RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

19. Rüttenscheider Musiknacht

Ende März dreht Rüttenscheid wieder die Boxen auf! Die 19. Rüttenscheider Musiknacht, die bereits in der 19. Auflage am 30. März steigt, ist DAS Livemusik-Event in Essen. 
Wie jedes Jahr im Frühjahr zieht es ab 20 Uhr tausende Musikbegeisterte auf Essens Gastro-Meile, wenn aus etlichen Kneipen und Restaurants der Sound von Gitarrenriffs, Saxophonen und Drumbeats klingt. Dieses Jahr sind 12 Gastronomien und 14 Bands an dem Musikevent beteiligt, darunter wieder ausgefallene Locations wie das „Müllers auf der RÜ“ des Sternekochs Nelson Müller , das neue „VaPiano“ an der Martinstraße oder die Weinbar „Emma2“. Aber auch die bekannten Rüttenscheider Party-Kneipen wie das „Fritzpatrick`s Irish Pub“, das „Soul Hellcafé“, das „PlanB“ und viele mehr, sind mit von der Partie.

Die Veranstalter haben bei der Buchung der Bands für einen bunten Mix aus allen musikalischen Stilrichtungen und für jedes Alter gesorgt. Zum einen werden bewährte Bands aus den Vorjahren wie die „Candidates“ oder die „Jim Rockford Band“ wieder eingeladen, bietet aber auch dieses Jahr viele unterschiedliche Musikstile an: Mit „van Andern“ wird es z.B. richtig harte Rock-und Metal-Songs zu hören geben, für viel Soul sorgt „Sir Jesse Lee Davis“, die schönsten Popballaden singt das Duo „Benny & Joyce“. 
Dazu gibt es 3 Aftershow-Partys, im „Addicted“, im „Sausalitos“ und im „Müllers“.

Unterstützt wird die Musiknacht wie jedes Jahr von der Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR). Das erfolgreiche Grundkonzept ändert sich nicht: Die Besucher erwerben ein Bändchen, mit dem sie in allen teilnehmenden Kneipen freien Einlass erhalten. Die Bändchen können ab dem 10.03. in allen teilnehmenden Kneipen zum VVK-Preis von 12 € erworben werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 14 €. Die Musiknacht startet am 30.03. um 19 Uhr, die Bands spielen je nach Kneipe zwischen 20:00 und 0:30 Uhr. Mehr Informationen/Vorverkauf unter

www.rü-musiknacht.de 

www.facebook.com/events/314869545836167

WAZ...


Zurück