RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Alex liest Agatha gerettet

Hier haben wir kürzlich berichtet, wie die Buchhandlung Alex liest Agatha in Schwierigkeiten geraten ist und über einen Aufruf an Kunden und Freunde einen letzten Versuch unternommen hat:
https://www.facebook.com/ruettenscheid/posts/1503245169697992

NUN IST ES GELUNGEN !!!!
Zum 20. Geburtstag von Alex liest Agatha wurde gestern nach Eingang einer etwas größeren Spende die 20.000€ Marke überschritten und damit das Ziel erreicht!
Wir sagen herzlichen Glückwunsch an Susanne Böckler und zollen all jenen 112 Spendern größten Respekt, die hier ein Stück alt eingesessenen, individuellen und hochwertigen Einzelhandel gestützt haben. Wir reden nicht von Krediten oder Buchkäufen. 
Wir sind nicht nur stolz, dass es in Rüttenscheid solche Läden gibt, sondern vor allem, dass es solche Mitbürger gibt. 
Wieder ein Beispiel dafür, dass es gar nicht so schlecht gestellt ist um die Menschen und unser Sozialgefüge, auch wenn man die negativen Seiten mehr wahrnimmt.

Wir würden uns freuen, wenn wir dazu etwas beitragen konnten. Auf jeden Fall ist der Buchumsatz deutlich gestiegen und mancher wird den versteckten Laden jetzt entdeckt haben.

Weiter geht es mit mehr Veranstaltungen und natürlich einem weiterhin feinen und besonderen Sortiment, abseits des Mainstreams, den man überall bekommt.

Im September gibt es eine Party für Freunde und Unterstützer und nächstes Jahr ist ja der 70jährige Geburtstag der Alexanderbücherei deren Fortsetzung Alex liest Agatha ist.
https://www.facebook.com/ruettenscheid/posts/1503245169697992

https://www.facebook.com/alexliestagatha/posts/1639188696154474

LAUFT LOKAL!


Zurück