RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Blumensäulen auf der Rü

Endlich sind sie da, unsere Blumensäulen. Bei einer abendlichen Aktion wurden sie am 22.5.22 geliefert und aufgestellt. Die Bunten sind auch schon weit ausgewachsen, müssen sich aber nach dem Transport erst noch entfalten.

Aus der Reaktion der Passanten und Anlieger kann man entnehmen, dass sie schon erwartet wurden, was natürlich erfreulich ist. Gioia hat auch mit angepackt.

Wir haben auch dieses Jahr wieder mehr bestellt, denn es gab erfreulicherweise weitere Anlieger, die etwas dazu tun. Neben den 20 Blumensäulen hängen schon die Blumenampeln an leider nur zwei Lampenmasten an der Kahr- und Franziskastraße. Bei den anderen erlaubt die Statik es angeblich nicht.

Die Blumen zieren von Mai bis Oktober die Rü und werden von der IG-Rüttenscheid organisiert und finanziert. Das teure daran ist das Wässern über den Sommer. Etwas weniger als die Hälfte kommt dankenswerterweise von Spendern (Kölbl Kruse/Rü62, Brockhoff, Rü-Karree, Kirsten Rabe, von Drathen, Extrablatt, Café banunino, Rue-Art, Morante u.a.), der Rest von der IGR, also den Mitgliedern, die sich also auch damit um die Verschönerung Rüttenscheid verdient machen. Was im Sommer die Blumen, ist im Winter die Winterbeleuchtung.


Zurück