RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Aktuelle Informationen aus Rüttenscheid

Die Stadt Essen bietet auf www.Essen.de aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Krise.

Teststellen in Essen...

Kaufen Sie lokal! Nutzen Sie die Gastronomie. Bleiben Sie vorsichtig und gesund!


Alle aktuellen Meldungen in der AppfacebookInstagram

Blutspenden Am Rosenmontag

Eine positive Bilanz ihrer Impfaktion am Rosenmontag zieht Susanne Böttcher vom DRK-Blutspendedienst West und zeigt sich sehr zufrieden.

Im Foyer der Messe Essen fanden sich 113 Spender ein und gaben eine Blutspende. Ein gerade heute extrem wichtiger Akt der Solidarität, denn Blutkonserven sind wichtig und seit einiger Zeit sehr knapp.Mit 39 Spendern war der Anteil von Neuspendern sehr hoch, darunter auch viele junge Leute. Bei ihnen kann man annehmen, dass sie wiederkommen, denn das DRK und andere bieten ständig Möglichkeiten. Darunter auch das nahegelegene Klinikum. Das nutzt im Übrigen auch der eigenen Gesundheit!

Dank gilt der Messe Essen für die logistische Unterstützung und dem Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie Gesundheitsdezernent Peter Renzel, die sich vor Ort bei den Spendern bedankten. Auch die IGR hat nach Kräften geholfen und Teile des Vorstandes auch wieder Blut...

Clubs öffnen

Ab dem Fr. 4.3. können die Clubs mit 2G+ und ab 20.3. dann möglicherweise ohne Beschränkungen öffnen.

Viele Rüttenscheider Clubs haben schon Re

Openings angekündigt:

19 DOWN: 4.&5.3.,

Purple Club Essen: 4.&5.3.,

Lucy: Sa. 5.3.,

Perlenkind Club Essen: ab Sa. 5.3.,

Goethebunker (erste Veranstaltung 26.3.),

Pedros Cuba Lounge: 5.&6.3.

Auch der Sailors Pub hat wieder samstags Live-Musik. Der 5.3. musste allerdings krankheitsbedingt abgesagt werden.

Unser Terminkalender ist wegen der gegenwärtigen Unsicherheiten noch ausgeschaltet. In den Veranstaltungskalender von www.Facebook.com/ruettenscheid nehmen wir aber alle Veranstaltungenauf, die in Facebook zu finden sind.

Bei Brüne geht es weiter

Seit langem ist ein Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Autohandels Brüne an der Rü 325 am Alfredusbad geplant. Die WAZ hat mehrfach berichtet.

Jetzt ist dort über neue Pläne zu lesen...

Projektentwickler 4bricks und Kobix gemeinsam mit dem Investor Mount Real Estate Capital Partners wollen auf dem 2990 m² großen Grundstück von Mitte 2022 bis Mitte 2024 ein Geschäftshaus mit 1200 m² Einzelhandel und 5200 m² Büros sowie 122 Tiefgaragenplätzen erstellen.

Die Planungen wurden mehrfach verändert, was wohl auch an den Versuchen lag, die Grundstücke auf der Rückseite einzubeziehen. Die Essener Firma Greyfield, über die die WAZ zunächst wegen ihrer innovativen Konzepte berichtete, ist mittlerweile ausgestiegen und mit 4bricks ein neuer Entwickler gegründet worden.

Das Bauvorhaben heißt jetzt „Rü3zwei5“. 4bricks und Kobix sind für die Planung, die Projektentwicklung, sämtliche Baumaßnahmen...

10 Jahre STAKKS in Essen-Rüttenscheid

Stakks Fashion Damen- & Herrenmode, gelegen in einem idyllischen Innenhof in der Rosastraße 16a am Rüttenscheider Stern, feiert in diesen Tagen sein zehnjähriges Jubiläum.

Darauf können die Inhaber Doris und Titus Brandsma stolz sein, denn man muss schon etwas Besonderes bieten, um sich langfristig in dem Markt behaupten zu können. Interessant ist die Geschichte dahinter, denn Titus, aus den Niederlanden kommend und seine Frau, hatte zunächst hier eine Werbeagentur und wollten einen besonderen Modeladen mit anderem Konzept anbieten. Das Gefühl besonderen Stil, die Affinität zu hochwertiger, lässiger aber stilvoller Bekleidung und der persönliche Bezug zum Kunden gehören dazu, wie auch das andere Ambiente. Einmalig ist der wunderschöne Hof, der vor allem im Sommer Urlaubsgefühle weckt und zum wunderschönen Laden passt, den man ansonsten von der Straße aus kaum sehen kann. Schon das ist...

Zweigertstraße noch bis 2023 gesperrt

Ursprünglich hieß es, dass die Kanalbaustelle, die am Landgericht die Zweigertstraße seit Anfang 2021 blockiert Anfang 2022 fertig sein würde. Jetzt ist von 2023 die Rede. Damit wird weiterhin der gesamte Verkehr der von Holsterhausen und der A40 kommend Richtung Osten (Klarastraße) oder Innenstadt will, auf die Martinstraße und dann auf die Rü geleitet, denn an der Alfredstraße kann man nicht, wie an der Zweigertstraße links abbiegen.

Frischer Wind bei S07

Der VfL Sportfreunde 07 Essen hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Nachfolger von Heiner Kriner wurde Kai-Hendrik Haß, der mit einem Team um Markus Neuhaus und Stephan Popp den neuen engeren Vorstand bildet. Dazu kommen Geschäftsführer Ralf Robert und Kassiererin Sabine Becker. Ziel des neuen Vorstandes ist es, die vorbereitenden Gespräche der ehemaligen Leitung zum Thema Kunstrasen zu vertiefen und das Projekt bis spätestens 2024 zu verwirklichen. Der Kunstrasen soll nicht nur Anziehungspunkt für Fußballer des Vereins, sondern auch zum Beispiel für Schulen oder Kitas des Stadtteils werden. Die Sportfreunde möchten so auch den Menschen in Rüttenscheid etwas zurückgeben. Der Verein will auch selbst einen finanziellen Beitrag leisten und hat unter dem Link eine Spendenaktion gestartet.

Neugestaltet wurde auch die Homepage www.sportfreunde07.de

Facebook: www...

Pazza

Das „Pazza - italian kitchen“ hat am 2.2.22 in der Rü 182 eröffnet.

Natascha Pierazzi bietet ein breites Spektrum authentischer italienischer Küche und dabei durchaus auch Unkonventionelles. Pizza wird man vergeblich suchen, dafür außergewöhnliche Spezialitäten aus Sardinien.

Seit 19 Jahren ist die ehemalige Einzelhändlerin in der Gastronomieszene aktiv, zuletzt betrieb sie mit Exmann Franco Giannetti gemeinsam das „Officina“ in Bredeney.

Pazza heißt übersetzt „verrückt“. Man darf gespannt sein.

Wir wünschen viel Erfolg!

www.pazzaitaliankitchen.de

www.instagram.com/pazzaitaliankitchen

0201-83095371

WAZ...

www.waz.de/.../neues-restaurant-bietet...(Die WAZ hat jetzt wieder 6 Stadtteilseiten!)Das Pazza folgt dem renommierten Restaurant Tatort, das mit Ende des Jahres aus persönlichen Gründen geschlossen wurde und dessen Küchenteam jetzt im Schick Essen wirkt.

40.000 Bändchen

Bereits zum sechsten mal hat die IGR aufwändig 2G-Bändchen an ca. 30 Rüttenscheider Geschäfte verteilt. Mittlerweile sind es über 40.000.

Die Bändchen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Kunden und Geschäften, erleichtern sie doch die Kontrollen am Eingang. Ein Service für die Kunden, die diese Bändchen auch in der Innenstadt und anderen Stadtteilen nutzen können.

Die IGR war die erste, die das System der EMG gleich am ersten Tag übernommen hat. Innerhalb eines Tages wurden die Einzelhändler aufgerufen und Strukturen aufgebaut. Der Aufwand ist beträchtlich und wird von der IGR getragen. Die Bändchen müssen geholt und die Nummern so registriert werden, dass jedes Bändchen dem Laden zugeordnet werden kann, in den es dann verteilt wird. Leider gilt - im Gegensatz zu anderen Städten - jeden Tag eine andere Farbe, was den Aufwand erheblich erhöht. So bekommen die Einzelhändler ca. alle 10...

Manufaktur Kötter

Das Café Konditorei Kötter hat nach Renovierung und Umbau wieder eröffnet und sein Konzept geändert. Mit der Reduzierung des Café Betriebes und der Ausweitung der Produktion in den hinteren Räumen des ehemaligen Cafés wurde auch der Name geändert. Die "Manufaktur Kötter" hat jetzt nur noch 23 Plätze im Café Bereich, Der zu einer kleinen Kaffeebar wurde, dafür aber ein erweitertes online Angebot.

Es ist schade um die verloren gegangenen Räumlichkeiten des Cafés, und auch Frühstück und Mittagstisch wird es nicht mehr geben, wohl aber herzhafte Kleinigkeiten. Insbesondere Tochter Katharina, die den Betrieb in dritter Generation führen wird, sieht darin eine Orientierung in die Zukunft und hat mit Tortenglück sogar ein eigenes online-Unternehmen gegründet.

Wir wünschen viel Erfolg!

www.facebook.com/cafekoetter

www.instagram.com/cafekoetter 

www.cafe-koetter.de

<link...

Parkleuchten im Grugapark

Heute startet das 12. Parkleuchten im Grugapark Essen, bei dem bis zum 6. März täglich ab Einbruch der Dunkelheit so viele Licht-Inszenierungen gezeigt werden wie noch nie.

Der Eintritt beträgt ab 16 Uhr für Erwachsene 7 Euro und für Kinder (6-15 Jahre) 2,50 Euro. Mit der Grugapark-Jahreskarte ist der Eintritt kostenlos. Es gilt die 2G-Regel.

40 Licht-Stationen sind auf dem abendlichen Spaziergang durch den Grugapark zu entdecken, darunter auch Videoprojektion und interaktive Elemente. Mehr als 1000 Scheinwerfern, setzen überall farbige Lichtakzente.Wolfgang Flammersfeld von world of lights präsentiert damit schon zum zwölften Mal eine nahezu komplett neue Kollektion an Licht-Objekten.

Das magische Quadrat ist ein vier mal vier Meter großer Würfel, der mit einer Videoprojektion bespielt wird. Auf der Kranichwiese wird ein Video, auf die frisch sanierte Saline projiziert. Die Wellen...

Emilia eröffnet

Lange erwartet hat Dzenan Karalic endlich das spanische Frühstücks-Café „Emilia“ in der Rü 239 eröffnet. Es folgt der Pizzeria Buon Caffé, die vor Monaten aus persönlichen Gründen geschlossen hat.

Dzenan Karalic hat viel Erfahrung und ist bekannt aus der Rüttenscheider Gastronomie. Sein erstes Restaurant war das Emilio und war ebenso wie das Pelayo, das er bis 2012 betrieb, ein Spanier. Zuletzt leitete er das Miamamia.

Spanisch mit vielen Tappas geht es auch im neuen Emilia Rue zu. Von 9 bis 18 Uhr an Wochentagen und von 10 bis 20 Uhr am Wochenende gibt es dort spanische Frühstücksspezialitäten sowie Kaffee, Kuchen. Später soll auch eine Mittagskarte und eine Terrasse im Hof dazukommen. Sobald sich die Corona-Lange wieder etwas beruhigt hat und nicht mehr die 2G-Plus-Regel gilt, will Karalic sein Angebot ausweiten. Dann soll es auch ein kleines Mittagsmenü geben. Auch die...

Wir trauern um Karlo Ostermann.

Am 15.1.22 ist Karlo Ostermann im Alter von 90 Jahren gestorben.

Er gehörte zu den Rüttenscheider Urgesteinen, und wer ihn kannte, hatte einen bleibenden Eindruck von Freundlichkeit, Liebenswürdigkeit und Bedachtheit.

1954 übernahm er im Alter von 22 Jahren das Bürobedarfsgeschäft Petersen im heutigen Rü Karree nach dem Tod seines Vaters, um seiner Mutter bei der Weiterführung des Geschäftes zu helfen. Damit wurde eine Familientradition schon in der dritten Generation fortgesetzt. Hierfür brach er sein Studium der Volkswirtschaftslehre ab.

Gegründet wurde das Geschäft 1903 schräg gegenüber von Großvater Petersen und gehört - zusammen mit dem Geigenbauer Bartsch, ebenfalls von 1903 - zu den ältesten noch existierenden Betrieben in Rüttenscheid. 1910 wurde das jetzige Ladenlokal gekauft, doch nach der Zerstörung im Krieg wurde es gemietet.Karlo Ostermann und seine Frau führten und...

Kältekammer und Bodyscanner - Neue Innovative Gesundheitsangebote

Es ist die zweite, aber die stärkste Kältekammer in Rüttenscheid, die am Mo. 17.1. in der Alfredstraße 64 (neben Bebop) eröffnet wird. Vor allem bietet „Just Cryo“ in Kombination mit „Body Balance“, einem Physiotherapie-Angebot mit neuartigem 3D-Bodyscanner eine interessante Kombination.Über Kryotherapie hatten wir hier schonmal berichtet. Man stellt sich für ca. 4 Minuten in eine Kältekammer von -85°C. Dabei soll man die „Heilkraft der Kälte auf Körper, Geist und Seele erleben“.

Das Verfahren ist in Sport und Medizin seit langem bewährt. Früher haben Sportler die Regeneration ihrer Muskeln in Eiswasser gefördert. Kältetherapie bei Rheuma u.v.a.m. sind üblich, aber nicht in dieser Form.

Heute gibt es in Großstädten immer mehr Kältekammern, weil die Wirkungen als viel umfassender erkannt wurden und auch für den Alltag genutzt werden sollen. Universitäten und Kliniken forschen daran....

Rosenmontagszug abgesagt

Der Rosenmontagszug in Essen fällt zum zweiten Mal in Folge aus! Das wundert nicht, nachdem die Galaveranstaltungen bereits wegen Corona fast alle abgesagt wurden, aber es ist für den Karneval, die Fans und die Vereine schon ein schwerer Schlag. Man fragt sich, wie die Vereine das überleben werden. Ein Stück Tradition und Kultur steht auf dem Spiel.

Dank an Stadt und Land, dass es finanzielle Hilfen gibt, aber, wie in der Gastronomie auch: Es ist nicht nur ein finanzielles Problem...

WAZ...

Weihnachtsdeko

Weihnachten ist vorbei und so haben wir heute Abend die Deko von den Lampen entlang der Rü demontiert. Dank an Hanni Brocker für den heldenhaften Einsatz!

Berge von Girlanden und 800 Weihnachtskugeln sind jetzt noch im Lager der IGR zu verstauen…

Rückblickend war vor allem der Nikolausauftritt trotz, oder gerade wegen, Coronazeiten ein Erfolg.

Die Weihnachtsbäume von einem neuen Aufsteller wurde erstmals von Vandalismus betroffen.

Die Winterbeleuchtung hängt noch bis Anfang Februar.

Sternsinger

Auch am Anfang dieses Jahres findet wieder die Sternsinger Aktion der Gemeinde St. Ludgerus und Martin und St. Andreas mit der Pfarrjugend St. Andreas statt. Leider können die jungen Leute, diesmal nicht von Tür zu Tür gehen, den Segen bringen und für einen guten Zweck sammeln. Dafür werden verschiedene Standorte als Begegnungsmöglichkeit mit den Sternsingern vorbereitet. Siehe Plakat.

Alle sind herzlich willkommen!!!

www.pfarrei-lambertus.de/sternsinger ist

www.pfarrei-lambertus.de/themen/sternsinger.html

Frohes Neues Jahr!

Einen Rückblick auf große und keine Ereignisse in 2021 in Rüttenscheid gibt es wieder auf www.ruettenscheid.de/2021/

Corona-Gewinner

Corona richtet riesigen Schaden an den Menschen, der Wirtschaft und unserer Kultur an. Aber Katastrophen sind ganz natürlich, und die Menschen sind immer in der Lage damit fertig zu werden.

Hier eine von vielen Erfolgsstorys. Ein Startup aus Rüttenscheid schafft es mit einem guten Produkt Erfolg zu haben und Gutes zu tun: Mit Nüssen und anderen Produkten aus Afrika, dem seit langem viel Unrecht getan wird...

www.afreegems.com  WAZ...

Baumesse im Januar ABGESAGT!

+++ Wurde aufgrund der Coronaschutzverordnung abgesagt +++

Als erste Baumesse des Jahres feiert die Baumesse Essen 2022 vom 7. bis 9. Januar 2022 ihre Premiere in den Hallen 7 und 8 der Messe Essen.

Die Besucher und Aussteller erwartet das bewährte, erfolgreiche Messekonzept der BaumesseE GmbH in einer besonders starken Wirtschaftsregion.

Auch an ihrem nun zwölften Baumesse-Standort wartet die Baumesse GmbH mit dem so erfolgreichen wie bewährten Konzept auf: Handwerksbetriebe und Fachunternehmen aus der Metropolenregion Ruhr präsentieren ihr Angebot aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren und Energiesparen.

Direkt am Messestand knüpfen die ausstellenden Fachleute persönliche Kontakte, besprechen die geplanten Projekte und vereinbaren gegebenenfalls direkt Termine vor Ort.

Persönliche Beratung und begleitenden Fachvorträge zu den Schwerpunktthemen der Messe helfen Bauherren...

GAO eröffnet mit asiatischer Küche

Nach einem Probe-Essen am 2.12. hat das neue vietnamesisch-japanische Restaurant GAO in der Rü 39, (gegenüber Ampütte) mit einem Soft-Opening eröffnet und bereits viele positive Kritiken bekommen.

Nicht nur authentische vietnamesische und japanische Klassiker, sondern insbesondere eine moderne Fusion-Küche, die ganz neue Kreationen schafft, ist es, auf die man besonders stolz ist.

Der Eindruck ist positiv und das Personal sehr freundlich. - Zeit es auszuprobieren.

Es gibt auch eine Mittagskarte.

Speisekarte
Mittagskarte
Die Homepage und Facebook funktionieren noch nicht, aber instagram

GAO Asian Kitchen & Sushi Bar
Rüttenscheider Str. 59
45130 Essen
Öffnungszeiten:
Di.-Do.: 11:30-15:00 Uhr & 17:00-22:00 Uhr
Fr.-Sa.: 11:30-23:00 Uhr
So.: 14:00-22:00 Uhr
(Montag ist Ruhetag)
Telefon: 0201/87777580


Zurück