RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Glückwunsch dem Odyssia

Am 19.10.16 hat in der Hedwigstr. 21 - im ehemaligen Haus Klumpe - das griechische Restaurant Odyssia eröffnet. Nach vielen gescheiterten Versuchen war es kurz vor der Umwandlung des Ladenlokals in Wohnungen der letzte Versuch. So war es wie ein Wunder, dass das Lokal schon sehr bald hervorragend lief. Bis heute ist das so, und vor allem am Fr. und Sa. sollte man unbedingt reservieren. Die Kritiken sind mit Recht sehr gut.

Heute können Spiros Tsavelis und seine Frau Olga Mina mit stolz den dritten Geburtstag des Lokals feiern und man kann ganz sicher sagen, dass neben der Qualität der Küche ihre herzliche, familiäre Art ganz wesentlich für den großen Erfolg ist. Man fühlt sich immer willkommen, und so gibt es auch viele Stammgäste. Bei Bedarf hilft auch Sohn Photios schon mal mit.

Wir gratulieren herzlich und wünschen der jungen Familie alles Gute und weiterhjn viel Erfolg!!!

Es zeigt sich wieder einmal, dass individuelle Angebote die Stärke von Rüttenscheid sind. Von den nur sechs Systemgastronomen (von 178!) in Rüttenscheid sind nur zwei glücklich und zwei verabschieden sich gerade.

WAZ vom Dezember 2016...


Zurück