RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Pfeffers Mode folgt Bunert

An der Flora wird das Modegeschäft Pfeffers dem Laufsport Bunert, der in die viel größere Rü 184 gezogen ist, mit einem besonderem Angebot für Damen und Herren folgen. Das Konzept der erfahrenen Profis hört sich sehr interessant an, und auch die Herren finden immerhin Berücksichtigung.

Schön, dass sie das professionell gleich am Schaufenster deutlich ankündigen, denn leider kommt es immer wieder vor, dass Nachmieter oft für lange Zeit den Eindruck vermitteln, als gebe es einen Leerstand. Dabei kommt es oft vor, dass durch Vermietungsprozesse, Konzeptentwicklungen, Umbauten oder Genehmigungsprozesse einige Monate vergehen.

Dieses unbedachte Verhalten ist sehr schädlich für den Stadtteil. Es entsteht der Eindruck, als gäbe es Leerstände auf der Rü. Dabei kann davon nicht die Rede sein. Man schadet damit seinem eigenen Standort, um dessen guten Ruf sich viele intensiv bemühen. Im Gegenteil stehen die Bewerber Schlange und praktisch alle neuen Läden der letzten Jahre waren deutliche Verbesserungen. 
Beispiele für Verzögerungen sind z.B. die beiden Läden in denen vorher Aura war. Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass in den linken WonderWafel ziehen will. Auch der rechte ist nach unseren Informationen interessant vermietet. Das gilt auch seit langem für den ehemalige Laden Decker, in dem im September ein sehr anspruchsvolles Konzept realisiert werden soll.


Zurück