RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

20 Jahren "Zwei machen Schmuck"

Das Atelier „Zwei machen Schmuck“ am Rüttenscheider Markt feiert sein 20jähriges Bestehen mit einer besonderen Aktion, weil das Feiern natürlich kaum möglich ist.

So wollen die beiden Goldschmiedinnen Kirstin Jankowski und Julia Steinhoff jeden Monat einen Schmuckentwurf aus den vergangenen 20 Jahren wieder aufleben zu lassen, im Design des Originalentwurfs oder als Neugestaltung der alten Version. Start der Aktion ist der heutige Jubiläumstag, 5. Mai.
Die Werke kann man dann im Schaufenster am Rüttenscheider Markt und im digitalen Schaufenstern auf der Website und den Social-Media-Plattformen von „Zwei machen Schmuck“ bewundern.

Ursprünglich an der Ursulastraße gegründet, zog es die beiden nach zwei Jahren an den Rüttenscheider Markt. Als offenes Werkstattateliers wird der Kunde bewusst einbezogen, was auch für viele der individuellen Anfertigungen gilt, die Kundenwünschen folgen.

2014 verließ Julia Steinhoff die Firma, und Kirstin Jankowski führt seitdem das Unternehmen, wobei Julia Steinhoff mittlerweile als Mitarbeiterin weiter mitarbeitet.

Wir gratulieren und freuen uns über diesen hochwertigen, sehr individuellen und stets engagierten Handwerksbetrieb, der typisch Rüttenscheid ist.

www.zweimachenschmuck.de
www.facebook.com/zweimachenschmuck
www.instagram.com/zweimachenschmuck

WAZ...


Zurück