ludwig“, Jugendhilfe Essen, Schürmannstraße 7
Do. 25.10 21:00

OPEN STAGE - Acoustic Live Session, Eintritt frei - jeden Donnerstag

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Fr. 26.10 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 26.10 23:00

"FIESTA de SALSA" / SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor... mit Dj. Carlos

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Fr. 26.10 20:00

"Peppermint Twist" / Eine Musikrevue der 60er Jahre - seit 1991 (!) im Programm

Theater Courage
Fr. 26.10 11:00, 14:00, 16:00, 18:00

Geheimnisse einer Seele / Filmreihe zur Ausstellung Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang

Eine Nacht in Rüttenscheid

Die neue Clubnacht "Eine Nacht in Rüttenscheid", die zunächst mit fünf Teilnehmern - 19Down, Solid, Lucy, Katakomben Theater und FRÜHer oder später - gestartet ist, war ein so großer Erfolg, dass viele leider an den Türen abgewiesen werden mussten. 

Die tolle Stimmung und die Musikvielfalt zeigt der Trailer...

Aber Größeres ist in Arbeit und so kann man sich auf neue Impulse in der Szene freuen.

Hier bald mehr...

Palatschinken an der Flora

Immer wieder überraschen kleine Spezialisten in Rüttenscheid: Aus dem Kiosk an der Flora wurde "Nicht nur Süße?" wo es Palatschinken in verschiedenen Sorten, schnelles Mittagessen zum Mitnehmen und Kaffeespezialitäten und viele Leckereien mit Variationen von süß bis salzig gibt. Auch als “to go”.

Frühstück, Mittagessen und Abendessen preist die "Creperie", die offenbar als "Die süße Ungarin?" bereits am Bismarkplatz zu finden ist. - Viel Erfolg!

Geschichte der Sparkassenfiliale Rüttenscheid

Die Sparkasse Essen feiert ihren 175. Geburtstag mit einer großen sehr interessanten und unterhaltsamen Ausstellung in der Zentrale in der Innenstadt.

Auch in Rüttenscheid sind nun historische Bilder und Informationen über die Rüttenscheider Sparkasse, die mit der Eingemeindung 1905 Teil der Essener Sparkasse wurde, zu sehen.

Am Mo. 2.5.16 eröffnete Filialleiterin Ellen Fischer die Ausstellung. Historiker Uwe Wick erläuterte, dass die Sparkasse ursprünglich im 1903 erbauten alten Rathaus ansässig war. Nach Zerstörung im Krieg und einer provisorischen Unterbringung in der Ludgerusgemeinde bezog sie 1955 das neue Sparkassengebäude und ist hier auch heute noch ansässig an der Stelle, wo sie schon im alten Rathaus war.

Wir hoffen einige der alten Bilder zu den schon vorhandenen in unserer Sammlung historischer Fotos aufnehmen zu können.

Rüttenscheider Kunstmeile mit erfolgreicher Bilanz

Die Rüttenscheider Kunstmeile war im Rückblick ein unerwartet großer Erfolg. Natürlich gibt es beim ersten Mal ein gemischtes Bild, aber die allermeisten Künstler und Geschäfte sind zufrieden und berichten teilweise über sehr konkrete Erfolge, wie Verkäufe oder Kundenzuwächse mit Bezug zu der Aktion. Aus dem Kreis der Besucher Rüttenscheids gab es Lob und so  manchen, der sich bewusst die Werke entlang der Rü angesehen hat.

Um über gemachten Erfahrungen und die Zukunft des Veranstaltungsformates zu diskutieren, hat die IGR und das Forum Kunst und Architektur die Künstler zu einem offenen Gesprächsabend ins KaBü eingeladen.

In lockerer und konstruktiver Atmosphäre wurden zahlreiche Ideen entwickelt.

Sehr wahrscheinlich wird es auch im nächsten Jahr eine Kunstmeile geben.

Wir danken allen Akteuren für die engagierte Zusammenarbeit.

Aktuelles...

Start der Messemodernisierung

Am Montag, den 2.5.16 beginnt offiziell die Modernisierung der Messe Essen, obwohl viele Vorarbeiten allerdings schon geleistet wurden. 2019 wird sie zu den modernsten Messestandorten Deutschlands gehören, was schon jetzt neue Kunden anlockt.

Ein Pavillon gegenüber dem Osteingang, an der Ecke zu P1 bietet für interessierte Besucher Informationen zu den Planungen, und die seit Jahren durchgeführten Führungen zu diesem Thema werden auch in Zukunft fortgesetzt.

Beim Kommunalpolitischen Abend am 1.3. trug der Geschäftsführer der Messe Essen, Herr Oliver P. Kuhrt der Öffentlichkeit die Einzelheiten vor und stellte sich der Diskussion.

Auf den Seiten der Messe finden sich Bilder und ein Film..., der die Bauphasen visualisiert. Ferner ist ein Flyer... im Umlauf. 

Zur Gruga hin wird eine Wand aus Containern zu einer weitgehenden Abschirmung aufgebaut. Als Weg zu Kur vor Ort dient der kleiner...

Maibaum des Stadtverbandes der Bürger- und Verkehrsvereine

Der Stadtverband der Bürger- und Verkehrsvereine in dessen Beirat die IGR jetzt auch vertreten ist, stellt sich alljährlich auf dem Willy-Brandt-Platz anlässlich der Errichtung des Maibaums den Bürgern vor. 
Diesmal fiel das etwas ins Wasser...
www.buergervereine-essen.de/

Eine Nacht in Rüttenscheid

Clubnacht? Nein. "Eine Nacht in Rüttenscheid"

Am 4 Mai findet erstmals ''EINE NACHT IN RÜTTENSCHEID'' statt.

Das Konzept soll nach der ersten Veranstaltung noch deutlich ausgearbeitet werden und beim nächsten Mal mehr umfassen als nur Partys. Man startet mit 6 Parties

Das Ganze soll demnächst vorraussichtlich 3 Mal im Jahr stattfinden (Lesungen, Konzerte und Partys).

Hier die Infos zu Runde 1. ...

Grundsteinlegung Silberkuhlsturm

Das Gruga Carree - das ehemalige Gelände von Festwiese und Stadion - ist nun bald vollständig bebaut. Heute wurde neben der Baustelle von Brenntag der Grundstein für die Hauptverwaltung von ISTA gelegt, die mit dem renommierten Entwickler Kölbl Kruse das großzügige Gebäude mit dem Namen Silberkuhlsturm, baut.

mehr...   FOTOS Gerd Lorenzen...

Essen.de.....

Der Name nimmt Bezug auf das Erddenkmal an dieser Stelle. Der Silberkuhlsturm war das befestigte Lager für den Silberabbau, jetzt in Richtung Gruga gelegen. mehr...

Rüttenscheider Kunstmeile rüart 2016

Am Sa. 16.4.16 um 14:30 wird im Café Kötter, Rü 73, die Rüttenscheider Kunstmeile eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht ein Grußwort und einige Künstler erklären bei  einem kleinen Rundgang beispielhaft die Exponate.

Insgesamt über 70 lokale Künstler stellen in fast 100 Schaufenstern entlang der Rü ihre Werke, Gemälde, Fotografien, Skulpturen, aus. Kunst wird damit im öffentlichen Raum den Menschen näher gebracht. Sie können gekauft und meist auch gemietet werden. Alle Künstler und beteiligte Schaufenster sind in einem Flyer und auf der Homepage verzeichnet.

Wir fördern so die Künstler und weisen auf den Kreativstandort Rüttenscheid hin.

mehr...

Aktuelles...

Super-April in Rüttenscheid

+ Kirschblüte + Techno-Classica + Musiknacht + Kunstmeile + Wein- und Spargelfest + Tour de Rü + Verkaufsoffener Sonntag +

In diesem April ist mal wieder richtig was los in Rüttenscheid.

Neben der Kirschblüte auf der Rü, der Musiknacht am 9.4. und der Techno-Classica in der Messe zeigt die IGR mit gleich vier Veranstaltungen weitere Qualitäten unseres Viertels.

Die Kunstmeile verwandelt vom 16.4. bis zum 24.4. die Rü in die längste Galerie Deutschlands und weist auf den Kreativstandort Rüttenscheid hin. Über 70 Künstler stellen in fast 100 Schaufenstern ihre Werke aus.

Am Sa. 23.4. zeigt Essen bei der Oldtimerausfahrt Tour de Rü wie viele Oldtimer-Enthusiasten es hier gibt und dass Essen mit weit über 2000 H-Kennzeichen Oldtimerhochburg ist. Beim Start und bei der Präsentation am Abend kann man die Automobile und ihre tollkühnen Piloten nach anstrengender Fahrt erleben.

Von Mi. 20....

Größter Stricktreff für den guten Zweck

Wer stricken kann, kommt am 16.04.16 zum größten Stricktreff für den guten Zweck von Maschen Fantasie in der Reformationskirche (grosser Saal) von 10 bis 18 Uhr.

Am 16. April 2016 werden die Freunde des Strickens rund um Maschenfantasie, das Strickfachgeschäft in der Emmastraße, im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid (Julienstr. 39, 45130 Essen) alle Rekorde brechen und sich zu dem größten Stricktreff in Deutschland zusammenfinden. Hier werden für bedürftige Menschen Mützen, Schals und andere Kleinigkeiten gestrickt. Teilnehmer erhalten den Anmeldebogen auf unser Internetseite oder im Laden. Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Aktuelles: www.facebook.com/MaschenFantasie

www.maschen-fantasie.de 

https://www.facebook.com/events/190776827946352/ 

Wieder eine Trampolinanlage im Grugapark!

Ältere erinnern sich an die Trampolinanlage im Grugapark, die seit der Buga ungefähr dort waren, wo zuletzt die Minigolfanlage war. Jetzt gibt es wieder eine und zwar auf einem der Tennisplätze nahe Rollschuhbahn/Landhaus! BRAVO!

Spaß haben und gleichzeitig etwas für seine Gesundheit tun - das ist ab sofort auf einer großen Trampolinanlage im Grugapark möglich. (Fotos Grugapark)

Die Akademie für Ganzheitsmedizin in Heidelberg hat einen nicht mehr genutzten Tennisplatz in der Nähe des ehemaligen "Restaurant Landhaus" im Grugapark mit zehn Trampolin-Tüchern ausgestattet. Unter dem Motto "Hüpfen für die Gesundheit" kann dort ab sofort Sport betrieben werden. Die Akademie erhebt dafür eine Gebühr von einem Euro für fünf Minuten.

Das Trampolin-Springen macht in jedem Alter Spaß und fördert außerdem die Gesundheit: Durch das Auf und Ab wird insbesondere die Rückenmuskulatur trainiert,...

Neue Bürobemeinschaft Emmastr. 46

With-Light Fotostudio Portrait, Fine-Art Fotodruck und Event/ Lifestyle Reportage

fu-om! Yoga und Coaching von Anke Rebetje

Kerstin Nöfer - Klassische Homöopathie bei chronischen Krankheiten

sind jetzt in einer kreativen Bürogemeinschaft in der Emmastraße 46.

Die Eröffnungsfeier findet am Sonntag den 17.04.16 um 14 bis 17 Uhr statt.

Vorstellung im fu-om-Newsletter...

Umgezogen: Lunette

Wie schon berichtet ist Lunette - Optiker auf der Rü vom Girardet Haus in die Rü 223 (vorm Venga) gezogen. 

Mehr Platz in mediterranen Atmosphäre und ein nicht alltägliches Sortiment wird ebenso versprochen, wie ein Kaffee oder Prosecco und eine Spielecke für die Kleinen.

www.lunette.de 

Im Girardet Haus wird übrigens im Mai das Sanitätshaus Willecke folgen

Umgezogen: edel & echt

nach 8 Jahren im Girardet Haus ist edel & echt umgezogen zur Rüttenscheider Str. 235 (gegenüber von Netto und Tatort).

Thema ist selbst erstellter Schmuck, Edelsteine, Heilsteine, Accessoires und vieles mehr.

Ein Highlight sind weiterhin die Kinder- und Teeniegeburtstage mit Fädeln aus der Schatzkiste. Gabriela Giede widmet sich diesem Thema mit Einfühlungsvermögen, Fachkenntnis und weckt Kreativität kombiniert mit vorhandener Stilsicherheit. Die Veranstaltungen finden mitten im Schmuckgeschäft statt, sicherlich einer der Garanten für Spaß und Erfolg.

edel & echt Gabriela Giede, Schmuck & Edelsteine, Rüttenscheider Str. 235
www.edelundecht.de
Telefon +49 201 56 44 920

Umgezogen: Fräulein Luise

Fräulein Luise, das "Lädchen" für "Nähfeines und Handgemachtes" ist in die Rosastraße 77 neben das Maria-Wächtler-<wbr />Gymnasium gezogen. Hier findet man Handgemachtes für Groß und Klein.... und viele Ideen auch für Geschenke

Mi.: 12-18 Uhr
Fr.:  14-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

facebook.com/FraeuleinLuise.Nähfeines 

Techno-Classica

Techno Classics in der Essener Messe

1250 Aussteller präsentieren von Mittwoch, 6. April bis Sonntag, 10. April über 2500 klassische Automobile und Motorräder, von denen viele zu kaufen sind. Auch Ersatzteilhändler und Auto-Restaurateure sind dabei.

+++ erste Bilder... ((c) Gerd Lorenzen / IGR) +++

Das Tagesticket kostet am Mittwoch 45 Euro, an den folgenden Tagen 25 Euro, Kinder (8 bis 14 Jahre) zahlen 12,50 Uhr. Ermäßigungen gibt es unter anderem für Familien, Gruppen und Studenten. Mehr zur Techno Classica im Internet unter: www.siha.de

TECHNO-CLASSICA ESSEN 2016 - EINE KLASSE FÜR SICH

 

  • Die weltgrößte Klassik-Messe mit Historien-Präsentationen von rund 25 Herstellern der internationalen Fahrzeugindustrie
  • Sonderschau: Die faszinierendsten Autos der Mille Miglia 1955
  • Alle 21 Messehallen und die Freigelände der Messe Essen ausgebucht
  • Die Grugahalle und die Halle 14 werden zur...

Neu am Markt: Home Story

In der Klarastraße 13 hat das Einrichtungsgeschäft Home Story für Möbel, Accssoires und Deko neu eröffnet. 

Um den Rüttenscheider Stern bieten damit viele Geschäfte für den Wohnbedarf ein breites Angebot zu diesem Thema: Schniedermeier Einrichtungen und Lindenquartier ebenfalls in der Klarastraße 21 und 44, M&M Möbel und Mode nach Maß am Rüttenscheider Platz 10, das Stadthaus mit zwei Ladenlokalen, in der Rosastraße 6 und 9 am Stern, Bauhaus, Die Bettenläden an der Alfredstraße, Kunstgalerien u.v.a.m....


Zurück