RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Kita-Kochbuch

v. l. n. r : Kitaleitung Eve Everett, Projektinitiatorin Melanie Labus und der Koch Björn Stockmann

Der Koch Björn Stockmann präsentiert stolz das Kita-Kochbuch "Leckere Kitaküche für Zuhause- Bei uns kocht Björn"

Aktuell wird in 34 städtischen Kitas mit mindestens 48 Kindern von Fachkräften frisch gekocht. Die Stadt beschäftigt auch eine eine Ökotrophologin für dieses wichtige Thema.

Nun hat die Kita Brassertstraße ein eigenes Kita-Kochbuch mit dem Titel "Leckere Kitaküche für Zuhause- Bei uns kocht Björn" erstellt, um Eltern beim kindgerechten Kochen zu unterstützen. Der Koch der Kita, Björn Stockmann, lieferte leckere Rezepte für den Nachwuchs.

Bei der Erstellung haben sich dabei TexterInnen, DesignerInnen, FotografenInnen und VerlegerInnen aus der Elternschaft ehrenamtlich engagiert. Finanzielle Unterstützung gab es von Rüttenscheider Firmen.

Der Koch der Kita Brassertstraße, Björn Stockmann, war leicht für das Projekt zu gewinnen. Er ist Koch aus Leidenschaft und überzeugt, dass Kinder an Geschmäcker herangeführt werden können. Seine Devise: Die kleinen Gaumen sollen etwas Spannendes erleben "Irgendwann im Leben essen sie etwas und erinnern sich vielleicht daran. Das ist mein Ansporn", erklärte der Wahl-Essener. Er lieferte die leckeren speziellen Rezepte, wie Putenragout in Estragon-Senfsauce mit Spätzle und Gurkensalat.

"Wir haben das alles trotz des Lockdowns und der Coronasituation über den digitalen Austausch auf den Weg gebracht. Unser Kita-Kochbuch soll Mut machen und zeigen, was man dennoch alles auf die Beine stellen kann", sagte Projektinitiatorin Melanie Labus. Kita-Leiterin Eve Everett ist begeistert vom Engagement des Elternbeirates und des Fördervereins: "Auch während der Lockdown-Phase haben wir immer einen tollen Kontakt gehalten. Das Kita-Kochbuch ist ein außergewöhnliches Werk geworden. Gesundes und frisches Essen für Kinder ist uns als Kita ein besonders wichtiges Anliegen."

Das Kita-Kochbuch "Leckere Kitaküche für Zuhause – Bei uns kocht Björn" ist für 12,50 Euro beim Förderverein in der städtischen Kindertagesstätte Brassertstraße, Brassertstraße 33, in der Papeterie Petersen, Rüttenscheider Straße 105 und im Spielwarengeschäft Rü-Rabauken, Franziskastraße 31 erhältlich.

Das Eltern-Projektteam des Kita-Kochbuchs bestand aus: Hanna Ryjá?ková Winkler, Sabine Schwabe, Ulf Kramer, Christian Zwillich, Christoph Kniel, Ru?en Tayfur, Melanie Labus, Jürgen Labus, Diana Widjajasaputra, Falk Momboûr und Sandra Kretschmann.

Bild 1: v. l. n. r : Kitaleitung Eve Everett, Projektinitiatorin Melanie Labus und der Koch Björn Stockmann

Bild 2: Der Koch Björn Stockmann präsentiert stolz das Kita-Kochbuch "Leckere Kitaküche für Zuhause- Bei uns kocht Björn".


Zurück