RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Fleisch in der ehem. Schote

Das ME[E/A]T ist Geschichte, und Frank Schikfelder hat natürlich nach neuen Projekten Ausschau gehalten, zumal das bedauerliche Ende nicht viel mit dem Erfolg des Fleisch-lastigen Restaurants an der Rüttenscheider Brücke zu tun hatte, sondern mehr mit internen Dingen.

Nun ist es amtlich: Er wird die ehemalige Schote gegenüber dem Gasthaus zum Brenner an der Emma-/Hedwigstraße übernehmen. Einen endgültigen Namen für das 55-Plätze-Restaurant mit kleinem Außenbereich gibt es noch nicht.
Thema wird wieder hochwertiges Fleisch aus nachhaltiger Aufzug sein. Spezielle, zertifizierte Lieferanten, u.a. aus den USA, gehören schon lange zu den Lieferanten. Neben den Spezialitäten in Qualität (z.B. Prime Beef NHTC) oder Gattung (Kanada Bison…) soll die traditionelle Küche, etwa mit Königsberger Klopsen oder original Wiener Schnitzel, nicht zu kurz kommen, damit jeder das Seine findet.

Dass es eine große Weinkarte geben wird ist wohl klar, denn Frank betreibt zusammen mit Björn Breiter auch die Weinpalette Essen.

Viele gute Gründe also ein kulinarisches Erlebnis erwarten zu können.

Im Moment wird die Einrichtung und Deko erneuert, und Mitte Oktober soll es losgehen.

Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg!!!


Zurück