RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

3. Rüttenscheider Kunstmeile rüart 2017

Wir hatten neulich ein erstes Treffen der Akteure der Kunstmeile. Das Bild (Anlage) zeigt von links nach rechts: Petra Salhöfer, Marseille Leyhe, Lore Klar, Jörg Meuser, Hannes Schmitz, Reinhard Pietrass, Rolf Krane.

Im Rückblick war die Rüttenscheider Kunstmeile im April 2016 ein sehr guter Erfolg. Eigentlich ging die Teilnahme der rund 100 Geschäfte sowie die positive Resonanz der Besucher, die durchaus auch gezielt für die Aktion die Rü aufsuchten, über unsere Erwartungen hinaus. Das ist auch dem großen Engagement unserer Partner des Forum Kunst und Architektur mit seinen beiden Künstlervereinen, dem Ruhrländischen Künstlerbund und dem Werkkreis Bildender Künstler zu verdanken. Vor allem Lore Klar und Petra Salhöfer, aber auch Frau Dr. Dagmar Schenk-Güllich haben sich sehr engagiert, Künstler und Geschäfte passend zueinander zu bringen, was sehr mühevoll ist. Dafür sind wir sehr dankbar und freuen uns, dass diese gute Zusammenarbeit nun fortgesetzt werden kann.

Wir planen in ganz ähnlicher Weise die nächste Rüttenscheider Kunstmeile vom 19. April bis 7. Mai 2017. Das ist eine Verlängerung um eine Woche, auf vielfachen Wunsch der Besucher.

Die Künstler und ihre Werke werden auf unserer Internetseite präsentiert. Die Geschäfte und Künstler sind auf einer Karte in einem Flyer dargestellt.

Wir wollen versuchen neben der Eröffnung weitere Events zu schaffen, wie etwa Führungen und eine Diskussionsveranstaltung (vermutlich im KaBü).

Wir hoffen, dass auch diesmal wieder möglichst viele Geschäfte ihre Schaufenster entlang der Rü zur Verfügung stellen, um vor allem lokalen Künstlern die Gelegenheit zu geben ihre Werke zu zeigen. Das repräsentiert den Kunst- und Kreativstandort Rüttenscheid, bringt Kunst niederschwellig den Menschen nahe, sorgt für Besucher, fördert die Künstler und wirbt auch für die teilnehmenden Geschäfte.

In den nächsten Wochen und Monaten werden die Geschäfte angesprochen. Mitmachen!

Aktuelles...


Zurück