RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Di. 11.12 18:30

Steak-Tasting - Finde in der Querverkostung Dein Lieblingssteak

Musik

Müllers auf der Rü
Di. 11.12 20:00

Tisch4 / Stand-Up & More

Kneiporant Mittendrin
Di. 11.12 20:30

Trad. Irish Session

Musik Bühne

Südrock
Di. 11.12 10:00+11:15

Lila Lindwurm – Piet, der Weihnachtspirat / Ein weihnachtliches Mitmach- theater für Kinder mit viel Musik

Kinder Bühne

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Mi. 12.12 20:00

Noche de Salsa y Cocteles - Tanzen Üben Lernen - jeden Mi.

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Mi. 12.12 20:00

"Eine schrecklich schöne Bescherung" / Weihnachtskomödie von Gabi Dauenhauer

Theater Courage
Mi. 12.12 20:00

"Jazz for the People" / Konzertreihe

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Mi. 12.12 8-13:00

Rüttenscheider Wochenmarkt

Markt

Rüttenscheider Platz
Do. 13.12 15:00

Führung: Unheimlich real / Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Do. 13.12 18:00

Öffentliche Führung: Unheimlich real / Italienische Malerei der 1920er Jahre

Museum Folkwang
Do. 13.12 19:30

Ein Leben voller Poesie

Ein Abend mit Texten der Dichterin Mascha Kaléko - Chanson, Rezitation, Schauspiel, 33,- € inklusive Buffet

Musik Bühne Schauspiel Literatur

Sago Hinterhoftheater
Do. 13.12 20:00

Thomas Hufschmidt CLUBDATES: Deborah Woodson & Gregor Hilden Band

Musik Bühne

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Do. 13.12 20:00

"257ers - Auf Basis von Live 2018"

Grugahalle Essen
Do. 13.12 21:00

OPEN STAGE - Acoustic Live Session, Eintritt frei - jeden Donnerstag

Musik Bühne

Sailors Pub c/o Parkhotel
Do. 13.12 - Sa. 22.12

17. Rüttenscheider Wintermarkt

Event

Rüttenscheider Stern
Do. 13.12 - So. 27.01 10:00-20:00

6 ½ Wochen: Project Iceworm / Anastasia Mityukova

Museum Folkwang
Fr. 14.12 18:00

Italia magica – eine literarische Spurensuche / Lesung

Museum Folkwang
Fr. 14.12 19:30

Slamassel #74 Poetryslam, 2/4€ - EMO Saal Event

Musik

EMO - Jugendzentrum der Ev. Kirche
Fr. 14.12 19:30

WARTEN AUF GODOT

Bühne Theater

RÜ Bühne
Fr. 14.12 20:00

After Work Salsa & Tapas Abend - jeden Fr.

Kultur Musik Musik populär

Pedros Cuba Lounge
Fr. 14.12 20:00

Der Spatz von Paris - Ein Edith-Piaf-Abend, 33,- € inklusive Buffet

Musik Bühne Schauspiel Literatur

Sago Hinterhoftheater
Fr. 14.12 20:00

"Eine schrecklich schöne Bescherung" / Weihnachtskomödie von Gabi Dauenhauer

Theater Courage
Fr. 14.12 21:00

Powerage (AC/DC Tribute)

Musik Bühne

Südrock
Fr. 14.12 22:30

KUS-Party (by Fachschaft 1a)

Musik Tanz Party

Addicted Club
Fr. 14.12 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted…

Musik Tanz Party

Änderungen in der Bezirksvertretung

Vor einige Monaten ist die Bezirksvertretung II von der Alfredstraße ins Girardethaus gezogen. Grund war die Auflösung des Bürgeramtes mit dem man zusammen die Räumlichkeiten in der Alfredstraße nutzte.
Der Verwaltungsbeauftragte Bernhard Kothe zieht zum Abschluss seiner Amtszeit eine positive Zwischenbilanz. (im Bild in den neuen Räumen) 
Die neue Adresse für Bürger mit Anliegen ist Girardetstraße 6, 1. Etage (genannt 0), 45131 Essen-Rüttenscheid, T.: 0201-8815117, Fax 0201-8815119, E-Mail bv2@essen.de

Die Sozial- und Pflegeberatung, die bisher auch in der Alfredstraße angeboten wurde, wird im Frühjahr in das Bürgerzentrum Villa Rü gegenüber des Girardethauses ziehen. Im Moment fehlt noch das Personal.

Die Bezirksvertretung ist das lokale "Parlament" des Bezirks II, der aus Rüttenscheid, Stadtwald, Rellinghausen und Stadtwald besteht. Der Verwaltungsbeauftragte ist im Spannungsfeld...

Weihnachtsbaumverkauf

Ab 3.12.18 startet der Weihnachtsbaumverkauf an der Villa Rü. Bis zum 23.12., Mo.-Fr. 10-17 Uhr, kann man Nordmanntannen zwischen 20 und 35 € haben.

Vor der Kirche St. Ludgerus im Wehmenkamp verkauft die Gemeindejugend St. Ludgerus und Martin ab 2.12. an jedem Adventssonntag von 12-13:30 Uhr und vom 17.-21. von 18-21 Uhr sowie am 22. von 10-14 Uhr Tannen.
www.facebook.com/events/200319014208241/

Die Pfarrjugend St. Andreas verkauft ab 1.12. an allen Adventswochenenden Sa.+So. 10-13 Uhr an der Paulinenstr.
www.facebook.com/events/574960469628456/

Ein Erlösen kommen der Jugendarbeit der jeweiligen Einrichtung zugute.

St. Nikolaus auf der Rü

Auch in diesem Jahr kommt der Heilige St. Nikolaus wieder nach Rüttenscheid. Er wird am Donnerstag, 6. Dezember 2018 ab ca. 15.30 Uhr ab Café Kötter (Rü73) auf der Rü unterwegs sein. 
Von dort geht der Nikolaus dann Richtung Rüttenscheider Stern, Martinstraße, Rüttenscheider Brücke bis zur Villa Rü, soweit es das Wetter erlaubt. Er endet an der Villa Rü, wo er von vielen Kindern auf einer Veranstaltung schon erwartet wird.
Wir laden Euch ein, kommt auf die Rü und trefft den Nikolaus! Er hat mit Sicherheit für jedes Kind etwas mitgebracht!

mehr...

Wir danken den Spendern der Süßigkeiten Edeka Hundrieser, Café Kötter, Becker Peter, Bäckerei Schmitz und Rewe und den Rechtsanwälten Stefan Dietrich und Ruth Maria Fischer!

Mängelmelder nutzen!

Vor genau einem Monat (Anfang November) wurde eine Mängelmelder-App der Stadt Essen für Smartphones freigeschaltet mit der man auf einfache Weise Verunreinigungen und Müll im öffentlichen Raum an die zuständigen Stellen melden kann. Wer sein Umfeld verbessern will, sollte ihn auch nutzen!

Eine erste Bilanz zeigt, dass sie sehr gut genutzt wird....

Parken an der Messe

Die IGR hat ein weiteres Entgegenkommen der Messe beim Parken von Anwohnern auf P1-P3 erreicht. Die Situation hat sich insbesondere durch u.a. die Baustelle Köndgenstraße noch weiter verschärft. (P1: Gegenüber Grugahalle, P2: vor Girardethaus, Einfahrt Grugaplatz, P3 Norbertstr./Eduard-Lucas-Str.)

Schon bei Einführung der Schranken 2016 wurden einige Maßnahmen ausgehandelt, wie z.B. die gebührenfreien Bereiche vor den Schranken P2, die öffentliche Nutzbarkeit von P3, die Vermietung von Kontingenten auf allen Messeparkplätzen an Firmen und Anwohner und das nächtliche freie Parken von 20-6 Uhr, mit dem die Messe auf die Interessen im Stadtteil eingegangen ist.

Bei einem Gespräch, das die IGR kürzlich mit Anliegern bei der Messe initiiert hat, wurden jetzt weitere Möglichkeiten ab Januar 2019 eröffnet:

- Die Posten an den Schranken zu Messezeiten werden früher aufgestellt, weil viele...

Kannste-Haben-Kiste

Gestern hat der Verein JAS – Jugend Architektur Stadt e.V. seine erste "Kannste-Haben-Kiste" am Spielplatz im Christinenpark eingeweiht. Hier kann man ähnlich, wie bei unserem öffentlichen Bücherschrank, Spielzeug zum Verschenken reinlegen oder entsprechend entnehmen.

"Wozu neue Spielsachen kaufen? Gebrauchte sind doch mindestens genauso gut! Ab jetzt macht die „Kannste-Haben-Kiste“ auf dem Christinenpark-Spielplatz das
Spielzeugtauschen oder gebraucht Verschenken einfach. Nach dem Prinzip der Bücherschränke, können Kinder dort ihre ehemaligen Lieblingsstücke hineinlegen und sich
andere Wunschspielsachen herausnehmen.

Die von der Grünen Hauptstadt Agentur geförderte „Kannste-Haben-Kiste“ wurde im Rahmen eines Workshops des Essener Vereins JAS Jugend Architektur Stadt e.V. eigenständig von Kindern geplant, gebaut und bemalt. Das deutschlandweit einmalige Projekt wird von Grün und Gruga...

Es weihnachtet

Auch in diesem Jahr hat die IGR dafür gesorgt, dass die Rü zum 1. Advent auch weihnachtlich aussieht.
An der Kapelle haben wir, unterstützt durch die CDU Rüttenscheid, wieder einen Weihnachtsbaum aufgestellt. Er stammt von einer Mitbürgerin in der Ruthstr. Die Beleuchtung hat wieder die IGR installiert.
Außerdem haben wir in kalten Nachtaktionen Weihnachtsdeko an den Lampen installiert (bitte Hinweise, wenn es Windschäden gibt) und Weihnachtsbäume aufgestellt, die bis auf eine, auch beleuchtet sind und am Montag noch dekoriert werden. 
Das Ganze im Schein der Winterbeleuchtung entlang der Rü.

Da kann am 6.12. der Nikolaus mit Knecht Ruprecht kommen. Er wird ab 15:30 Uhr ab Café Kötter die Rü entlang ziehen und hat für jedes Kind einen Rat und etwas Süßes dabei. Er endet an der Villa Rü, wo er von vielen Kindern auf einer Veranstaltung schon erwartet wird.

Wir danken dem Deko-Team Sonja...

Neue Ladesäulen

100 neue Ladesäulen sollen, nach einem Beschluss des Verkehrsausschusses im Rat, im Stadtgebiet verteilt installiert werden. 80 von innogy und 75 von Allegro, was aber 155 wären.

Hier eine neu installiert an der Rü Hausnummer 70.

Ziel ist es natürlich die Elektromobilität zu fördern. Über 200 Parkplätze fallen dadurch dauerhaft weg, denn natürlich darf hier kein Nicht-Elektroauto stehen, und e-Autos dürfen nur laden. Bisher werden die vorhandenen Ladesäulen allerdings auch kaum genutzt. Vielleicht ändert sich das ja durch das größere Angebot und mehr eAutos.

Auch, wenn sie bis dahin weitgehend leer stehen werden, sollten alle Autofahrer darauf achten demnächst nicht rechts oder links neben einer Ladesäule zu stehen. Wahrscheinlich wird das zu einer Goldgrube für Abschleppunternehmen; zu Lasten der Kunden und Geschäfte, die mit Einkaufszentren konkurrieren sollen, die jede Menge...

ESSEN MOTOR SHOW beginnt am Sa. 1.12.

"For drivers and dreams - Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge"

Auto- und PS-Fans kommen auf Europas größter und bedeutendster Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder ab Samstag wieder auf ihre Kosten. 
Die Verkaufsmesse bietet Automobile, Motorsport, Tuning, Classics, Show & Action, Oldtimer, Historik-Motorsport, Classic + Prestige

Die Mischung aus Show und zieht jedes Jahr knapp 360.000 Besuchern an. 
Am 30.11 2018 gibt es, wie üblich, einen Preview- und Pressetag mit erhöhtem Eintritt (26 statt 16€ für ein Tagesticket)

Die immerhin 51.Motor Show gehört zu Essen wie kaum eine andere Veranstaltung und ist ein wichtiger Wirtschafts- und Imagefaktor. Ihr Vater, Wolfgang Schöller, ist erst im August 2017 verstorben. 
Hoffen wir, dass alle (Besucher, Messe, Behörden, Politik...) alles tun, dass dieses für Essen so wichtige...

Vorverkaufsstart zum Weihnachtssingen in der Grugahalle

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren lädt die Stiftung Universitätsmedizin Essen gemeinsam mit der Stadt Essen am Samstag, den 15. Dezember 2018 um 16.00 Uhr wieder zum gemeinsamen Weihnachtssingen in die Grugahalle ein.

Der Reinerlös der Benefizveranstaltung kommt Förderprojekten für kranke und schwerstkranke Kinder an der Kinderklinik des Universitätsklinikums Essen zugute.

Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern ist für viele Essener eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Mit dem Besuch der Veranstaltung „Lasst uns Weihnachtslieder singen!“ wird es ein ganz besonderes Erlebnis: Alle Essener Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt, sind eingeladen, auch in diesem Jahr wieder kräftig mitzusingen, wenn bekannte Lieder wie „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „O Tannenbaum“ angestimmt werden. Tatkräftige Unterstützung erhalten sie dabei von zwei bekannten Essener...

Neue Parkplätze am Arosa Hotel

Endlich stehen die 25 Parkplätze hinter dem Arosa Hotel an der Ecke Rü/Franziskastraße wieder zur Verfügung und sogar allen. Und nachdem der Umbau des Untergeschosses in eine Tiefgarage auch fertig ist, sind hier noch 26 Plätze hinzu gekommen.

Es stellte sich in den letzten Wochen aber als schwierig heraus, Kunden für dieses Angebot zu finden, und das trotz des angeblichen Parkraummangels. Ein Grund ist u.a. vielleicht die Zufahrt nur aus Richtung Franziskastraße, aber das sollte kein Hindernis sein. Ob Plätze frei sind, wird auch gut angezeigt. Deswegen wird jetzt mit einem großen Plakat geworben und das Angebot vorläufig für die erste Stunde kostenlos gemacht.

Jede Nutzung, auch durch die Hotelgäste, entlastet die Umgebung und ist sehr zu begrüßen.

Öffnungszeiten:
Mo.-So. 6:30-22:30
Parkgebühren: 1,5€ je angef. Stunde, Tagesmaximum: 15€
Ticketverlust: 30€

Zu beachten und merkwürdig...

Grugapark-Rose“ als Weihnachtsgeschenk

Für alle diejenigen, die ein schönes und persönliches Geschenk zu Weihnachten suchen, bietet der Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. auch in diesem Jahr wieder personalisierte Gutscheine für die Grugapark-Rose an. Mit diesem Gutschein kann die Pflanze als Geschenk zu Weihnachten eingekauft werden.

Wenn Sie einen Gutschein für die „Grugapark-Rose“ verschenken möchten, setzen Sie sich bitte vorab mit Frau Riepen per E-mail (britta.riepen@gge.essen.de ) in Verbindung, um den Namen des Beschenkten sowie Ihre Kontaktdaten mitzuteilen. Der Gutschein wird individuell angefertigt und per Post an den Schenkenden verschickt.

Es besteht die Möglichkeit, die Grugapark-Rose als Kleinstrauchvariante (15,00 Euro) sowie als Hochstammvarietät (30,00 Euro) zu bestellen. 
Da die Hochstammvarietät streng limitiert ist, ist vor der Bestellung unbedingt Kontakt mit Frau Riepen aufzunehmen.

Die Bestellung...

Food graphic eröffnet

"Burger, Sandwich and more" gibt es jetzt auf der Rü 70 (vormals Picco Bello II Pizzeria) bei Food Graphic

Grugaparkleiter Thomas Hanster verabschiedet

Nach 35 Jahren hat der Leiter des Grugaparkes, Thomas Hanster, heute seinen Ausstand gegeben. Auch, wenn er es im Vorfeld nicht wollte, waren doch einige kurze Reden zur Würdigung seines Wirkens nicht zu vermeiden und sicher angemessen.

 

Die Dezernentin für Grün und Umwelt, Simone Raskob und viele andere lobten sein leidenschaftliches Engagement, das sich auch weit über seine Aufgaben hinaus, z.B. im Freundeskreis und im Stiftungsverein Grugapark Essen zeigte.

mehr...

Butlers auf der Rü

In der Rü 100 (vorm. Netto) hat jetzt vorübergehend Butlers eröffnet und bietet Deko und trendige Einrichtungs-Accessoires.

Reformation Singers

Unter dem Motto "Feel the Spirit" veranstaltet am So. 18.11. um 16 Uhr die Reformation Singers Company ihr Jahreskonzert in der Reformationskirche in der Julienstraße.

Hoppeditz-Erwachen in Rüttenscheid

In der Innenstadt erweckt das Festkomitee Essener Karneval e.V. den Hoppeditz immer am 11.11.. In Rüttenscheid findet dieses Zeremoniell, das den Beginn der Karnevalszeit markiert, immer am Samstag danach statt.

Die Karnevalgesellschaft Essener Funken 1929 e.V. und der 1. Kleinster Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. (KKRÜ e.V.) pflegen gemeinsam das Hoppeditzerwachen in Essen-Rüttenscheid und laden herzlich zur Teilnahme ein.

Diesmal wird der Umzug besonders groß. 
Die uniformierten Karnevalisten treffen sich am 17.11.2018 um 10:30 Uhr an der Siechenhauskapelle. In Begleitung des Ruhr Sound-Orchester Essens ziehen sie gemeinsam mit dem aufgebahrten Hoppeditz und der KKRÜ Hoppeditzin Nicole I über die Rüttenscheider Straße in Richtung Bredeney zum Restaurant ME[E/A]T.

Mit einer humorvollen Zeremonie wird der Hoppeditz um 11:11 auferweckt. Die Präsidenten und/oder Vorsitzenden der Vereine...

Uwe Lyko beim Marktsingen

Jeder kennt Herbert Knebel, das Ruhrgebietsoriginal, das mit einfachen Worten die Dinge auf den Punkt bringt. Uwe Lyko, der dahinter steht, ist dagegen weniger bekannt, und so freuen wir uns, dass er am Samstag als Ehrengast zum Marktsingen kommt. Als Hermann Welp ihn neulich zufällig in Rüttenscheid traf und fragte, sagte dieser gleich zu.

Seit fast genau zwei Jahren wird auf dem Rüttenscheider Wochenmarkt samstags um 12 Uhr für 10 Minuten gesungen. Alle machen mit und nach dem Steigerlied gibt es 2-3 Lieder, die zur Jahreszeit passen. Die Liste der Ehrengäste, die dabei symbolisch in den Chor aufgenommen wurden, ist mittlerweile lang. Von unserem Ministerpräsideten Armin Laschet über den OB Thomas Kufen bis zu so manchem Künstler, Sportler oder Engagierten ist das Spektrum so weit wie die Vielfalt unserer Gesellschaft.

Um 11:30 ist Vorlesen für Kinder am Marktbrunnen und an jedem 1....

Wintermarkt an der Witteringstraße

Der "Wintermarkt im Südviertel" (der eigentlich zu 100% in Rüttenscheid liegt;-)) etabliert sich. Mit rund 20 Anbietern auf dem kleinen Parkplatz vor dem Küchenstudio Menger bietet er dieses Jahr wieder ein breites Angebot. An den Buden werden Geschenkideen aus den anliegenden Geschäften, Schmuck und Bilder ebenso wie Kinderkleidung und Feinkost angeboten. Die kulinarischen Genüsse gehen von Bratwurst bis hin zu indischen Spezialitäten und von Bier bis zu Glühwein aus der Weinpalette, die Ihren Erlös dem Hundertwasserhaus im Grugapark spendet. 

Wann: Von Freitag, 16. November, von 16 bis 22 Uhr, Samstag, 17. November, von 14 bis 22 Uhr bis Sonntag, 18. November, von 12 bis 20 Uhr.
Wo: Vor dem Küchenstudio Menger an der Wittenringstraße

Rüttenscheid historisch

In der Mundus Senioren-Residenz wurde heute eine Ausstellung von Klaus Geiser eröffnet, die historische Fotos über Rüttenscheid zeigt.
Die meisten sind auch Teil der Sammlung von 1600 historischen Bilder der IG Rüttenscheid...

Mehr zur Geschichte Rüttenscheids auf Rüttenscheid.de: www.ruettenscheid.de/historisch

WAZ...


Zurück