RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

IGR-Blumensäulen

Der Herbst ist gekommen, und es ist Zeit unsere Blumensäulen wieder einzusammeln. Weil sie sich so gut gehalten haben, haben wir den Termin auf die 42. KW verschoben.
Es hat sich gezeigt, dass die neuen Modelle mit den drei Topfebenen länger halten als die alten, bei denen sich die Pflanzen an einem Gestell hochgerankt haben. So lassen sich auch die schöneren Surfinea verwenden. Die neuen sind allerdings teurer und doppelt so schwer, so dass Umplatzierungen schwieriger sind.

Mit Wässerung und Versicherung ist das eine teure Sache. Die IGR dankt daher den Sponsoren, die etwas mehr als die Hälfte der Kosten beitragen: Kölbl Kruse, Rü-Karree, Herr und Frau Brockhoff, Extrablatt, von Drathen

Schon in Vorbereitung ist die Winterbeleuchtung, die am 28.10. um 19 Uhr an der Siechenhauskapelle mit einem Umtrunk eingeschaltet wird. Damit beleuchtet die IGR die Rü in der dunklen Jahreszeit... und hofft auch hier auf Beiträge der Anlieger, denn der Spaß kostet um die 25000€.


Zurück