RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Details

Ypsilon wurde „Essential by Dorint Essen“

Das Ypsilon Hotel an der Müller-Breslau-Straße 18-20 hat seit letztem Jahr einen neuen Besitzer und neue Betreiber. Es gehört jetzt zur Dorint-Kette und gehört zu einer neuen Klasse von Dorint Hotels. „Essential by Dorint“ will mit bestem Schlafkomfort, reichhaltigem Dorint Frühstücksbuffet und kostenlosem HighSpeed Internet sowie möglichst vielfältigen Vernetzungen gerade dem Geschäftsreisenden in der 3-4-Sterne-Klasse entgegenkommen.

Das Haus verfügt schon immer über einen großen Restaurantbereich mit Wintergarten von 70 Plätzen, der auch für Nicht-Hotel-Gäste als Restaurant zur Verfügung steht, einer Pianobar und einem Besprechungsraum.
Das ist für Rüttenscheid nicht uninteressant, fehlen hier doch in letzter Zeit kleine wie große Räume für Gruppentreffen.

In nächster Zeit wird um- und dann auch angebaut, was die Kapazität von 101 Zimmer um ca. 80 neue Zimmern sowie weitere Tagungsräume erweitern wird.

Besonderes Interesse hat man an einer lokalen Vernetzung und Integration in die Umgebung, weswegen Künstler, Dienstleister oder der Handel eingeladen sind sich im Haus zu präsentieren. Gern würde das Haus eine Art Markthalle bieten.
Dieses Nachbarschaftskonzept wird sich auch in der Gestaltung der renovierten Räume ausdrücken, die viele Anspielungen an lokale Highlights machen werden.

Stammhaus von Dorint ist in Mönchengladbach. Mit über 60 Jahren ist es eine der ältesten deutschen Hotelkette mit rund 60 Häusern. Erklärten Jana Zimmermann und Markus Leffler bei einer Führung.

https://hotel-essen.dorint.com/de
www.facebook.com/EssentialbyDorint.Essen
Instagram: essential_by_dorint_essen


Zurück