RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Aktive Nebenstraßen

Erfreulich sind Initiativen in den Nebenstraßen, die mehr Aufmerksamkeit verdienen. Es hat sich gezeigt, dass sich diese nur lokal organisieren lassen, wobei das Engagement der Betroffenen entscheidend ist.

Viele individuelle Läden sind hier ansässig und das vor allem im Rüttenscheider Norden und dem angrenzenden Stadtteil Essen-Süd, aus dem die Initiativen meist kommen. Eine Abgrenzung nach Stadtteilen, die auch nicht immer relevant ist. Der Norden Rüttenscheids und der Süden von Essen-Süd gehen in einer kreativ-alternativen Szene, die einen sehr eigenen Charakter hat, ineinander über.

Zuletzt war es das Straßenfest „Alles Kahr“ - halb in Holsterhausen, halb in Rüttenscheid - sehr erfolgreich, mit dem die Geschäfte an der Kahrstraße auf sich aufmerksam gemacht haben. WAZ

Ab dem 25.11. präsentiert der „lebendigen Adventskalender“ 24 Läden mit Aktionen im Advent. Kunden erhalten in den Geschäften kleine Geschenktütchen, was dazu animieren soll, neue Läden kennen zu lernen. www…,  Facebook… WAZ

Das Kaufhaus Süd ist ein Zusammenschluss von zur Zeit 36 Geschäften – die meisten in Rüttenscheid – die sich gemeinsam im Internet und einem sehr gut gemachten Heftchen präsentieren. Am 28.11.2015 soll es einen Adventmarkt am Witteringplatz geben.


Zurück