RÜTTENSCHEID - Gute Zeit.

Aktuelles in Rüttenscheid

Tag Zeit Veranstaltung Ort
Mo. 13.08 - Fr. 17.08 08:30-16:00

Abenteuerferien im Grugapark / Kinder-Ferienkurs der Schule Natur

Grugapark Essen
Fr. 17.08 15:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Fr. 17.08 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted…

Musik Tanz Party

Fr. 17.08 18:00

Kuratoren führen: Sommer Spezial / Tobias Burg: Infernalische Hitze – William Blakes Illustrationen zu Dantes Divina Commedia

Museum Folkwang
Fr. 17.08 18:30-22:00

"Tango Argentino im Grugapark"

Grugapark Essen
Fr. 17.08 20:00

"Stützstrumpfkiller" / Gaunerkomödie von Gabi Dauenhauer

Theater Courage
Fr. 17.08 23:00

"FIESTA de SALSA" / SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor... mit Dj. Carlos

Katakomben - Theater im Girardet-Haus
Sa. 18.08 11:00

"eat-the-world-Tour Rüttenscheid"

Gastronomie Führung Tourismus

Essen-Rüttenscheid
Sa. 18.08 15:00

Ferien-Kindertheater im Grugapark

Grugapark Musik

Grugapark Essen
Sa. 18.08 23:00

Tanz, Musik, Party in Lucy, 19Down, GoetheBunker, Hanz Dampf, Addicted…

Musik Tanz Party

Sa. 18.08 15:00

König Daddelbart

Grugapark Essen
Sa. 18.08 20:00

"Stützstrumpfkiller" / Gaunerkomödie von Gabi Dauenhauer

Theater Courage
Sa. 18.08 21:00

MARTIN_MARTIN / Singer/Songwriter

Sailors Pub c/o Parkhotel
Sa. 18.08 8-14:00

Rüttenscheider Wochenmarkt / Vorlesen für Kinder um 11:30 / Marktsingen um 12

Markt

Rüttenscheider Platz
So. 19.08 11:00

Gartenberatung an den Mustergartenanlage in der Gruga

Garten

Grugapark Essen, Mustergartenanlage
So. 19.08 15:00

Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr

Film

Filmstudio Glückauf
So. 19.08 15:00

Ferien-Kindertheater im Grugapark

Grugapark Musik

Grugapark Essen
So. 19.08

Öffentliche Führung: Roland Topor / Panoptikum

Museum Folkwang
So. 19.08 11:00-12:30

"Gartensonntag" / an jedem dritten Sonntag im Monat

Grugapark Essen, Mustergartenanlage
So. 19.08 14:00

Öffentliche Führung: Ein romantischer Nachmittag / Caspar David Friedrich und Co

Museum Folkwang
So. 19.08 15:00

Frecher, kleiner Ziegenfritz

Grugapark Essen
So. 19.08 15:00

Kinder sprechen über Kunst: Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm / Was sagt die Kleidung auf Bildern

Museum Folkwang
So. 19.08 15:00-17:30

Chiquititas

Grugapark Essen
So. 19.08 16:00

"Hans Albers - "Ja das Leben!" / einmalige Hans-Albers-Show mit neuen Liedern!

Theater Courage
Mo. 20.08 17:45

Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr

Film

Filmstudio Glückauf

•  Veranstaltungen auf Facebook... 

•  Vollständiger news-feed... 

•  facebook  •  Links  •  Bilder  •  App


Rü... Genuss pur

Rü... Genuss pur hat begonnen.

Hier die laufend aktualisierte Bildersammlung... (Ansicht "Foto" ist am schönsten)

Kreativ in Rüttenscheid

Bei der Eröffnung der 4. Rüttenscheider Kunstmeile (Bilder...) wurde ein neues Projekt der IGR vorgestellt, das ebenfalls ein Schlaglicht auf die Kreativ-Szene werfen und diese fördern soll.

In einem kompakten Kompendium mit dem Titel "Kreativ in Rüttenscheid" sollen Theater, Veranstaltungen, Künstler, Bands, Fotografen, Grafiker, Designer, Agenturen u.v.a.m. vorgestellt werden. So wird das Profil des Kreativ-, Kunst- und Kulturviertels geschärft und die Kreativen gefördert. (WAZ...)

Kreative mögen sich also melden, auch um dabei zu sein.

siehe  www.ruettenscheid.de/kreativ

 

 

Kunstbaden - neue Termine

Kunstbaden, die Veranstaltungsreihe, die für ganz neue Eindrücke im Grugabad sorgt, geht weiter mit

So. 22.7.18 Picknick-Konzert für die ganze Familie mit Isabel Wamig und Micha Lorenz Gesang und Gitarre 

Sa. 4.8.18 „His-Story“ Solo Akkordeon Konzert von Goran Kovacevic 

Sa. 18.8.18 Open Air Tango Nacht im Grugabad

Außerdem bietet Organisatorin Jelena Ivanovic regelmäßig Yoga-Kurse dienstags und donnerstags an www.facebook.com/jelena.ivanovic.7906/posts/10214424277753802

www.jelena-ivanovic.com/kunstbaden

Preis für Grugabad

Das Grugabad hat den Preis Big Beautiful Buildings erhalten. Es ist ein über 50 Jahre altes Beispiel bahnbrechender Architektur und Technik, entstanden von 1958-1964 anlässlich der Deutschen Turnfestes. Als die Zukunft gebaut wurde“ lautete der Titel der Kampagne von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund zur Nachkriegsarchitektur im Europäischen Kulturerbejahr 2018: mehr...

Im Mittelpunkt steht das Entdecken und Erleben der Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet. Seit April werden ausgewählte Bauten der Wirtschaftswunderzeit im Ruhrgebiet deutlich sichtbar ausgezeichnet, um den Blick auf die Gebäude als „Big Beautiful Buildings“ zu lenken und ganz bewusst zu der Frage anzuregen, was sie „groß“ und „schön“ macht. Als erste Freizeiteinrichtung wurde das Grugabad Essen am 17. Juli 2018 ausgezeichnet.

Bilder von der Preisverleihung..., bei der auch eine Führung durch die...

Wellness und Fitness

Außergewöhnliche Resonanz von rund 16000 Rezipienten in wenigen Tagen und unzählige Kommentare brachte auf Facebook/Rüttenscheid das Posting, dass McWellness und John Reed Fitness nach Rüttenscheid kommen. Bemerkenswert in heutiger Zeit auch: kein negativer Kommentar. Der Bedarf ist offenbar da und die Experten treffen ihn vielleicht....

"Im Autohaus an der Rü 319 (zuletzt Carmeleon) kündigt sich McWellness mit Sauna und Pool an. "Bei uns buchst Du Deinen eigenen Wellness-Bereich", genannt Wellness-Suite heißt es auf der Homepage.

Derweil gehen am Rüttenscheider Stern die Arbeiten am ehemaligen Bauhaus weiter. Hier soll dem Vernehmen nach im "Winter 2018" John Reed Fitness eröffnen. Hier scheint der Style eine große Rolle zu spielen. "...mixen wir Sport, Musik und Design..." 

Mittlerweile hat auch DerWesten über McWellness und die WAZ über John Reed berichtet.

Weitere gute...

Mehr Blumen

Seit Jahren ist es ein Ärgernis, dass die meisten der sechseckigen Blumenkübel auf der Rü überhaupt nicht gepflegt werden. Nur wenige werden von Anliegern betreut. Immer wieder werden welche entfernt.

Die IGR hat nun dafür gesorgt, dass die vier an den Ecken Witteringstraße (Suppenfarbik) und Kahrstraße, sowie bei Café Kötter und vor Hanim Mode an der Annastraße von Grün&Gruga neu bepflanzt wurden. Das Material zahlt die IGR und die Pflege und vor allem Wässerung übernehmen dankenswerterweise die genannten Anlieger und Herr Ortmanns, der den Anstoß gab und die Pflanzung an der Kahrstraße übernommen hat. Er ist als engagiertes IGR-Mitglied dankenswerterweise auch der Betreuer unseres öffentlichen Bücherschrankes am Stern.

Schon zur Kulturhauptstatt wollte die IGR die Kübel übernehmen, aber das ist bei den vielen Aktionen in der Verwaltung stecken geblieben.
Jetzt danken wir GGE für die...

Führung zur Kunstmeile

Lore Klar, die Künstlerische Leiterin der 4. Rüttenscheider Kunstmeile rüart, bietet am Samstag, 14.7.18, um 14 Uhr Gelegenheit sich in einer Führung entlang der Exponate um den Rüttenscheider Stern, einen Eindruck von der Veranstaltung zu verschaffen und etwas über die dort ausgestellten Werke und Künstler zu erfahren. Die Kunstmeile endet am am Sonntag.


Treffpunkt ist neben der Eisdiele Gioia am Parkplatz Rüttenscheider Stern. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.


www.RüArt.de
www.facebook.com/events/214787439131917/

47. Sommerfest an der Grugahalle?

Das traditionelle Sommerfest an der Grugahalle eröffnet am Fr. 13.7.18 und bietet bis zum 22.7. eine Kirmes mit sensationellen Hoch- und Rundfahrgeschäften, zwei Feuerwerke an den Freitagen und den größten Trödelmarkt des Ruhrgebietes.

www.facebook.com/SommerfestanderGrugahalle mit Filmen

Film über die Attraktionen... 

Das Sommerfest hat sich in den letzten Jahren als Essens beliebtestes Familienfest etabliert. Über 60 Schausteller tragen in diesem Jahr mit Attraktionen zum Gelingen des Sommerfestes bei. Neben diversen Imbiss- und Getränkeständen bieten viele Fahrgeschäfte (Star Flyer, Flash, Geister Hotel, Musikexpress, Twister, Break Dance, Autoscooter, Villa Wahnsinn, Kinderkarussells wie Babyflug, Crazy Bus, Bungee-Trampolin, Kinderschleife etc.) ein erstklassiges Kirmesvergnügen. Dabei sind alle Fahrgeschäfte für Familien geeignet. Nach 10 Jahren ist auch wieder das Riesenrad...

„Kunstszene Essen – Was gibt es Neues?“ Vieles!

Trotz des Termins, Sontagmorgen bei hochsommerlichem Wetter, war die Matinée zum Thema „Kunstszene Essen – Was gibt es Neues?“, die die IGR am 1.7.18 im Rahmen der 4. Rüttenscheider Kunstmeile im Kabü veranstaltete, ein voller Erfolg.
Die hochkarätigen Gäste sorgten für ein volles Haus und die Moderation von Prof. Oliver Scheytt dafür, dass so manche neue Information und Anregung in die öffentliche Diskussion eingebracht wurde.

Der neue Kulturdezernent Muchtar Al Ghusain wurde vorgestellt und erzählte unvermeidlich, wie er verständnisvoll anmerkte, von seiner Herkunft. Als Kind einer aus Jordanien geflohenen Flüchtlingsfamilie mit deutscher Mutter ist er in Würzburg aufgewachsen und hat Musik, Hauptfach Klavier, sowie Kulturmanagement studiert. In sehr persönlichen Worten schilderte er, wie ihn schon da ein Buch der Kulturdezernenten des Ruhrgebiets mit Beiträgen, auch von Oliver...

Umbau des Rüttenscheider Sterns

Seit langem ist geplant, die Haltestellen der Straßenbahnen 101 und 106 in Ost-West-Richtung am Stern barrierefrei umzubauen, wie es EU-Recht vorschreibt. (Hört sich gut an, ist aber ein Etikettenschwindel, denn "barrierefrei" ist da nichts, wie die Rollstuhlfahrer bestätigen und wie man an bereits umgebauten Haltestellen leicht sehen kann. Die Spalte zwischen Bahnsteig und Bahn sind bis zu 20cm groß und die Höhenunterschiede auch erheblich. Es handelt sich auch nur um eine Anpassung, die es dem Fahrer ermöglicht eine Rampe anzulegen. So das offiziell vorgesehene Vorgehen.)

Ist die Strecke umgebaut, werden 27 neue Niederflurbahnen eingesetzt.

In den letzten Monaten hat es scharfen Protest der Anlieger zu der ersten Planung eines doppelseitig anzufahrenden Zentralbahnsteigs nur in der Zweigertstraße gegeben, den die IGR sachlich ausgearbeitet und kanalisiert hat. Dem hat sich auch der...

Film vom Roten Platz in Rüttenscheid beim Spiel gegen Schweden

Rund 3000 Fans fieberten auf dem "Roten Platz" am Rande Rüttenscheids mit, als die deutsche Nationalelf gegen Schweden siegen musste. Hier der Beitrag der Rüttenschau zum Spiel. Menschen, Tore, Emotionen.
Der Film...

4. Rüttenscheider Kunstmeile

Vom Do. 28.6. bis So. 15.7.2018 veranstaltet die IGR in Kooperation mit dem Forum Kunst und Architektur entlang der Rüttenscheider Straße die 4. Rüttenscheider Kunstmeile, bei der rund 70 lokale Künstler/innen ihre Werke einem breiten Publikum präsentieren. In rund 80 Schaufenstern und Cafés entlang der Rü und den Nebenstraßen werden Gemälde, Fotografien und Skulpturen präsentiert und zum Kauf angeboten. Hinzu kommen 8 Galerien, die rund 40 Künstler zeigen.

Ziel ist es, den Menschen die Kunst näher zu bringen, Schwellen zu senken, den Kontakt zu den Künstlern zu fördern und auf den Kreativstandort Rüttenscheid hinzuweisen.

Um all dies zu erreichen werden die Bilder nicht nur zum Kauf, sondern zum Teil auch zum Leihen angeboten. Kontakte zu den Künstlern, die sich unten auf dieser Seite vorstellen können, werden gefördert.

Eröffnet wird die 4. Rüttenscheider Kunstmeile am Do. 28.6. um...

Neue Marktaktion

Hermann Welp hat am Samstag zum Marktsingen eine neue Aktion ins Leben gerufen: "Die neue Idee ist sehr gut angekommen. Simone Hanisch wird ab dem 4. August an jedem 1. Wochenende auf dem Rü-Markt einen Marktspaziergang anbieten.Die studierte Ernährungsberaterin weist themenbezogen auf interessante regionale Produkte der Markthändler hin. Eine weitere innovative Aktion des Rüttenscheider Wochenmarktes. Ich freu mich drauf. Bis dahin Glück auf Euer Welpino."

"Das Marktsingen findet ab jetzt an verschiedenen Plätzen des Marktes statt. So kommen alle Händler mal in den Genuss, viele Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Bis dahin Glück auf Euer Welpino"

Lange Saunanacht nur für Ladies

Am Samstag, den 7.7.2018 findet ab 17 Uhr die 5. „Ladies Night Lange Saunanacht“ in der Grugapark-Therme statt. 
Entspannen, saunieren und leckere Speisen in der Sauna Gastronomie genießen, heißt es dann NUR FÜR DAMEN. Männliche Gäste müssen die Saunen um 16.00 Uhr verlassen.

Ab 17.00 Uhr können sich weibliche Saunafreunde dann auf Blütenmeeraufgüsse, Fächerzeremonien und Salzpeelings freuen, Köstlichkeiten von der speziellen Abendkarte genießen und sich im heißen Solebecken treiben lassen.

Die Eintrittskarten für die Lange Saunanacht in der Grugapark-Therme gibt es ab 16.00 Uhr. Es gelten die Wochenendpreise plus zwei Euro Event-Aufschlag auf den jeweiligen Kartenpreis pro Person.

Karten sind ab sofort im Kurhaus erhältlich. Die Anzahl der Eintrittskarten ist beschränkt - sichern Sie sich also frühzeitig Ihre Karten!

Die Grugapark-Therme bleibt bis 1 Uhr für Sie geöffnet und der...

Stiftungsverein mit Rosenmarkt

Auf der diesjährigen Veranstaltung „Kostbar & Köstlich“ des Grugaparks am 01. Juli 2018 wird der Stiftungsverein Grugapark am 1.7.2018, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr erstmalig mit einem kleinen Rosenmarkt dabei sein. Der Rosenmarkt befindet sich im Bereich des Rosengartens. Für Rosenfreunde werden attraktive Rosensorten, inkl. der Grugapark-Rose, hübsche Rosen-Accessoires für zuhause, Rosenseife und Körperpflege sowie Rosenliteratur und weitere Produkte aus/mit Rosen angeboten.
Kinder können sich am Basteln von Seifenketten versuchen.
Darüber hinaus gibt es zwei Rosenführungen im Rosengarten!
www.grugapark.de/2018/kostbar_koestlich.html
http://www.grugapark-stiftung.de/stiftungsverein-mit-rosenmarkt-bei-kostbar-koestlich/

https://www.essen.de/meldungen/pressemeldung_1232480.de.html

Lieferverkehr der Stadt von Morgen

zum Thema Lieferverkehr der Stadt von Morgen findet am Mittwoch, den 11.7.2018 um 17 Uhr eine Diskussionsveranstaltung in der Buchhandlung buchkontext im Girardethaus statt.

Anlass: Die aktuelle Studie von KE-CONSULT Kurte&Esser GbR für die IHK Köln in Zusammenarbeit mit TH Nürnberg.

Ladezone im Blickpunkt - Anforderungen an die Güterversorgung der Stadt -

Frau Dr. Kurte, Mitverfasserin der Studie, stellt die Ergebnisse vor.

Ein Vertreter des Umweltamtes der Stadt Essen und Herr Kleineicken, Verkehrsreferent der IHK-Essen, werden ebenfalls anwesend sein.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.

www.buchkontext.de

Rüttenscheider Christinenparkfest

In diesem Jahr wird das Rüttenscheider Parkfest volljährig.
Das 18. Rüttenscheider Parkfest für Kinderkultur findet am 23.6.18 ab 14 Uhr im Christinenpark statt. 
Viele Kinder- und Jugendgruppen stehen auch in diesem Jahr wieder auf der Bühne, um ihre Eltern, Verwandten und Freunde zu beglücken. Daneben sorgen die Veranstalter wie gewohnt für viel Kurzweile. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Bei Regen findet das Fest in der Villa Rü statt.

Salve! eröffnet am Sa. 16.6.18 Schuhparadies

SALVE!, in der Rü 200 ist eine Boutique für Damenschuhe mit einer ausgesuchten Schuhauswahl im mittleren Preissegment. SALVE! bietet ebenso Accessoires wie Modeschmuck, Clutches, Tücher und andere schöne Sachen von unterschiedlichen Herstellern und auch der eigenen Marke.

Die Boutique bietet eine eigene Schuhkollektion SALVE! die man in spanischen Manufakturen herstellen lässt. Ferner besteht eine exklusive Partnerschaft mit einem etablierten Schuh- und Accessoires-Hersteller, der in Italien ebenfalls nach traditioneller Art herstellen lässt. Das ermöglicht ein Farbspektrum von über 88 Farben anzubieten.

Zur Eröffnung gibt es natürlich was zu Knabbern und ein Glässchen für jeden, der neugierig ist und auf die Eröffnung anstoßen will.

Wir wünschen viel Erfolg!

www.facebook.com/SalveEssen
https://salve-essen.de/
www.instagram.com/salveessenruettenscheid/

Fußball-WM in Rüttenscheid

In Rüttenscheid gibt es natürlich wieder viele Möglichkeiten WM-Spiele zu gucken:
Das größte Public Viewing in Essen ist wieder die 11 Freunde - Die Arena, der Rote Platz an der Manfredstraße auf dem alten Pass-Gelände.
Es gibt natürlich viele Kneipen, die regelmäßig Fußballspiele zeigen, aber einige weitere, wie das Café Mondrian, zeigen zusätzlich Spiele mit deutscher Beteiligung ggf. auch Sonntags. (www.cafe-mondrian.de). Der Eintritt ist frei. Das SAUSALITOS Essen - Rüttenscheid zeigt alle Spiele. Ansonsten kann man in den üblichen Kneipen mit Sport-TV die wichtigsten Spiele sehen: Fritzpatrick's - Irish PubGasthaus Zum BrennerDie Eule Im Hotel FABRITZ!Früher oder Später, Gatz, Die Kokille11 Freunde Die BarKneiporant MittendrinnSoul Hellcafe… (alles ohne Gewähr)

Abi Anzug Aktion

Uli Schott - The unknown brand in der Klarastraße 13 (am Markt) bietet Beratung und Zugaben beim Anzugkauf zur Abi-Feier. Neben einer Krawatte gibt es 10€ für die Abikasse.

Auch sonst bietet Uli Schott alles für den gut gekleideten Herrn, so dass sich ein Besuch natürlich auch sonst lohnt.

Nicht nur hier wird das Vorurteil widerlegt, es gäbe in Rüttenscheid keine Angebote für den Herrn. Im sportlichen Bereich gibt es noch Stakks Fashion in der Rosastr.16a gegenüber, HOOD in der Rü 54, Modex, Rü85, Pfeffers Fashion in der Rü 261 u.v.a.m.

Nutzen wir das Angebot, um es zu erhalten!


Zurück