RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Mo. 18.03 20:00

Krawall + Zärtlichkeit Poetry Slam Essen #033

Musik Bühne

Soul Hellcafe
Di. 19.03 10:30

LILA LINDWURM – GIB ZUCKER!

Musik Bühne

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Di. 19.03 18:30

Steak-Tasting - Finde in der Querverkostung Dein Lieblingssteak

Musik Gastronomie Markt

Müllers auf der Rü
Mi. 20.03 20:00

Noche de Salsa y Cocteles - Tanzen Üben Lernen - jeden Mi.

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Mi. 20.03 20:00

Jazz for the People - jeden Mittwoch

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Mi. 20.03 19:00

Seide und Sündenfall / Maulbeerbaum, Apfel und Co

Grugapark Essen
Mi. 20.03 8-13:00

Rüttenscheider Wochenmarkt

Markt

Rüttenscheider Platz
Do. 21.03 19:00

Gin-Tasting, Anmeldung erf., 49€ mit Speisen

Gastronomie

Bliss Tapas Bar
Do. 21.03 21:00

Südrock Gaming Night

Musik Bühne

Südrock
Do. 21.03 18:00

René Grohnert spricht über Pirchan-Plakate / Die Wirkung sei hell und kräftig

Museum Folkwang
Fr. 22.03 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 22.03 19:30

Emigranten - Premiere

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Essen-Süd
Fr. 22.03 20:00

After Work Salsa & Tapas Abend - jeden Fr.

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Fr. 22.03 20:00

Heinrich-Kämpchen-Abend Ein BergmannsLeben im Revier

Musik Bühne Schauspiel Literatur

Sago Hinterhoftheater
Fr. 22.03 20:00

Improfessionell

Musik

EMO - Jugendzentrum der Ev. Kirche
Fr. 22.03 20:00

WARTEN AUF GODOT

Film Musik

RÜ Bühne
Fr. 22.03 20:00

WARTEN AUF GODOT

Film Musik

RÜ Bühne
Fr. 22.03 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted, Pedros Cuba Lounge…

Musik Tanz Party

Fr. 22.03 20:00

Alles Schlampen außer PAPA / Komödie von Gabi Dauenhauer und Falk Hagen

Theater Courage
Fr. 22.03 20:00

Das ist Bergmannsleben / Ein Abend über den Bergarbeiterdichter Heinrich Kämpchen

Sago Hinterhoftheater
Fr. 22.03 23:00

"FIESTA de SALSA" / SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor... mit Dj. Carlos

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Sa. 23.03 11:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Sa. 23.03 19:30

Emigranten - Premiere

Kultur Bühne Theater Schauspiel

Theater Essen-Süd
Sa. 23.03 20:00

OFF THEATER NRW AUFBAU FORTBILDUNG THEATERPÄDAGOGIK BUT® TITEL: ABSCHLUSSINSZENIERUNG AB 10 – GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

Film Musik

RÜ Bühne
Sa. 23.03 21:00

Mother’s Hip (Led Zeppelin Tribute & More)

Musik Bühne

Südrock

Rü-Talk zum Thema Heimat

Es gibt doch einige Veranstaltungen bei denen man aktuelle politische Themen diskutieren oder auch die Akteure treffen und kennenlernen kann. Am Di. 12.2.19, 19:00 Uhr geht es beim RüTalk um das Thema Heimat. Im planB wird als Talkgast Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen erwartet, mit der man in lockerer Kneipenatmosphäre über das Thema "Heimat zwischen Tradition und Fortschritt" diskutieren kann.

Was bedeutet Heimat und wie kann man beispielsweise Traditionen bewahrt und nach vorne weiter entwickeln? Denn Heimat hat viel mit Tradition zu tun, mit den Wurzeln eines jeden Einzelnen, die Halt, Orientierung und Überschaubarkeit in einer unübersichtlich gewordenen Welt geben. Denn bei Heimat geht es letztendlich um das Verbindende, um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt.

www.facebook.com/events/2309738882392506/

Aus der Bezirksvertretung II

In der BVII gab es, wie bereits hier berichtet, personelle Änderungen:

Dem seit über 7 Jahren sehr engagierten Verwaltungsbeauftragten Bernhard Kothe (im Bild links) folgte Stefan Kossorz, der bisher im Essener Systemhaus für das Ratsinformationssystem zuständig war. Der Verwaltungsbeauftragte ist die Vertretung der Verwaltung im Bezirk und im politischen Gremium Bezirksvertretung und somit ein Vermittler zwischen Politik, Verwaltung und Bürger.

Nachdem Barbara Schlüter vom Essener Bürgerbündnis EBB wegen Umzugs in eine andere Stadt ausgeschieden ist, folgte ihr Jürgen Knöbel, der bereits im Bau- und Verkehrsausschuss als Sachkundiger Bürger die EBB vertritt.

Für die CDU war Heinrich Schulte-Geldermann aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden. Ihm folgte Waltraud Schippmann, die bereits früher Mitglied der BV war.
Ratsherr Hans-Peter Huch übernahm die Position des Fraktionssprechers...

Das Parkleuchten im Grugapark

Das Parkleuchten im Grugapark ist gestartet. 
Über 500 Scheinwerfer sind auf dem gesamten Gelände verteilt und setzen spektakuläre Akzente. Dazu kommen zahlreiche LEDs in verschiedenen Formen und Farben sowie rund 20 eigens kreierte Licht-Objekte und ein Dutzend Video-Projektionen. 
Bis zum 10. März können die Grugaparkbesucher jeden Abend in die Licht-Oase eintauchen. Fotos: Gerd Lorenzen, alle Bilder...

Mehr Informationen:
Zum 10. Mal wird der Grugapark zur Kulisse für Aliens, rote Riesen und phantasievolle Lichtgestalten. Sie leuchten aus sich heraus oder werden mit Projektionen eindrucksvoll in Szene gesetzt – ebenso wie der gesamte Park. Scheinwerfer flankieren die Wege, machen Bäume bunt und schaffen einen leuchtenden Regenbogenpfad durch die Dunkelheit. 
Sobald es abends dunkel wird, ist das faszinierende Schauspiel zu bestaunen.

Über 500 Scheinwerfer sind auf dem gesamten Gelände...

Blindgänger

Der Blindgänger am Krupp-Krankenhaus wird am Montag entschärft!

Offizielle Seite der Stadt Essen...

WAZ...

Der Weltkrieg-II-Blindgänger in der Gummertstraße wird erst am Montag, 4. Februar, entschärft. 

Patienten des gegenüber liegenden Krupp-Krankenhauses müssen wahrscheinlich nicht verlegt werden. Man will sehen, ob sie für die Entschärfung auf die andere Seite des Gebäudes verlagert werden können. Im Zweifel springt Krupp-Krankenhaus in Steele ein.
Die Intensivstation ist nicht betroffen

Der Blindgänger war Mittwoch bei Ausschachtungsarbeiten für das Neubauprojekt „Rü-Bogen“ von einem Baggerfahrer entdeckt worden. Es handelt sich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

EDELGUTH neu in Rüttenscheid

Ralph Cremer und Angela Schiebel haben ihr Modegeschäft "Edelguth - "Liebe" zum Anziehen" nach Rüttenscheid in das ehemalige wohngemeinschaft in der Hedwigstraße 7, nahe Markt verlegt.

In der Max-Keith-Str. haben sie sich in den letzten vier Jahren, trotz versteckter Lage, zum Geheimtipp für "Fashionistas, die Individualität gepaart mit hochwertiger Qualität und attraktiven Preisen" schätzen, entwickelt. Neben Outfits aus Kollektionen italienischer und dänischer Labels gibt es trendige Schuhe und Booties aus Spanien und den Niederlanden aber auch stylische Accessoires und Wohnaccessoires". So können sie auf einen Kundenstamm zurückgreifen, der zum Großteil ohnehin aus Rüttenscheid kommt.

Hochaktiv auf Facebook, Instagram und in der Mode-Blogger-Szene sowie auch mit einem online-Shop vertreten, nutzen die beiden die heute üblichen Instrumente sehr erfolgreich. In der Nebenstraßenlage...

Die Essener Funken 1929 e.V. laden zur Galasitzung

Es gibt noch Eintrittskarten zur großen GalaSitzung 2019 der Essener Funken "... tolle Stimmung und unvergessliche Augenblicke mit Freunden oder Familie sind garantiert".

Samstag, 16.02.2019 19.00 Uhr, Eintritt 21 €,
Ort: Großer Saal ev. Kirchengemeinde Rüttenscheid Reformationskirche, Julienstr. 39/41
Karten bei Renate Baden, Wolfgang Köhler und 
Breckis Second Hand Damenmode

www.essener-funken.de

www.facebook.com/EssenerFunken

www.facebook.com/events/931109740423814

 

 

3. Rüttenscheider Kunstgespräche

Im Rahmen der Reihe „Rüttenscheider Kunstgespräche“, moderiert von Herrn Prof. Dr. Oliver Scheytt, findet im Kabü in Essen- Rüttenscheid, Annastr. 51, am

Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 19 Uhr

die nächste Veranstaltung statt.

Das Thema lautet: „Wo spielt die Musik in Essen“?

Zu Gast sind:
Igor Albanese (Musikproduzent, Veranstalter)
Barbara Barth (Sängerin und Mitinitiatorin des Frauenfestivals „PENG“, Maschinenhaus)
Kazim Calisgan (Katakomben-Theater)
Rafael Cortés (Flamenco-Gitarrist)

Je nach Terminlage erwarten wir noch einen Überraschungsgast.

Als Teil der Rüttenscheider Kunstmeile hat die IGR schon zweimal Diskussionsveranstaltungen zu Themen der Kunstszene durchgeführt, die unter der Moderation von Prof. Dr. Oliver Scheytt im KaBü großen Anklang fanden und ein hohes Diskussionsniveau aufwiesen. <link...

Neujahrsempfang 2019 der IGR

Zum Neujahrsempfang 2019 begrüßte die IGR über 200 Gäste aus Politik, Stadtgesellschaft und natürlich dem Kreis der Mitglieder. (Fotos Gerd Lorenzen)

Der IGR-Vorsitzende Rolf Krane zog eine positive Bilanz des Jahres 2018 hinsichtlich der Arbeit der IGR und der Qualitäten Rüttenscheids. 
Es ist gelungen die traditionellen Veranstaltungen trotz großen Aufwands durchzuführen. Für die IGR ist das über das Jahr hinweg nach dem Neujahrsempfang die Tour de Rü Oldtimerausfahrt, die Aufstellung der Blumensäulen, die Kunstmeile, das Rü-Fest, die Winterbeleuchtung, die Nikolausaktionen und Weihnachtsdeko, der Wintermarkt, 5-6 öffentliche Stammtische uvam.. Wir unterstützen Veranstaltungen wie Dukes of Downtown, Emma trifft Hedwig, Rü… Genuss pur, den Firmenlauf, die aber mittlerweile natürlich keine Hilfe brauchen. Ferner kann sich Rüttenscheid über die Veranstaltungen im Grugapark, wie das...

Frohes neues Jahr!!!

Zum Jahresrückblick hat der Vikinger von der Rüttenschau einen Zusammenschnitt als ultimative Lobhudelei auf Rüttenscheid zusammengestellt

Ein Rückblick in Bildern...

 

 

Darts WM Public Viewing

Ein neues Highlight für Sport- und Partybegeisterte präsentiert am 28.+29.12.18  Thomas Siepmann in der Grugahalle: Das Public Viewing der Darts WM aus dem Alexandra Palace in London, kurz „Ally Pally“. Nicht nur dort ist das eine verrückte Kultveranstaltung "Karneval meets Oktoberfest" bei der praktisch alle verkleidet kommen und neben dem Enthusiasmus für den Sport auch ordentlich gefeiert wird.

SPORT1...,  Tickets...,  offguide...: 

Darts ist ein Sport mit Kultstatus, der in letzter Zeit nicht nur in England die Massen begeistert. In Holland finden die Events 10 Mio. Zuschauer. Aus dem altehrwürdigen Ally Pally - für den man ohnehin keine Karten bekommt - holen Thomas Siepmanns Agentur TAS Emotional Marketing GmbH zusammen mit dem übertragenden TV-Sender SPORT1 den spektakulären Event in die alt ehrwürdige (60 Jahre alte) Grugahalle.

Übertragen werden der 28.+29.12.. des...

Weihnachtsbaumverkäufe


Ab 3.12.18 startet der Weihnachtsbaumverkauf an der Villa Rü. Bis zum 23.12., Mo.-Fr. 10-17 Uhr, kann man Nordmanntannen zwischen 20 und 35 € haben.

Vor der Kirche St. Ludgerus im Wehmenkamp verkauft die Gemeindejugend St. Ludgerus und Martin ab 2.12. an jedem Adventssonntag von 12-13:30 Uhr und vom 17.-21. von 18-21 Uhr sowie am 22. von 10-14 Uhr Tannen.
www.facebook.com/events/200319014208241/

Die Pfarrjugend St. Andreas verkauft ab 1.12. an allen Adventswochenenden Sa.+So. 10-13 Uhr an der Paulinenstr.
www.facebook.com/events/574960469628456/

Ein Erlösen kommen der Jugendarbeit der jeweiligen Einrichtung zugute.

Rüttenscheider Honig

Wir haben wieder Rüttenscheider Honig!!!

Er war letztes Mal in zwei Tagen ausverkauft. Als Naturprodukt lässt sich dieser nicht einfach so nachproduzieren.

Jetzt sind leider auch nur 100 Gläser mit der Spättracht aus dem Sommer fertig geworden und am 18.12.18  verteilt worden an VomFass (Emmastr.1), Weinpalette Essen (Girardethaus), Hutmanufaktur Ulrike Strelow (Hedwigstr. 4), Mayersche Buchhandlung (Rü 84).

Wir hatten mit dieser Nachfrage nicht gerechnet und werden versuchen nächstes Jahr mehr zu erzeugen.

IGR-Stammtisch

Am Di. 18.12.18, ab 19 Uhr lädt die IGR wieder zum öffentlichen Stammtisch, traditionell ins Wintermarkt-Zelt am Rüttenscheider Stern.

Die IGR-Stammtische bieten ca. alle 2 Monate Gelegenheit sich zu in zwangloser Atmosphäre kennenzulernen, über Rüttenscheid oder die Arbeit der IGR zu informieren, neue Ideen einzubringen oder einfach einen netten Abend zu verleben und sich zu "vernetzen". 
Alle sind herzlich eingeladen!

Man sieht sich.

Verkaufsoffener Sonntag am 16.12.

Zum Verkaufsoffenen Sonntag gibt es wieder viel zu entdecken in den Geschäften entlang der Rü und in den Nebenstraßen.

Ab 14 Uhr spielt wieder das Ruhr Sound-Orchester Essen auf, beginnend am Rüttenscheider Stern vor Rü62.

Bei Breckis Second Hand Damenmode (Rü 173) stellt Ri Matthieu von 14 bis 16 Uhr ihr neues Buch vor und signiert es auch gerne, denn es ist sicher ein gutes Weihnachtsgeschenk, insbesondere wenn man Geschichten mit Verwicklungen und lokalem Bezug mag.
Ansonsten bekommen die Damen mit Interesse an Mode oder Klatsch wieder ein Gläschen Sekt von Stefanie Brecklinghaus. Gute Stimmung garantiert.

Pfeffers Fashion (Rü 261) freut sich auf den Verkaufsoffenen-Sonntag mit Glühwein und Weihnachtsgebäck in Kombination mit besonderen Reduzierungen, extra für diesen Sonntag. Das lohnt sich.

Auch bei Stakks Fashion in der Rosastr. 16 am Stern wird wieder im idyllischen Hof...

Rüttenscheider Wintermarkt

Der 17. Rüttenscheider Wintermarkt ist eröffnet. Bilder von Gerd Lorenzen unter hier...

 

Vom Do. 13. bis Sa. 22. Dezember 2018 bieten rund 20 Hütten, ein Karussell, ein großes Festzelt und so manche musikalische Überraschung: „Sternstunden“ in Rüttenscheid.

Am So. 16.12. ist von 13 bis 18 Uhr außerdem Verkaufsoffener Sonntag in Rüttenscheid am 16.12.18.

Am Sa. 15. Dezember ist Radio Essen von 11 bis 16 Uhr mit der Aktion Lichtblicke zu Gast. Die Einnahmen von individuell beschrifteten Lebkuchenherzen kommen der Aktion Lichtblicke für bedürftige Menschen aus der Region zugute. Außerdem kann man sich Musik für die Weihnachtssendungen wünschen.

Der Weihnachtsmann kommt am So. 16. Dezember von 15 bis 18 Uhr vorbei. In seinem großen, schneebedeckten Holzblockhaus spricht er mit den Kindern über ihre großen und kleinen Sünden, liest Gedichte und Geschichten, singt und tanzt.

Auf dem...

Der BVR lädt zum Glühwein:

Am Samstag, 15.12.2018 ist es wieder soweit. Der Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid e.V. veranstaltet den alljährlichen Treff an der Siechenhaus-Kapelle am 3. Advents-Samstag. Eine Tradition, der er seit 34 Jahren gern folgt.

Bei wärmendem Glühwein & Holunderpunsch, leckerem Kaffee und Grillwürstchen nach Art des Hauses heißen wir Rüttenscheider, Freunde und Vertreter der Politik und der benachbarten Vereine herzlich willkommen. Wie immer am Stand vor der Siechenhaus-Kapelle an der Rüttenscheider Straße. von 11.00 – 14.00 Uhr.

Unter dem Motto “WIR HELFEN” geht der Erlös an das Karl-Hohlmann-Haus und die Stiftung Rüttenscheid.
KARL-HOHLMANN-HAUS, in 1982 das erste rollstuhlgerechte Wohnhaus in Essen für Menschen mit Behinderung. Bezahlbares Wohnen auf sozialer Basis. 

Spendenzweck: Erneuerung der alten Fenster
STIFTUNG RÜTTENSCHEID: Hilfe für Kinder mit Behinderung
Spendenzweck:...

eAutos laden kostenlos am Stern

Auch im "Parkhaus Rüttenscheid", in der Bertoldstraße, hinter Rü62 gibt es seit längerem zwei Ladeplätze für Elektroautos. Um die Auslastung zu verbessern, kann man hier seit einiger Zeit kostenlos laden. Nur die Parkgebühr fällt an. 
Diese Aktion ist nun bis Ende Januar 2019 verlängert worden.

Schade, dass die neuen Ladesäulen nicht gleichmäßiger entlang der Rü verteilt aufgestellt werden.

Änderungen in der Bezirksvertretung

Vor einige Monaten ist die Bezirksvertretung II von der Alfredstraße ins Girardethaus gezogen. Grund war die Auflösung des Bürgeramtes mit dem man zusammen die Räumlichkeiten in der Alfredstraße nutzte.
Der Verwaltungsbeauftragte Bernhard Kothe zieht zum Abschluss seiner Amtszeit eine positive Zwischenbilanz. (im Bild in den neuen Räumen) 
Die neue Adresse für Bürger mit Anliegen ist Girardetstraße 6, 1. Etage (genannt 0), 45131 Essen-Rüttenscheid, T.: 0201-8815117, Fax 0201-8815119, E-Mail bv2@essen.de

Die Sozial- und Pflegeberatung, die bisher auch in der Alfredstraße angeboten wurde, wird im Frühjahr in das Bürgerzentrum Villa Rü gegenüber des Girardethauses ziehen. Im Moment fehlt noch das Personal.

Die Bezirksvertretung ist das lokale "Parlament" des Bezirks II, der aus Rüttenscheid, Stadtwald, Rellinghausen und Stadtwald besteht. Der Verwaltungsbeauftragte ist im Spannungsfeld...

Weihnachtsbaumverkauf

Ab 3.12.18 startet der Weihnachtsbaumverkauf an der Villa Rü. Bis zum 23.12., Mo.-Fr. 10-17 Uhr, kann man Nordmanntannen zwischen 20 und 35 € haben.

Vor der Kirche St. Ludgerus im Wehmenkamp verkauft die Gemeindejugend St. Ludgerus und Martin ab 2.12. an jedem Adventssonntag von 12-13:30 Uhr und vom 17.-21. von 18-21 Uhr sowie am 22. von 10-14 Uhr Tannen.
www.facebook.com/events/200319014208241/

Die Pfarrjugend St. Andreas verkauft ab 1.12. an allen Adventswochenenden Sa.+So. 10-13 Uhr an der Paulinenstr.
www.facebook.com/events/574960469628456/

Ein Erlösen kommen der Jugendarbeit der jeweiligen Einrichtung zugute.

St. Nikolaus auf der Rü

Auch in diesem Jahr kommt der Heilige St. Nikolaus wieder nach Rüttenscheid. Er wird am Donnerstag, 6. Dezember 2018 ab ca. 15.30 Uhr ab Café Kötter (Rü73) auf der Rü unterwegs sein. 
Von dort geht der Nikolaus dann Richtung Rüttenscheider Stern, Martinstraße, Rüttenscheider Brücke bis zur Villa Rü, soweit es das Wetter erlaubt. Er endet an der Villa Rü, wo er von vielen Kindern auf einer Veranstaltung schon erwartet wird.
Wir laden Euch ein, kommt auf die Rü und trefft den Nikolaus! Er hat mit Sicherheit für jedes Kind etwas mitgebracht!

mehr...

Wir danken den Spendern der Süßigkeiten Edeka Hundrieser, Café Kötter, Becker Peter, Bäckerei Schmitz und Rewe und den Rechtsanwälten Stefan Dietrich und Ruth Maria Fischer!


Zurück