RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Baustellen abgeschlossen

Zwei Weihnachtsgeschenke gab es gestern für Rüttenscheid. Es wurde zuvor nochmal richtig angepackt um die beiden nervigen Baustellen Rü 143 neben der Siechenhauskapelle und Rü140, Reifen Fricke, noch vor Weihnachten abzuschließen, die Gerüste abzubauen und die Bürgersteige wieder freizugeben.
Damit wurde unser Wunsch erhört und Rüttenscheid ein Stückchen besser. An der 140 wurde eine erhebliche Gefahrenstelle beseitigt.

Für das nächste Jahr kann es allerdings bei Rü 126/128 zu einer Baustelle kommen. Hier ist ein Lückenschluss geplant. Tatsächlich gibt es immernoch einige Häuser, die nach dem Krieg nur noch aus ein oder zwei Etagen bestehen. So war es auch bei Reifen Fricke, die bald ein schickes Büro auf der Rü haben werden.


Zurück